Index · Artikel · Die gesündesten Esser in den USA leben in Neapel, Florida

Die gesündesten Esser in den USA leben in Neapel, Florida

2018-11-08 0
   
Advertisement
résuméKredit: Gallup-Sharecare Wohlbefinden Index Einwohner von Neapel, Florida, sind die gesündesten Esser in der Nation, eine neue Umfrage findet. Mit 75,3 Prozent der Einwohner von Neapel-Immokalee-Marco Island, die "Ja" auf die Frage antworten: &q
Advertisement

Die gesündesten Esser in den USA leben in Neapel, Florida



Kredit: Gallup-Sharecare Wohlbefinden Index

Einwohner von Neapel, Florida, sind die gesündesten Esser in der Nation, eine neue Umfrage findet.

Mit 75,3 Prozent der Einwohner von Neapel-Immokalee-Marco Island, die "Ja" auf die Frage antworten: "Hast du gestern gesund gesund gehabt?", Gewann die Gemeinde den Spitzenplatz in der Umfrage, die von der Gallup-Sharecare durchgeführt wurde Well-Being-Index Die gleiche Gemeinde hat die Liste der glücklichsten Gemeinden in einer Umfrage von Anfang dieses Jahres erreicht.

Andere Gemeinden, die in der Nähe der Spitze der Liste kam Barnstable Town, Massachusetts (75,1 Prozent beantwortet ja) und Santa Cruz-Watsonville, Kalifornien (74,2 Prozent). [Vollständige Liste: Gesundes Essen in den USA]

Die Gemeinde mit der niedrigsten Rate von gesundem Essen war Lubbock, Texas, wo nur 53,8 Prozent der Bewohner sagten, sie hätten gesund gesund den ganzen Tag am Vortag gemäss der Umfrage gegessen. Andere Gemeinden, die den niedrigsten der 189 besuchten Gemeinden belegten, waren die Gebiete in und um Memphis, die über Teile von Tennessee, Mississippi und Arkansas (55,9 Prozent) und das Cincinnati-Gebiet, das Teile von Ohio, Kentucky und Indiana (56.3 Prozent).

Viele der Gemeinden mit den höchsten Sätzen von gesundem Essen waren in Kalifornien, mit 10 der Liste der Top 25 Gemeinden aus diesem Staat, nach der Umfrage. Darüber hinaus waren vier der Top 25 Gemeinden in Florida, während zwei waren in Texas und zwei waren in Arizona.

Die Staaten am unteren Rand der Liste waren Ohio, Texas, Oklahoma, Kansas und Louisiana, die jeweils drei Gemeinden in der unteren 25, nach der Umfrage, die heute veröffentlicht wurde (3. Mai).

Die Forscher sahen auch, wie die Sätze von gesundem Essen mit den Sätzen von bestimmten gesundheitlichen Bedingungen verbunden waren. Zum Beispiel fanden die Ermittler, dass die Raten von Fettleibigkeit, Diabetes, Bluthochdruck und hohem Cholesterinspiegel bei Menschen, die sagten, dass sie gesund gesund am Vortag verglichen mit Menschen, die dies nicht gesagt haben, niedriger waren. Darüber hinaus waren die Rate der Depression und Stress auch im Allgemeinen niedriger unter den gesunden Essern im Vergleich zu ungesunden Essern, nach der Umfrage.

Die neuen Umfrageergebnisse basieren auf einer Teilmenge von Telefoninterviews von mehr als 350.000 Erwachsenen in allen 50 Staaten und Washington, DC, die zwischen dem 2. Januar 2015 und dem 30. Dezember 2016 durchgeführt wurden.

Ursprünglicher Artikel über Live Science.

Empfehlungen des Redakteurs

  • So essen Sie gesund im Jahr 2017 (und schneiden Sie Zucker, Salz und Fett)
  • 9 Gesunde Gewohnheiten können Sie in 1 Minute (oder weniger)
  • 5 Diäten, die kämpfen Krankheiten

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated