Index · Nachrichten · Die Herausforderung der Behandlung von 'Gebrechlichkeit'

Die Herausforderung der Behandlung von 'Gebrechlichkeit'

2014-12-08 6
   
Advertisement
résuméZwei ältere Patienten ins Krankenhaus eingeliefert. Beide haben die gleiche Bedingung, vielleicht Lungenentzündung, vielleicht eine Hüftfraktur. Beide sind im gleichen Alter. Und beide werden mehr oder weniger die gleiche medizinische Versorgung erha
Advertisement

Die Herausforderung der Behandlung von 'Gebrechlichkeit'


Zwei ältere Patienten ins Krankenhaus eingeliefert. Beide haben die gleiche Bedingung, vielleicht Lungenentzündung, vielleicht eine Hüftfraktur. Beide sind im gleichen Alter. Und beide werden mehr oder weniger die gleiche medizinische Versorgung erhalten. Der Unterschied ist schwer, genau zu bestimmen, aber von dem Moment an sie das Krankenhaus betreten, ein Arzt kann oft sagen, dass man gut tun wird und die andere schlecht.

Für eine lange Zeit fehlte Medizin ein Begriff, den Patienten zu beschreiben, die schlecht tun würde, aber jetzt haben wir ein: Gebrechlichkeit. Gebrechlichen Patienten sind nicht krank-sie keine besondere diagnostizierbaren Krankheit haben. Aber wenn sie krank fallen oder eine Verletzung leiden, sie sind viel häufiger als Nicht-gebrechlichen Patienten schlecht ergehen. In einer Studie , die eine Gruppe von älteren Patienten über sieben Jahren folgte, waren die gebrechlich mehr als drei Mal häufiger sterben als ihre nicht gebrechlich Pendants.

Die genaue Definition der Gebrechlichkeit ist noch in der Entwicklung, aber die meisten gebrechliche Menschen eine Reihe gemeinsamer Merkmale teilen. Fünf weithin akzeptierte Merkmale sind Gewichtsverlust von mehr als 10 Pfund im letzten Jahr, häufige Müdigkeit, niedrige Aktivität, langsamen Gang und schlechte Griffstärke. Das Syndrom wurde zuerst von Dr. Linda Fried und Kollegen an der Johns Hopkins im Jahr 2001 festgelegt.

Eine relativ kleine Krankheit kann einen gebrechlichen Patienten in eine Abwärtsspirale zu werfen, manchmal zum Tod führt.

Chirurgischen Patienten , die nur zwei oder drei dieser Eigenschaften aufweisen , haben ein viel höheres Risiko für schlechte Ergebnisse. Sie sind doppelt so häufig Komplikationen nach einer Operation zu leiden, im Durchschnitt 50 Prozent mehr Zeit im Krankenhaus verbringen, und sind drei Mal häufiger einen Fach-Pflegeeinrichtung entlassen zu werden, anstatt in ihre Häuser.

Das grundlegende Problem mit Gebrechlichkeit ist eine verminderte Fähigkeit von biologischen Beleidigungen wieder auf die Beine, wie Infektionen und Verletzungen. Eine relativ kleine Krankheit, von denen eine nicht-gebrechliche ältere Person kann leicht einen gebrechlichen Patienten in eine Abwärtsspirale von zusätzlichen Krankheiten werfen würde erholen, manchmal zum Tod führt.

Betrachten wir Mrs. Smith, eine unabhängige 85-jährige Patientin, die noch geistig scharf, aber zerbrechlich war. Sie entwickelte eine Harn-Trakt Infektion. Eine Bedingung, die bei anderen Patienten haben kaum mehr als Antibiotika erforderlich wäre, sie im Krankenhaus landete, zu instabil, zu gehen, mit Unterbrechungen im Delirium, und abhängig von anderen für die Pflege.

Im 19. Jahrhundert legte der Französisch Physiologe Claude Bernard ein Konzept , das genannt wurde , um die Homöostase , die Fähigkeit , ein funktionelles Gleichgewicht-wie konstante Körpertemperatur und Blutzuckerspiegel-trotz äußerer Beleidigungen zu halten. Kräftig gesunde Menschen können aber dennoch Homöostase Krankheiten und Verletzungen leiden.

Im Gegensatz dazu in der gebrechlichen, Herz, Lunge, Nieren, Knochenmark und andere biologische Systeme nicht in der Lage scheinen im Angesicht der Not stabil bleiben. Selbst eine kleine Krankheit oder Verletzung kann ein System zum Absturz bringen, und sobald es tut, ist es oft zieht die anderen mit ihr nach unten.

Gebrechlichkeit stellt eine große Herausforderung für die US-Gesundheitssystem. Für eine Sache, ist Gebrechlichkeit stark mit dem Altern verbunden sind, und die Zahl der älteren Amerikaner steigt rapide. Die Über 85 Bevölkerung wird bis 2050 fast vervierfachen erwartet und unter Amerikanern in dieser Altersgruppe , etwa vier in 10 sind zerbrechlich.

Gebrechliche Menschen leiden nicht unbedingt von einer einzelnen Krankheit. Als Ergebnis, fallen sie oft durch die Ritzen.

Unser Gesundheitssystem ist nicht gut gestaltet mit Gebrechlichkeit zu bewältigen. Es ist um die Diagnose und Behandlung von bestimmten Krankheiten organisiert. Aber gebrechliche Menschen müssen nicht von einer einzelnen Krankheit leiden. Als Ergebnis, fallen sie oft durch die Ritzen.

Eine weitere Herausforderung ist der Mangel an Ärzten, die in der Pflege älterer Menschen spezialisiert sind. Die amerikanischen Geriatrie - Gesellschaft berichtet , dass die USA weniger als die Hälfte der 17.000 geriatricians braucht es heute. Bis 2030 wird die Zahl benötigt, um 30.000 erhöhen.

Gebrechlichkeit ist nicht unbedingt ein mit dem Alter gegeben. Es gibt viele robuste 90 Jahre alt. Obwohl wir noch nicht vollständig verstehen, was eine Person gebrechlich und eine andere Person in Ordnung ist, kann es möglich sein, die Schwere der Gebrechlichkeit zu reduzieren oder sogar vollständig zu verhindern, durch die allgemeine Gesundheit zu fördern.

Gute Ernährung spielt eine wichtige Rolle. Das bedeutet, eine ausgewogene, abwechslungsreiche Ernährung, die ausreichende Mengen an Kalorien und Protein enthält. Wenn ältere Freunde und Verwandte allein leben, kann es helfen, über ihre Essgewohnheiten zu überprüfen und zu arrangieren Mahlzeiten auf einer regelmäßigen Basis zu teilen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist Bewegung. Anstrengende körperliche Aktivität hat wiederholt die Funktion des Gehirns zu verbessern demonstriert worden, das endokrine und Immunsystem und Skelettmuskel. Auch nur wirksam sein kann, ganz tägliche Spaziergänge.

Schließlich ist es wichtig , zu fördern psychische Belastbarkeit . Der Aufbau von Beziehungen mit anderen und eine positive, hoffnungsvolle Ausblick auf das Leben Anbau spielt eine große Rolle bei vielen älteren Patienten aktiv und vital bleiben.

Um effektiv reagieren auf die Herausforderung der Gebrechlichkeit, dem traditionellen Ansatz des Wartens zu intervenieren, bis ältere Menschen bestimmte Krankheiten entwickeln wird nicht funktionieren. Aber die Förderung könnte eine stabilere Zustand der Gesundheit durch Lebensgewohnheiten verringern Verletzlichkeit. Altern kann unvermeidlich sein, aber Gebrechlichkeit nicht.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated