Index · Nachrichten · Die Alarmglocken Maut für die menschliche Zivilisation als weltweit 12. größte Mega-Stadt in nur 60 Tagen aus dem Wasser zu laufen

Die Alarmglocken Maut für die menschliche Zivilisation als weltweit 12. größte Mega-Stadt in nur 60 Tagen aus dem Wasser zu laufen

2012-03-28 3
   
Advertisement
résuméDie Stadt Sao Paulo ist die Heimat von 20 Millionen Brasilianer, ist es die 12. größte Mega-Stadt auf einem Planeten von kurzsichtigen Menschen beherrscht zu machen. Schockierend, hat es nur 60 Tagen nach der Wasserversorgung bleibt. Die Stadt "hat e
Advertisement

Die Alarmglocken Maut für die menschliche Zivilisation als weltweit 12. größte Mega-Stadt in nur 60 Tagen aus dem Wasser zu laufen
Die Stadt Sao Paulo ist die Heimat von 20 Millionen Brasilianer, ist es die 12. größte Mega-Stadt auf einem Planeten von kurzsichtigen Menschen beherrscht zu machen. Schockierend, hat es nur 60 Tagen nach der Wasserversorgung bleibt. Die Stadt "hat etwa zwei Monate der Wasserversorgung garantiert übrigen, wie es in die zweite von drei Notfallreserven tippt", berichtet Reuters. [1]

Die technischen Reserven sind bereits erschienen, und da die Stadt die schwere Wassernutzung Ferienzeit kommt, mit seinen 20 Millionen Einwohnern auf einer Fast-Track - Kollisionskurs mit schweren Wasserrationierung und verheerende Störungen reiten.

Aber dies ist keine Geschichte über Sao Paulo; es ist ein Bericht, dass menschliche Gesellschaften unglaublich kurzsichtig zu zeigen wagt und fast unfähig, den Planeten Erde nachhaltig bevölkern. In zahlreichen Regionen auf der ganzen Welt - darunter Kalifornien, Indien, Oklahoma, Brasilien, China und viele mehr - die menschliche Bevölkerung rasch aus wachsenden die Kapazität ihrer lokalen Wassersystemen. Obwohl Bevölkerung am Leben zu erhalten Nahrung erfordert ... und Nahrung wächst Wasser erfordert ... fast keine Nation oder Regierung in der Welt scheint in der Lage zu sein, den Wasserverbrauch der lokalen Bevölkerung auf ein Niveau zu begrenzen, die auf lange Sicht nachhaltig sind.

Stattdessen wird die endlose Gier der "wachsen verzehr-Profit" Geschäftsmodell, das die Weltwirtschaft dominiert lässt keinen Raum für jeden Anflug von Gleichgewicht mit der Natur. Das übergeordnete Philosophie der modernen Geschäftswelt ist die Natur mit Chemikalien, Bergbau und Monokulturen dominieren Gewinn zu maximieren und gleichzeitig wirklich große Probleme auf dem Weg für die nächste Generation zu treten , zu beschäftigen.

Das Ergebnis ist eine Welt , in der niemand denkt an die langfristigen Auswirkungen der Trends von heute , weil jeder zu sehr damit beschäftigt , die versuchen , einen Dollar oder zwei aus dem System selbst zu extrahieren , die ihre Zukunft zerstören wird.

Vegas, Phoenix und Tucson wird auch trocken laufen

Betrachten Sie Las Vegas, während Sie alles darüber nachzudenken: Hier ist eine Stadt ohne Wasser Zukunft auch immer, immer wieder neue Casinos zu bauen und zu wachsen seine Bevölkerung auch als der Wasserstand des Lake Mead hat bereits auf Notfall Niveau gesunken (und weiter absinken). Was stellen Sie sich die Menschen von Las Vegas werden sie trinken, wenn alle billig, einfach Wasser weg ist? Werden sie schlucken Staub und so tun, es ist Wasser?

Die ernüchternde Wahrheit ist, dass fast jeder, der in Las Vegas lebt denkt nicht darüber nach. Per Definition ist jemand, der die Wahrheit über das Verschwinden Wasser in ganz Nevada, Arizona und Kalifornien realisiert hätten bereits ihr Eigentum verkauft und weggezogen. Diejenigen, die immer noch Regionen bewohnen mit nicht nachhaltigen Wasserversorgung - wie Sao Paulo - entscheiden zu glauben, das Problem existiert nicht.

Diese wahnhafte Psychologie ist, natürlich, über modernen menschlichen Zivilisation und ihre Regierungen wider, wo wahnhafte Rhetorik und die gehorsamen Massen für Tag weg Tag schuften glauben Phantasien über "endlose Wirtschaftswachstum" zu halten, in der Hoffnung sie eine Zukunft sichern das bereits seit verpfändete entfernt.

Schwinden der Wasserversorgung sind wie Staatsschulden Ausgaben

Wir oft betrogen in die Regierung zu glauben, werden alle diese Probleme für uns lösen. Ja, einige Amerikaner glauben , dummerweise die gleiche Regierung , die nur $ 1 Billion neue Schulden ausgegeben , um die Zinsen auf die bestehenden Schulden zu bezahlen irgendwie ist wirklich, wirklich gut für die Zukunft zu planen , anstatt es weg von Verpfändung. [2]

Wenn frisches Wasser ein Bankkonto, so würde die Ausgabendefizit der Welt gegen dieses Konto sein tief in den roten Zahlen und einen Wendepunkt der Standard nähert. Und in genau der gleichen Weise leiht sich die US-Regierung Geld heutigen Kosten ohne die Absicht, jemals zu bezahlen zu decken zurück, ist die menschliche Gesellschaft auch Wasser Kreditaufnahme der heutigen Wasserbedarf, ohne die Absicht oder Fähigkeit zur Deckung von immer es zurück zu zahlen.

Gerade jetzt in Kalifornien und auf der ganzen Welt sind die Landwirte Wasser aus dem Boden gepumpt, die dort bis zum Jahr blieben sollte 2030 halten sie Pumpen der Aquifere trocken, werden sie immer mehr werden, erreichen prekär in die Zukunft, mit bis Wasser im Jahr 2015, die bis zum Jahr 2050 (oder darüber hinaus) gedauert haben soll.

In der gleichen Art und Weise, Aquifere, die 100 gedauert haben sollte - 200 Jahre wird knochentrocken in der nicht allzu fernen Zukunft. Die Betriebe, die einmal erzeugte Lebensmittel wird stattdessen eine neue Dust Bowl produzieren. Bevölkerungsgruppen, die auf billige Lebensmittel angewiesen grundlegenden Lebenshaltungskosten zu leisten, wird hungern sich und Konkurs (und das Leben auf Regierung Lebensmittelmarken, mit dem begleitenden Verlust der Freiheit, die Regierung Handreichungen immer folgt) zu finden. Die Regierungen der Welt - all das auf Nahrung Erschwinglichkeit verlassen Bevölkerung zu halten, relativ fügsam - finden sich Massenaufstände und soziale Chaos gegenüber.

Sie sind dabei, ein Meilenstein in der Geschichte unserer Welt zu sehen

Es sei denn, einige wundersame regen die extreme Trockenheit umkehrt, ist die Stadt von Sao Paulo über eine wörtliche "Trockenlauf" dieses Szenario in weniger als 60 Tagen erleben. Die Geschichte der menschlichen Zivilisation erlebt hat nie eine Stadt von 20 Millionen Menschen vor dem aus dem Wasser laufen, und niemand weiß genau, wie ein solches Szenario könnte spielen. Aber was auch immer geschieht, eine weit schlechtere Wiedergabe der Krise wird sich entfalten unweigerlich in Las Vegas, Südkalifornien, North Texas und Arizona Städten Phoenix und Tucson. (In Tucson, sie noch rufen sehnsüchtig trockenen Wasserkanäle "Flüsse", obwohl Wasser fast nie durch sie fließt.)

Der moderne Mensch wird nicht Realität anerkennen, bis er sie hart ins Gesicht schlägt. Ob das Thema der chemischen Kontamination der Welt ist, die Masse der Überfischung der Ozeane der Welt, die pharmazeutische Verschmutzung von Gewässern, die mit bis der Weltölreserven, die genetische Verunreinigung von Kulturpflanzen mit GVO, Pumpen der tiefen Brunnen Wasser Aquiferen oder die untragbaren Schuldenstaatsausgaben , die überall betrügerische Regierung Regime Requisiten, haben nur wenige Menschen den Willen ehrlich die zukünftigen Auswirkungen der heutigen Aktionen erkennen. Die meisten Menschen lieber "erhalten, indem" nur mit dem Status quo. Außerdem gibt es nicht einen Urlaub Verkauf bei Best Buy los?

Es ist auch bequemer, zu glauben, die Lügen zu uns gesagt, alle von der Regierung und Massenmedien. "Alles ist unter Kontrolle" ist die größte Lüge von allen, von den Regierungen immer wieder geäußert, dass fast überall in Konkurs und inkompetent sind. Die wirklich große Lüge fast jeder glaubt, ist die Idee, dass keine radikalen und plötzliche Veränderungen jemals passieren kann -, dass die Dinge auf dem Weg fortsetzen wird sie für die einfache (unlogisch) Grund immer waren, dass sie auf diese Weise immer waren. Nur wenige Menschen können eine Welt ohne fossile Brennstoffe vorstellen; ohne ein funktionierendes Stromnetz; ohne 911 Notantwortsender System, das Funktionen; ohne billig und einfach Essen erscheinen magisch auf Lebensmittelgeschäfte Regale etc.

Und so werden die Bürger der Welt wird gierig trinken, um den letzten Tropfen von Wasser nach unten zu bleiben. Sie werden ihre Kraftstofftanks mit dem letzten Gallone Gas zu füllen; klar umrissene den letzten verbliebenen Wald; fischen die Meere in die Massen marine Aussterben; Mine die letzten verbliebenen Elemente der Seltenen Erden aus dem Boden; und Damm die letzte freifließende Fluss auf dem Planeten auf. Der Appetit der Erdlinge für den sofortigen satiation und schnell Turnaround Gewinne können nur zur Selbstzerstörung führen.

Haben Sie keine Illusionen, dass, wenn Sauerstoff in der Atmosphäre in massivem Gold umgewandelt werden konnte, die Menschen überall auf der ganzen Welt unaufhörlich die Atmosphäre für Gewinn Bergbau wäre, bis die gesamte Weltbevölkerung von Erstickung gestorben. Mit ihrem letzten Atemzug, würden sie sagen werden: "Aber ich bin reich!"

Wenn Sao Paulo - die 12. größte Stadt der Welt - in den nächsten Monaten mit der Wirklichkeit kollidiert, wird es auf den Spuren der Osterinsel, die Anasazi-Indianer, alte Assyrer und andere gescheiterte Zivilisationen sein, die vor langer Zeit zusammenbrach und starb aus.

Wenn Sie dies lesen, leben Sie in einer Zeit von großer historischer Bedeutung: Sie werden Zeuge der Entfaltung der "Ära des Zusammenbruchs" durch die menschliche Zivilisation. Diese Ära hat bereits begonnen, und obwohl es ein Jahrhundert dauern kann es alle entwirren, zukünftige Historiker sehen wird diese Epoche als eine Zeit der ungezügelten Zerstörung des Planeten in den Händen der Über erweiterten menschlichen Gesellschaften geerdet in Selbsttäuschung sehen.

Quellen für diese Geschichte sind:
[1] http: //www.reuters.com/article/2014/11/29/us ...

[2] http: //cnsnews.com/mrctv-blog/terence-p-jeff ...

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated