Index · Nachrichten · Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte

Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte

2013-02-06 2
   
Advertisement
résuméDaten von mehr als 10.000 - Hirn - Trauma - Patienten - darunter Hunderte von Variablen und Ergebnisse - wird in einem laufenden Projekt der Regierung verfolgt , die vor 26 Jahren begann. Ein Palo Alto Veteranen Krankenhaus zeigt , wie wichtig diese
Advertisement

Daten von mehr als 10.000 - Hirn - Trauma - Patienten - darunter Hunderte von Variablen und Ergebnisse - wird in einem laufenden Projekt der Regierung verfolgt , die vor 26 Jahren begann. Ein Palo Alto Veteranen Krankenhaus zeigt , wie wichtig diese Informationen in den Patienten zu helfen etablieren und den Erwartungen für die Erholung geworden.

Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte


Cpl. Toran Gaal auf "stubbies" zum ersten Mal seit seiner Verletzung.

"Du hast die Luft gesprengt worden, Alter."

Das waren die ersten Worte, Korporal Toran Gaal hörte auf in einem Krankenhausbett in Walter Reed National Military Medical Center aus dem Koma erwacht. Gaal war dankbar, dass sein Bruder, ein ehemaliger Marinesoldat, so stumpf war.

Einen Monat zuvor, kurz vor Tagesanbruch am 26. Juni 2011 die 24-jährige Marine-Gruppenführer hatte auf einer improvisierten Sprengsatz in Sangin, Afghanistan trat. Als er die Augen bei Walter Reed geöffnet, fragte sich Gaal, warum er nicht in Land. Wer führte seine Männer?

Er sagt, seine Glieder ein nachträglicher Einfall waren. Das linke Bein würde oberhalb des Knies amputiert werden. Ärzte würden versuchen erfolglos, die direkt über dem Knöchel zu retten, aber es wäre schließlich an der Hüfte getroffen. Sein Gehirn linken Frontallappen wurde schwer beschädigt. In weniger als einer Sekunde hatte die Flugbahn des Gaal Leben verändert. Der Infanterist, die College-Basketball-Spieler, der Mann immer in Kontrolle - diese Person nun in der Vergangenheit gelebt.

Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte
Gaal in Afghanistan 2011


Gaal schafft es irgendwie, nicht dort zu wohnen. Noch in der Erholung an der Naval Medical Center in San Diego, geht er auf Prothesen, Reihen, treibt ein Auto an und plant eine Notdiensten Dispatcher zu werden. "Ich kann nicht mehr zurück", sagt er. "Ich kann nicht sagen, was ist, wenn, was ist, wenn, was wäre, wenn. Ich bin glücklich mit dem, was ich habe. Ich bin am Leben."

Gaal Elastizität kann ein Wunder erscheinen. Er denkt, dass es als eine Eigenschaft, die er auf dem Basketballplatz in der Jugend verdient und ein, dass das Militär weiter "verfeinert". So oder so, war sein Splitt eine Kraft, die Gaal Ärzte an der VA Palo Alto Polytrauma Rehabilitationszentrum, wo er die ersten fünf Monate seiner Genesung verbrachte, nicht für selbstverständlich halten. Stattdessen wurde es Hebelwirkung in ihrer Mission zu sehen, dass Gaal Heilung die durchschnittliche Ergebnis für seine Verletzungen übertroffen.

Das war kein Wunschdenken; seine Ärzte konnten Gaal Fall Datensätze basierend auf Tausende von zivilen Patienten mit Hirn-Trauma und anderen katastrophalen Verletzungen zu vergleichen. Jeden Tag Gaal Arzt, Physiotherapeut, Krankenschwester, und Fallmanager in seinen dringenden Bedarf angezapft zu gedeihen, und schob ihn nur ein wenig härter. Gaal wusste, dass sie gepflegt tief, aber es war schwer zu sehen, dass es der Wissenschaft war.

***

Dr. Odette Harris, ein Neurochirurg und Associate Stabschef von Polytrauma im Zentrum von Palo Alto, ist ein Daten Hund. Für sie kann Elastizität ein "nebulös" Begriff sein.

Was sie wissen will, ist, wie Erholung könnte in den Ergebnissen gemessen werden: Wie lange wird ein stationärer Aufenthalt im Krankenhaus; wird er wieder laufen können; könnte sie die Fähigkeit zu sprechen wiederzuerlangen? Selbst die stärkste Willens Patient in irgendeiner Weise mit dem Schicksal der anderen gebunden, die vor kam, was zeigt, was der menschliche Körper unter einer bestimmten Reihe von Umständen fähig ist.

Für ein Polytrauma Arzt ist ein Behandlungsplan die Schaffung von mehr als eine Vermutung; es ist wie die traumatische Hirnverletzung Modellsysteme (TBIMS) bekannt über Jahrzehnte von Daten aufgebaut. Gestartet im Jahr 1987 von der Bundesregierung, ist TBIMS eine prospektive Studie, die die Wiederherstellung von mehr als 10.000 hirngeschädigten Patienten hunderte von Variablen und die Ergebnisse unter Verwendung, einschließlich der Dauer des Aufenthalts und was ist bekannt als eine funktionelle Unabhängigkeit Maßnahme verfolgt hat.

Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte
Gaal in Palo Alto, 2011


Die Patienten in TBIMS aufgezeichnet sind meist Zivilisten. Drei Viertel von ihnen sind männlich und die Hälfte wurden bei Autounfällen verletzt. Eine kleine, aber wichtige Untergruppe leidet auch Rückenmarksverletzungen, Verbrennungen und andere lebensverändernden Wunden.

Die Datenbank wurde der Goldstandard geworden für klinisch Beschreibung der Varianten und Möglichkeiten in dieser Patienten Ergebnisse. Vor zwei Jahren, das Department of Veterans Affairs ausgerichtet werden alle Daten für die fünf nationalen Polytrauma Zentren, so dass Mitarbeiter sich an den privaten Sektor Einrichtungen vergleichen könnte. Diese Einrichtungen behandeln die schwer verletzt: Jeder Patient eine Verletzung an mehr als ein Organsystem.

Die VA begann auch seine eigene Studie eine parallele Datenbank zu erstellen, die den Unterschied zwischen den zivilen und Kampfverletzungen wider, für Dinge wie eingebettete Schrapnell Buchhaltung und von Bakterien einzigartig in Afghanistan geboren Infektionen. Von den mehr als 50.000 Service-Mitglieder verwundet im Irak und in Afghanistan, der Polytrauma-Patienten in Betracht gezogen werden, 1600 zu schweren Hirnverletzungen moderate haben, sind 1400 Amputierten, und 900 wurden schwer verbrannt. Bisher gibt es 303 Veteranen in der neuen Datenbank.

Obwohl Harris und ihr Team mit Daten zu Benchmark bewaffnet die Wiederherstellung ihrer Patienten, sie verteilen es unter sich umsichtig.

"Ich stehe eigentlich nicht am Krankenbett und sagen zu der Familie:" Sie wissen, Ihr Familienmitglied am oberen Ende der traumatischen Hirnverletzungen Patienten ist, deshalb bin ich ein bisschen weniger optimistisch ' ", sagt Harris. Stattdessen geht es um Erwartungen Führung und Mitarbeiter auf einer evidenzbasierten Behandlungsplan zu konzentrieren, lenken das wird zum Beispiel ein Patient auf Ziel halten an der entsprechenden Tempo zu erholen oder messbare Verbesserungen in Kognition und Sprache zu machen.

Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte


Medical-Anbieter, lokale Gemeinschaften und die öffentliche Wellness-Bewegung
Siehe vollständige Abdeckung

Gaal wusste nicht, dass diese Daten aus den Erfahrungen von Tausenden von Patienten seiner Genesung wurde zu führen, und es ist eine Erkenntnis, die sich nicht mehr auf ihn macht. "Ich wusste, sie würden mich zu geben, die Hilfe, die ich brauchte", sagt er. "Sie brauchen nicht nach vorne über sie zu sein."

***

Dr. David X. Cifu, die VA-Direktor des physikalischen Medizin und Rehabilitation Programm mag der akuten und langfristigen TBIMS Daten als Fahrplan für die Wiederherstellung zu denken.

Die Mitarbeiter an der Polytrauma-Zentren, zum Beispiel kann in sieben Faktoren stecken und eines Patienten zu erwartende Länge des Aufenthalts mit einer Rate erhalten, die Cifu sagt, ist etwa 50 Prozent genau. Diejenigen, könnte wie lausig Chancen scheinen, aber für einen Patienten mit einem TBI, einer Amputation und schweren Verbrennungen, zu wissen, wie Sie zu 10.000 Menschen vergleichen, die ähnliche Verletzungen gehabt haben ist etwas Greifbares.

Es ermöglicht auch das Krankenhauspersonal und Familien sofort zu beginnen, für die Projektion der Planung. Wenn es einen Rückschlag, wie ein Anfall oder eine Infektion, können beide Gruppen um die Straßenkarte sammeln, wird es als Motivation mit für den Patienten mit seinem Behandlungsplan neu auszurichten. Cifu sagt der Mitarbeiter ein Service-Mitglied, dessen Vertrauen oder Bestimmung erinnert hat gekennzeichnet, dass der Schmerz Erholung bringt: ". Wenn Sie härter kämpfen, wird morgen besser sein, und wir werden mit auf mehr Kampf zu halten"

Gaal weiß das gut. Er war motiviert, privat Ziele außerhalb der physikalischen Therapie-Sitzungen einstellen und im Fitness-Studio oder sein Zimmer trainieren. Er zog auf alten Basketball-Training seine Kernstärke zu verbessern. Er blieb ein Kämpfer, aber es gab oft Momente der Verzweiflung.

Eines Tages wird er weigerte sich, eine erste Spatenstich zur Teilnahme begleitet von VA Generalsekretär Eric Shinseki auf dem Gelände des Krankenhauses. Gaal konnte noch nicht selbst unabhängig vom Bett in einen Rollstuhl bewegen und zitiert, dass als Teil seiner Abneigung. Das Programm Direktor des Zentrums, Pawan Galhotra und Sozialarbeit Supervisor, Scott Skiles, übertragen ihn sicher durch das Blatt des Bettes zu seinem Rollstuhl und begleitete ihn aus. "Sie stießen mich", sagt Gaal. "Sie würden mich nicht zulassen, dass in meinem Zimmer zu sitzen und schmollen über alles."

Galhotra, der aus dem privaten Sektor zur VA kam, sagt diese Sorgfalt notwendig ist: "Es ist sehr wichtig zu betonen, dass, weil wir Ressourcen hat uns wieder nicht bedeuten, sitzen und sagen, wir sind reich resource ich das Team ständig herauszufordern. zu sagen, wie sich diese individuelle vorwärts "wir drängen.

***

Die Brain Injury Data Project: Ein Soldat der Geschichte
während einer Veranstaltung für verwundete Krieger im Jahr 2012 bei einem San Diego Chargers-Spiel mit John Elway Gaal


Im letzten Geschäftsjahr 92 Prozent der Patienten in der Mitte Palo Alto wurden zu einem nicht-institutionellen Rahmen entladen, um neun Punkte über dem nationalen Durchschnitt übertraf. Die typische Länge des Aufenthalts ist länger als für TBIMS Patienten, aber die VA Kosten haben einzigartige Verletzungen und auch von staatlichen Versicherungen gedeckt werden, die nicht willkürlich Grenzen für Hospitalisierung gesetzt hat. (Die durchschnittlichen Kosten für die Betreuung des ersten Jahres nach einem Polytrauma Patienten ist 136.000 $.)

Wo wirklich das Zentrum scheint, sagt Harris, ist ihre funktionelle Unabhängigkeit Maßnahme (FIM) bei der Entlassung, ein 18-Punkte-Skala, die Reha-Fortschritt misst. Palo Alto FIM 120 im Vergleich zu einem durchschnittlichen TBIMS Punktzahl von 93.

Cifu räumt ein, dass das Palo Alto Zentrum "vor der Kurve", ist zum Teil dank Harris 'intime Kenntnis der Daten. Das Ziel, sagt er, ist es, diese Mittel zu nutzen und helfen, angetrieben Patienten und ihre Familien eine neue Normalität schaffen.

"Selbst wenn sie Berge klettern, sie sind nicht genau das gleiche wie sie vorher waren", sagt er. "Dies ist nicht Hollywood. Wenn Sie ein Glied verloren haben, können Sie ein Glied verloren haben."

Gaal wird durch die Möglichkeiten seiner Zukunft mit Energie versorgt. Er konnte Rollstuhl-Basketball spielen, aber zieht es vor, seine neue Leidenschaft für das Rudern konzentrieren. Obwohl er bei der Aussicht nie wieder führen eine Mannschaft von Männern in den Kampf, als Rettungsdienste Dispatcher untröstlich ist, würde er für das Leben der Menschen verantwortlich sein - eine Pflicht, er genießt.

Wenn er auf irgendetwas von seinem früheren Leben gehalten hat, ist es der Sinn der Mission, die seine Genesung geführt.? "Meine Marines waren ein großer Teil meines Weg durch diese zu bekommen, wenn ich aufhören, was das sie tut zeigen Sie kennen mich als diese Person vor, so sind sie gehen zu sehen, mich nicht aufgeben. "

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated