Index · Nachrichten · Die Anhebung Chicks in der Küche

Die Anhebung Chicks in der Küche

2009-09-23 6
   
Advertisement
résuméFoto von Carol Ann Sayle Tag sieben und das Aroma in der Küche ist immer ein bisschen reich. Aber es dauerhaft ist offenbar die Kosten für einen guten regen und einige kühlerem Wetter. Wir haben das ganze Jahr gezögert, ob oder ob nicht eine Reihe vo
Advertisement

Die Anhebung Chicks in der Küche


Foto von Carol Ann Sayle

Tag sieben und das Aroma in der Küche ist immer ein bisschen reich. Aber es dauerhaft ist offenbar die Kosten für einen guten regen und einige kühlerem Wetter.

Wir haben das ganze Jahr gezögert, ob oder ob nicht eine Reihe von Küken zu bekommen Produktion in unserem Hühnerstall zu steigern. Es gibt die drohende Gespenst der nationalen Tier Identification System (NAIS), die sogar ein Huhn mehr zeitaufwendig machen könnte zu besitzen , als es ohnehin schon ist.

Und ironischerweise, hat es an den Futterlager ein echter Mangel an Küken und den Brütereien in Zentral-Texas, wie so viele Leute jetzt in Hinterhofhühner sind. Es ist teilweise meine Schuld für die letztere Entwicklung, weil ich ein Huhn Seminar jedes Jahr für den letzten vier Jahren gegeben haben. Die Teilnahme an jedem dieser Teile ist zwischen einer und dreihundert gewesen "chickenists." Es muss jetzt Hunderte von Hinterhof Herden in Austin sein! (Weitere Hilfe zu kämpfen NAIS!)

Das Ergebnis ist, dass meine Herde, die in der Regel Zahlen 100 Hühner, ist, durch Abrieb, bis zu 50 plus Rusty Roo der Hahn, aber weder er, noch die 25, die im Ruhestand sind - sind zwischen acht und 15 Jahre alt - ist interessiert Eier bei der Verlegung. Ihr Hauptprodukt ist Poop für den Komposthaufen und Beruhigung für die jüngeren Hennen, die sie auch erhalten werden ihre volle natürliche Leben zu leben.

Wir schlossen unsere Schlafzimmertür, die lugen und geplant den Bau eines großen, sicheren Käfig stumm zu schalten, die in der Scheune platziert werden kann und schließlich im Inneren des Hühnerhaus.

Das ist alles sehr schön, und unsere Kunden schätzen, dass wir unsere Hühner nicht ausgeführt werden, wenn sie Eier legen beenden, aber Golly, kommen Leute auf dem Bauernhof stehen wollen einige gute Eier! Um der Nachfrage gerecht zu werden, kaufe ich Bio-Eier von einem lokalen Produzenten, aber der Sommer war hart an seinen Hennen, und er kann die Nachfrage des Marktes nicht erfüllen.

So ein paar Wochen, wenn das Wetter noch sehr heiß und trocken war, bestellten wir 75 Küken. Drei Sorten: Weiße Leghorn, Produktion Reds und Americaunas. Die Weißen und die Roten sind die besten Lagen, ihre Arbeit tun, in kalten oder heißen Monate. Die Americaunas, obwohl sie nicht fruchtbar Schichten sind, produzieren das Grün zu Blau Eier, und das macht für alle Nachzügler Tendenzen auf.

Zwei Wochen vergingen, und schließlich die Küken kamen. Alle waren keck mit Ausnahme eines gelben Küken, und sie war eine abgeflachte "Teppich". Die anderen Küken, drängeln für die Position in der Transportbox hatte sie zu Tode getreten, sondern als Versicherung hatte die Brüterei fünf zusätzliche Küken (wahrscheinlich Hähnen) gepackt. Ich vergrub ihr (oder ihm) in der Nähe der Farm stehen. Sobald die Überlebenden in ihrem Käfig auf der hinteren Veranda waren, erhielten wir zwei Zoll von regen und 70-Grad-Wetter. Wir waren mit dem Wetterwechsel begeistert, aber es bedeutete, dass der Küchentisch jetzt das Haus "kleinen Küken ist.

Die erste Nacht, installiert in ihrem Käfig komplett mit waterers, Feeder, eine Glühbirne von der Decke des Käfigs baumelt, und ein Blatt gelb Flanell darüber drapiert die Wärme zu halten, guckte die Küken wie alle Einwanderer Waisen wird nach so viel Aufregung - die Reise, der Käfig, ihren ersten Geschmack von echten Lebensmitteln, deren erste Schluck Wasser. Die Realität ohne Mama Henne. Oh. Die Glühbirne würde zu tun haben.

Wir schlossen unsere Schlafzimmertür, die lugen und geplant den Bau eines großen, sicheren Käfig stumm zu schalten, die in der Scheune platziert werden kann und schließlich im Inneren des Hühnerhaus. Wir haben gut geschlafen, während die Küken lugte.

Am nächsten Morgen, ich Larry fragte: "Haben Sie auf die Küken überprüft? Sind sie noch am Leben?"

"Nein", sagte er, "Ich habe nicht die Nerven." So I - Co-Mama mit der Glühbirne - hob das gelbe Blatt und 79 wenig fuzzies sah mich an und begann wieder zu lugen. Alle am Leben.

Jeden Tag wachsen sie größer, und mehr poops fallen. Die poopy Stroh muss täglich für frisches Stroh ausgetauscht werden. Sie auswerfen auch Poop aus dem Käfig, also bin ich verpflichtet, den Holzboden zu reinigen. Gott sei Dank, wir sind anti-Teppiche hier. Aber anscheinend die großen Hühner sind es nicht.

Gestern, als ich mit zwei neuen Bauern zu Besuch war, grub eine Henne, die kleinen gelben Teppich auf, die nach Tagen in den Schmutz ein bisschen schmutzig war, und der Teppich von ihr (oder seinen) Kopf, sie rannte weg, die zwei winzigen Beine Spiegeln hin und her, mit mehreren der anderen Hühner in der Verfolgung. Nun, die neuen Bauern verstanden: "Das ist die Landwirtschaft."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated