Index · Artikel · Die besten und schlechtesten Teile von Obamas Klimaplan

Die besten und schlechtesten Teile von Obamas Klimaplan

2013-06-28 8
   
Advertisement
résuméPräsident Obama die Copper Mountain Solar-Projekt in Boulder City, Nevada besucht. Am 21. März 2012 Obamas vor kurzem angekündigt, Klimaaktionsplan setzt auf Maßnahmen viel Wert auf den Klimawandel anzupassen. Man sollte sich für einen Präsidenten da
Advertisement

Die besten und schlechtesten Teile von Obamas Klimaplan

Präsident Obama die Copper Mountain Solar-Projekt in Boulder City, Nevada besucht. Am 21. März 2012 Obamas vor kurzem angekündigt, Klimaaktionsplan setzt auf Maßnahmen viel Wert auf den Klimawandel anzupassen.

Man sollte sich für einen Präsidenten dankbar sein, der bereit ist, aufzustehen und zu erklären-als Präsident Obama in seiner tat Rede Dienstag verkündet seine lang erwartete Klimaaktionsplan -Das globale Erwärmung aufgrund der Kohlendioxidemissionen ist ein ernstes Problem erfordert ernsthafte Maßnahmen und "wir haben keine Zeit für ein Treffen der Flat Earth Society." Schließlich, als Präsidenten gehen, hätten wir es getan viel schlimmer. Präsident Obama arbeitet unter großen Schwierigkeiten in Form eines völlig unkooperativ Kongress, und soweit es für Kongress - Aktion keinen wirklichen Ersatz , gibt es Grenzen, was er zu tun erwartet werden kann. Man kann immer hoffen, aber jemand auf ein Wunder in der Enthüllung von Obamas Plan, der Hoffnung, wird schwer enttäuscht.

Zum größten Teil, folgt der Plan die Empfehlungen des Rates des Präsidenten der Berater für Wissenschaft und Technologie, die viele von uns zu leicht befunden . Stanford Ken Caldeira hat sie als ein "Bündel von kleinkalibrige Maßnahmen" beschrieben, dass "nicht eine Vision zu artikulieren, in dem wir unser Energiesystem in einen verwandeln, die nicht in die Atmosphäre als Deponie nicht behandeln." Ich bin geneigt, dem zuzustimmen mit dieser Einschätzung, und ich sehe nicht viel in entweder die Rede des Präsidenten oder des Klimaaktionsplan meine Meinung zu ändern.

Obamas Plan legt viel Wert auf Maßnahmen an den Klimawandel anzupassen; diese sind sinnvoll und notwendig, aber sie werden nicht viel mehr als ein kleiner Finger in den bröckelnden Deich betragen, wenn Kohlendioxid bei so etwas wie die Raten Aufbau weiter wir derzeit sehen sind. Der wichtigste Teil des Aktionsplans und Obamas Rede befasst sich mit Maßnahmen Kohlendioxid-Emissionen, die der Präsident bezieht sich auf den ganzen Plan und Sprache zu reduzieren "Kohlenstoffbelastung." Diese Terminologie ist sinnvoll, da es der Kohlenstoff in fossilen Brennstoffen ist die , wenn in Verbindung mit Sauerstoff während der Verbrennung, macht das Kohlendioxid, das wichtigste und dauerhafteste Ursache der globalen Erwärmung. Man darf nicht "Kohlenstoffbelastung" in diesem Sinne mit der Emission von partikulären Ruß, verwirren lose bekannt als "schwarze Kohlenstoff." Soot ist ein viel kurzlebiger und kleineren Teil der globalen Erwärmung Geschichte, die etwas kommt später in der Aktionsplan. Eine andere Sache im Auge zu behalten ist, dass, während der Präsident "Verschmutzung Kohlenstoff," bezieht alle Tonnagen der Emissionen in dem Dokument genannten Tonnagen von Kohlendioxid sind, nicht Tonnage von Kohlenstoff. Kohlendioxid ist 27 Prozent Kohlenstoff durch Gewicht, so eine Tonne Kohlendioxid entspricht etwa einem Viertel Tonne Kohlenstoff, die auch in etwa die Menge an Kohlenstoff ist, dass Sie, um zu verbrennen müssen, es zu produzieren. Dies ist nur eine Frage der Buchhaltung Konvention, aber man muss es gerade halten, um die Arithmetik richtig zu machen. Ich ziehe meine Buchhaltung bei der Tonnage von Kohlenstoff zu tun, und die Zahlen, die ich beziehen sich auf entsprechend umgesetzt.

Die übliche Einheit von Carbon Accounting ist Milliarden Tonnen Kohlenstoff (Gigatonnen Kohlenstoff oder GtC); 1 Tonne beträgt 1.000 Kilogramm oder etwa 2.200 Pfund, nur ein bisschen mehr als ein herkömmliches Englisch (oder "short") Tonne. US - Emissionen auf 1,36 GtC im Jahr 2012 betrug , was etwa 17 Prozent der Weltbevölkerung, und die Beiträge von Obamas Dekarbonisierung Plan sollte gegen diesen Zahlen gemessen werden. Die 2012 US-Emissionen waren wieder nach unten auf ein Niveau, nicht seit den 1990er Jahren gesehen. Dieser erfreuliche Rückgang ist teilweise aufgrund von Kohle und Erdgas zu wechseln, sondern um den Rückgang in die Zukunft zu erhalten, viel mehr wird getan werden müssen (wie besprochen hier und hier ). Weltweit Emissionen sind das, was für das Klima zählen, aber wenn die Vereinigten Staaten die Führung erforderlich auszuüben ist, um die Entwicklungsländer bringen (vor allem China und Indien) an Bord, muss er zunächst sein eigenes Haus in Ordnung bringen.

Wenn es um die Kohlenstoffbelastung kommt, Kohle ist Public Enemy No. 1 mit großem Abstand. Das liegt daran, dass sowohl in den Vereinigten Staaten und weltweit, Kohle stellt die größte, billigste und am leichtesten zugängliche Pool von Kohlenstoff, der bedroht wird in die Atmosphäre entleert werden. Erschwerend kommt hinzu, ist Kohle ein sehr ineffizienter Brennstoff, und wie gewöhnlich verbrannt produziert mehr Kohlenstoff pro Einheit Nutzenergie als alle anderen fossilen Brennstoffen. Obamas Engagement EPA Kohlenstoff Verschmutzung Regulierung von neuen zu erweitern, um bestehende Kraftwerke ist vielleicht der wichtigste Teil des Klimaaktionsplans. Auch wenn solche Regelungen Jahre dauern an ihren Platz zu bringen, wie sie wahrscheinlich werden, die bloße Tatsache, dass solche Regelungen sind auf die Art und Weise Signale an die Energiemärkte, die die Zukunft nicht wie bisher im Hinblick auf die Kohlenstoffbelastung sein können, und die Regel Hilfe direkte Kapital zu mehr klimaneutrale Energieformen. Bis die Vorschriften formuliert sind, wird es jedoch schwierig sein, zu fassen, wie viele Gigatonnen Kohlenstoff sie aus der Atmosphäre halten. Der potenzielle Hebelwirkung ist enorm, da die aktuellen US - Emissionen aus Kohle (vor allem in Kraftwerken) summieren sich auf fast eine halbe Gigatonne von Kohlenstoff pro Jahr.

Allerdings hat Obama nicht in vollem Umfang in den Krieg gegen den Kohle engagieren. Das größte Manko des Plans ist, dass es keine US-Kohleexporte tut alles zu adressieren, die gewachsen sind, da die Inlandsnachfrage gesunken ist. Dies hat dazu beigetragen, dass US-Kohle-Produktion stabil oder wächst, und es werden die Vorteile der Schalt Brennstoffe in inländischen Kraftwerken abzubrechen. Die Atmosphäre ist es egal, wo die Kohle verbrannt wird, solange es irgendwo verbrannt wird. Ich glaube nicht, viel von unserer exportierten Kohle geht Sammler zu schaukeln, die es in den Schränken eingesperrt halten. US - Kohleexporte seit 2007 verdoppelt , wobei ein Großteil der Zunahme nach Asien gehen. Dieser Anstieg ist auf mindestens 27 Millionen Tonnen Kohlenstoffäquivalent jährlich, die im Jahr 2012 erreicht, in der US-Emissionen eine Hälfte der Reduktion aufhebt, wäre es nicht zu viel mehr Wachstum in Kohleexporte nehmen zu ganz den guten der Plan des Präsidenten rückgängig machen kann erreicht werden.

Soweit die Vereinigten Staaten einige der größten Kohlereserven der Welt hält, gibt es viel mehr, dass Obama noch tun zu können haben-und tun können versichern, dass so viel wie möglich davon in den Boden gelassen wird. Für den Anfang könnte er Mandat, dass Klimaeffekte bei der Bewertung der Umweltauswirkungen von neuen Kohleexportterminals berücksichtigt werden. Der aktuelle Genehmigungsverfahren durch das Army Corps of Engineers verwendet tut dies nicht, und in der Tat ist es lax in vielen anderen Hinsicht . Zusätzliche Maßnahmen könnten der Präsident getroffen hätte sein, die Klimawirkungen im Genehmigungsverfahren für den Kohlebergbau auf Bundesländer und verhängen klima Auswirkungen Extraktion Gebühren auf solchen Bergbau umfassen.

Kanadas Ölsande sind Public Enemy No. 2 im Klimakampf, wenn auch nicht im Hinblick auf die derzeitigen Emissionen, zumindest in Bezug auf die Größe des ausziehbaren Carbon Pool die sie repräsentieren. In dieser Hinsicht ist eine willkommene Überraschung, dass Obama eine Erklärung über die Keystone-XL-Pipeline in seiner Rede enthalten, wenn auch nicht in den Aktionsplan selbst. In der Rede verkündete er, dass die Pipeline, die in den Teersanden Produktion Armaturen, würde nur dann zugelassen werden, wenn sie den Klimawandel nicht machen "deutlich" schlechter. Der Schlüssel hier ist, wie das Wort "erheblich" interpretiert werden; der ursprüngliche State Department Dokument das Thema Soft-radelte und mehr oder weniger, sagte der Teersand unabhängig verbrannt werden würde, so gibt es keine signifikanten Klimaauswirkungen der Pipeline. Die EPA bat zu unterscheiden. Ich denke, es ist klar, dass die Pipeline, die Rentabilität zu erhöhen und damit die Produktion aus den Teersanden, sonst wäre Kanada nicht so aggressiv für sie sein Lobbying. Das Wichtigste in Bezug auf Obamas Politik ist, dass er nicht wirklich brauchen Keystone zu erwähnen, überhaupt in seiner Rede. Eine Erwähnung von Keystone, gefolgt von durch eine sorgfältige Analyse der Bedeutung von "signifikant" weaseling aus geht ihm nicht viel street credibility mit Umweltschützern zu bekommen, so kann man hoffen, dass Obamas Bemerkung eine Absicht signalisiert, das Offensichtliche, wenn inkrementell, Auswirkungen auf das Klima zu nehmen der Pipeline ernst.

Einige der Dinge, die im Aktionsplan erwähnt sind so trivial sie aussehen Polsterung mir wieder aufnehmen. Zum Beispiel, was ist der Punkt, von touting 100 Megawatt erneuerbarer Energien im Bundeswohnbauprojekte eingebunden? Wenn es Kohle verdrängt, beträgt sie ein ziemlich trivial ein Viertel von einer Million Tonnen Kohlenstoff pro Jahr. In ähnlicher Weise speichern Sie das Gerät und Bundesgebäudeenergiestandards nur 48 Millionen Tonnen Kohlenstoff pro Jahr nicht gerade trivial , aber der Aktionsplan die Bedeutung aufbläst , indem die kumulierten Einsparungen aus bis 2030 zu einem Jahr der US - energiebezogenen Emissionen zu vergleichen. Die 13 Gigawatt erlaubt erneuerbaren Energien für Bundesländer geplant und militärische Einrichtungen in Obamas Plan ergibt sich eine ähnliche Einsparungen in Höhe von 33 Millionen Tonnen pro Jahr. Das ist nicht zu verachten, aber es wird eine ganze Reihe von Aktionen dieser Art nehmen zu addieren , um etwas von Bedeutung.

Obamas Klimaplan haben fügen Sie eine Reihe von Aktionen, die nicht in der Präsident des Rates der Berater für Wissenschaft und Technologie Empfehlungen war. Und zwar gibt der Plan eine angemessene Menge Prominenz auf die Kontrolle der kurzlebigen Klima Schadstoffe, die Emissionen anderer als Kohlendioxid sind, die Erwärmung verursachen, die aber zerstreuen innerhalb eines Jahrzehnts oder weniger nach der Emission (im Gegensatz zu Kohlendioxid, das um Sticks Jahrtausende lang). Die wichtigsten Ziele für die Kontrolle sind Methan (das gleiche Material wie Erdgas, emittiert von der Landwirtschaft und eine Leckage von Gas-Extraktion), H-FKW (ein Kältemittel, das ein Ersatz für Freon ist, die nicht das Ozon nicht zerstört) und partikulären Ruß. Es ist ein wesentlicher Teil der wissenschaftlichen und politischen Gemeinschaft, die sich in das Denken getäuscht hat (Wunschdenken, würde ich sagen), dass frühzeitiges Handeln auf solche Substanzen könnten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Das Programm ist stark von den Vereinten Nationen Umweltprogramm unterstützt , und ist sehr beliebt innerhalb des State Department , die kein Zweifel , es als eine Möglichkeit für die Vereinigten Staaten sieht erscheinen etwas über das Klima zu tun , ohne die dritte Schiene Problem zu berühren von fossilen Brennstoffen. In Wirklichkeit bedeutet die Kurzlebigkeit dieser Schadstoffe dass es wenig durch, Geld und politisches Kapital zu steuern sie jetzt gewonnen werden. Da ihre Klimaeffekte weitgehend innerhalb eines Jahrzehnts zu zerstreuen, können wir zu 100 Jahre warten, wenn wir wollen, tun Sie etwas über sie dann, und noch fast den gleichen Nutzen in Form von geringeren Erwärmung zu bekommen. Das gleiche kann nicht für Kohlendioxid gesagt werden, die für immer im Wesentlichen klebt herum. Jede zusätzliche 100 GtC wir (als Kohlendioxid) emittieren, während die Zeit diddling mit kurzlebigen Klimaverschmutzung verschwenden Ratschen irreversibel die Welttemperatur um weitere zwei Zehntel Grad Celsius. Menschen auch zu denken, den Beitrag der kurzlebigen Klima Verschmutzung getäuscht werden ist eine große Sache, nur um diese Stoffe "Klimawirkung auf die noch relativ bescheidenen kohlendioxid Wirkung gegenwärtig zu vergleichen, die Tatsache vernachlässigt, dass Kohlendioxidemissionen bei der Rate Kohlenstoff wachsen der Beitrag der kurzlebigen Klimaschadstoffe wird ziemlich trivial bis zum Jahr 2100 zu sehen, auch für ihr Wachstum zu ermöglichen. Es macht Sinn, die kurzlebige Dinge beginnen zu steuern, wenn die Kohlendioxidemissionen auf einem Weg sind, auf Null zu gehen, aber nicht vorher. Diejenigen von uns, in der wissenschaftlichen Gemeinschaft, der diese frühe Beseitigung von kurzlebigen Klimaverschmutzung Renditen wenig Klimaschutz erkannt haben, kämpfen einen harten Kampf gegen den Moloch. Aus dem Bericht des Rates und Gespräche, die ich mit bestimmten Ratsmitglieder gehabt haben, so scheint es mir klar, dass der Rat die begrenzte Rolle würdigt die von frühen Nachlassen der kurzlebigen Emissionen gespielt werden, aber es scheint, dass das State Department zu gewinnen hat es geschafft ein Ort für seine Sicht in den Plan des Präsidenten. Ich werde viel mehr haben in einem späteren Artikel über die Frage der kurzlebigen Klimabelastung zu sagen, aber das ist für einen anderen Tag.

So sind die Dekarbonisierung Maßnahmen in Obamas Plan gute und konstruktive Schritte. Dazu gehören eine Reihe von anderen vernünftige Vorstellungen über das, was ich bereits besprochen haben, wie weltweiten Bemühungen perverse Subventionen für fossile Brennstoffe, wesentliche zu beseitigen Reduzierung der Finanzierung von ausländischen Kohlekraftwerke , und Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien zu erhöhen und zu verbessern Energieeffizienz. Aber all diese Maßnahmen noch nicht hinzufügen, wie auf alles, was wirklich benötigt wird, und niemand sollte sich der Illusion erliegen, die sie tun. Die gute Nachricht ist jedoch, dass Obama den Dialog um die Art der Lösungen für die Dekarbonisierung Problem gebracht hat. Die Lösungen sind vielfältig, meist langweilig und prosaisch-und nicht erschreckend. Sie sind nicht gerade schmerzlos und risikofrei, aber sie sind auch nicht die Art von Herausforderungen, die Amerikaner haben scheute in der Vergangenheit. Präsident Obama hat einen Start auf den führenden der Nation und der Welt auf diesem Weg gemacht. Wo führt er tatsächlich, und wie viel er folgendes nimmt, wird den Unterschied machen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist es in Ordnung, dass mein Arzt beide Cefuroximaxetil und amox tr-k clv zugleich vorgeschrieben?

    Ich habe nicht in der Lage gewesen, für ca. 3 Monate eine Sinus-Infektion und der oberen Atemwege Infektion zu schütteln. Nach 10 Tagen nur amox tr-k clv nehmen, heute mein Arzt in beiden der Medikamente in meiner Frage gestellt. Ich habe erst heute
  • Infektionen - ich einen Cent Größe von einem Patch von posion Efeu gewunden haben schlecht gegangen, nicht nach 8 Tagen Heilung?

    ... Ich kann kaum jetzt gehen, Schmerzen und Rötung wenig Schwellung an der Stelle. Ich ging in See Wasser für 5 Minuten am 4.. Ich habe w / gewickelt dr in 20 Stunden Appt, aber ich möchte jetzt cephalexin zu nehmen. Würde dies vermasseln dr Auswert
  • HyoMax SR - Was ist der empfohlene Weg, diese Pille zu nehmen?

    Eine Krankenschwester gab dies zu meiner Frau und sagte ihr, sie unter ihrer Zunge zu disolve. Ist das der Propper Weg, um dieses Medikament zu nehmen. ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2012-01-09 06.38 Ich weiß, diese Antwort ist sehr
  • Vorgeschrieben Chinin für Sensation in Füße in der Nacht brennt?

    Auch für letzten 2 Jahren Coversyl Tabletten für den Blutdruck ist es sicher, mit 10 Tage Kurs von Chininsulfat zu gehen voran ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2012-01-22 14.39 Es sollte in Ordnung sein Chinin mit Coversyl (Perindopri
  • Der Pflegearbeitsmarkt Mangel ist wahrscheinlich ein Mythos

    Der Pflegearbeitsmarkt Mangel ist wahrscheinlich ein Mythos
    Wie oft haben Sie gelesen über die Staffelung Mangel an Krankenschwestern? Es ist Routine Zahlen, um zu sehen in den Hunderttausenden geworfen um -representing die scheinbar unersättliche Nachfrage nach Krankenschwestern aus einer alternden Bevölkeru
  • Could It Be Osteoarthritis?

    Could It Be Osteoarthritis?
    Wenn Sie zum ersten Mal erleben Schmerzen in oder in der Nähe von einem gemeinsamen, Ihre oft erster Gedanke ist, dass Sie sich selbst verletzt. Sie können denken, dass Sie das Gelenk verdreht oder überdehnt. Normalerweise erreichen die Menschen für
  • Haie sind die neuen Wale

    Haie sind die neuen Wale
    Ein Taucher schwimmt neben einem Walhai, wie es von einem Zubringer Boot am Strand von Tan-awan, Oslob, im Süden der Philippinen Insel Cebu am 1. März 2013 eingespeist wird. Vor sieben Jahren, sprang ich in Hai verseuchten Gewässern . Drei Dutzend sc
  • Tolerable Upper Intake Levels für fettlösliche Vitamine

    Tolerable Upper Intake Levels für fettlösliche Vitamine
    Fettlöslichen Vitamine A, D, E und K sind für eine Vielzahl von biologischen Funktionen Körper in der Lage sein muss, um zu überleben und gesund sein. Sie können sie von den Lebensmitteln erhalten Sie essen (und Sonneneinstrahlung im Fall von Vitamin
  • Kann Trinken Grüner Tee helfen, Krebs zu verhindern?

    Kann Trinken Grüner Tee helfen, Krebs zu verhindern?
    Trinken von grünem Tee wird in der alternativen Medizin als eine natürliche Ansatz zur Verringerung Ihr Krebsrisiko oft propagiert. Tatsächlich ist grüner Tee außergewöhnlich hohen Anteil an Antioxidantien, die durch Ausschlagen freie Radikale (chemi
  • Wie lange sollte ich weiterhin Zatiga zu nehmen?

    Ich bin 72 Jahre, mein Gewicht 105 lbs und Höhe 5 Ft 7 Zoll. Ich wurde zum ersten Mal für Prostatakrebs entdeckt im Jahr 2002 unterzog ich Kastration Operation und mein PSA Zählung kam in Grenzen sehr viel nach unten. Es war seit zehn Jahren, dass di