Index · Blog · Die Adipositas-Epidemie und der Mythus von Gewichtsverlust Pillen

Die Adipositas-Epidemie und der Mythus von Gewichtsverlust Pillen

2013-08-29 4
   
Advertisement
résuméEs hat eine Explosion von Gewichtsverlust Pillen und Gewichtsverlust Programme in den Markt im Laufe der letzten Monate. Diese Erweiterung des medizinischen Gewichtsverlust der Industrie wird sicherlich eine Pause Hals weiter beschleunigt aufgrund de
Advertisement

Die Adipositas-Epidemie und der Mythus von Gewichtsverlust Pillen


Es hat eine Explosion von Gewichtsverlust Pillen und Gewichtsverlust Programme in den Markt im Laufe der letzten Monate. Diese Erweiterung des medizinischen Gewichtsverlust der Industrie wird sicherlich eine Pause Hals weiter beschleunigt aufgrund der Erklärung von Fettleibigkeit AMA als Krankheit.

Die Adipositas-Epidemie

Es besteht kein Zweifel, dass Fettleibigkeit ein Problem ist. Fettleibigkeit haben im ganzen Land stetig stiegen Jahr für Jahr. Es wird nun geschätzt, dass mindestens ein Drittel der Amerikaner übergewichtig sind. Fettleibigkeit hat sich immer für andere Krankheiten wie Typ-2-Diabetes, Schlafapnoe, Arthritis, Herzerkrankungen, Herz-Kreislauf- Erkrankungen und metabolische Syndrome als Risikofaktor angesehen. Als Ergebnis haben viele Gesundheits-Dollar wurden auf Fettleibigkeit Probleme ausgegeben. Ein Bericht 2012 von Lobby - Gruppe Vertrauen für Amerikas Gesundheit , sagte Fettleibigkeit das US - Gesundheitssystem auf 210.000.000.000 $ pro Jahr! Weit über 20% der gesamten Gesundheitsausgaben kosten als Nation zu den Kosten der Fettleibigkeit gewidmet ist. Sicherlich neue Gewichtsverlust Pillen und Programme, die nun von den Versicherungsträgern abgedeckt werden nur weiter explodierenden Kosten führen.

Im Juni 2013 erklärte die American Medical Association (AMA) Fettleibigkeit zu sein - nicht nur ein Risikofaktor, sondern - ein vollwertiges Krankheit. Interessanterweise war diese Entscheidung gegen den eigenen Rat für Wissenschaft und Public Health der AMA. Dieser Rat studierte das Thema für ein Jahr und empfohlen Adipositas als Krankheit, gegen die Definition, weil es unklar ist, wie es als eine Krankheit zu diagnostizieren. Sie zitierten Probleme mit Body-Mass-Index verwendet, BMI, als Indikator für Fettleibigkeit. Doch in nur einem Nachmittag, durch die Entscheidung von einer relativ kleinen Gruppe von Ärzten, ein Drittel aller Amerikaner haben jetzt eine neue Krankheit. Das ist mehr als 105 Millionen amerikanische Männer, Frauen und Kinder , die jetzt glänzend ausgerichtet werden können, ganz neue Medikamente und andere ausgefallene, teure medizinische Behandlungen für diese neue Krankheit. Am Tag zuvor, diese übergewichtige Menschen können oder nicht gesund angesehen wurden; aber heute sind sie jetzt krank. Sie haben eine Krankheit, die aus ihrer Kontrolle.

Warum wurde diese Entscheidung getroffen?

Sicherlich AMA Mitglied Ärzte stimmten auf diese Weise (und gegen den Rat für Wissenschaft und Public Health), um neue Wege zu öffnen, zu diskutieren und Adipositas zu behandeln.

"Adipositas als Krankheit erkennen wird dazu beitragen , die Art und Weise ändern , die medizinische Gemeinschaft , dieses komplexe Problem befasst , die etwa ein Drittel der Amerikaner betroffen sind " , so Dr. Patrice Harris, Mitglied des Vorstandes der Vereinigung, sagte in einer Erklärung.

Morgan Downey, ein Anwalt für übergewichtige Menschen und Herausgeber des Online-Downey Obesity Bericht kommentiert:

"Unternehmen , die Vermarktung der Produkte wird dies , um es an die Ärzte und Punkt nehmen können und sagen : 'Schau, hat das Mutterschiff nun Adipositas als Krankheit anerkannt." "

Ärzte sind in der Regel nicht angenehm für die Patienten über Lifestyle-Themen zu sprechen. Mit jetzt als Krankheit eingestuft Fettleibigkeit, Ärzte müssen nicht mehr mit dieser unangenehmen Situation umgehen. Sie können einfach eine neue Krankheit zu diagnostizieren, eine Pille verschreiben und den Zustand des Patienten aus einer völlig sterilen medizinischen Standpunkt aus zu überwachen. Natürlich sind alle medizinischen Bedingungen nur verwaltet und selten werden sie jemals gelöst. Also, Ärzte müssen sich nicht betreffen mit konsequent die Beratung des Patienten, Gewicht zu verlieren. Sie müssen einfach den Zustand dokumentieren und die Krankheit behandeln. Aus medizinischer Sicht ist es viel einfacher, auf diese Weise. Lifestyle Bedingungen passen nicht in die medizinische Behandlung Box. Adipositas als Krankheit passt perfekt.

Natürlich Ärzte sind nicht die einzigen, die Schuld. Die typische medizinischen Patienten bevorzugt weder die persönliche Verantwortung für seine eigene Gesundheit. Wenn gesagt, dass er weniger essen muss und mehr Bewegung, er ist nicht wahrscheinlich ein sehr gefällig, geduldig zu sein. Auf der anderen Seite, wenn man ihm sagt, dass er krank ist und er eine Krankheit hat, dann ist es nicht seine Schuld. Behebung des Problems ist jetzt außerhalb seiner Fähigkeit. Er wird dann ein rezeptpflichtiges Medikament gegeben , dass seine Versicherung für jetzt bezahlen, dann ist er weg in die Apotheke die Anweisungen des Arztes zu folgen.

Ist Adipositas eine Krankheit, die aus der individuellen Kontrolle ist, oder ist es ein Ergebnis der Wahl des Lebensstils im Laufe der Zeit? Erfordert Fettleibigkeit medizinische Intervention oder es kann mit Lebensstil-Änderung geändert werden? Unabhängig von der Erklärung des AMA ist Fettleibigkeit ist keine Krankheit - es ist ein Lebensstil. Es gibt keine medizinische Ursache von Fettleibigkeit, die wirksam behandelt werden können. Es gibt jedoch ein Lebensstil Ursache der Fettleibigkeit , und dies kann mit Gewichtsverlust Programme auf Lifestyle konzentriert angegangen werden. Wie Dr. Shirie Leng, MD , erklärte: "Die Sache über Ursachen ist, wenn Sie die Ursache zu behandeln, geht die Krankheit weg." Unabhängig von der Bedingung oder Krankheit, ist es entscheidend , und korrigieren Sie die Ursache zu finden.

Der Mythos von Weight Loss Pills

Traditionell versuchen die meisten Gewichtsverlust Pillen Hunger zu modifizieren, indem chemisch die Funktion eines Teils des Gehirns zu verändern der Hypothalamus genannt. Dies hat sich als ziemlich riskant sein, und die meisten dieser Arten von Drogen sind behaftet mit gefährlichen Nebenwirkungen. Viele scheitern sogar, es auf den Markt kommt durch zu gefährlich, manchmal tödliche Nebenwirkungen bei den Probanden gesehen. Diejenigen, die es tun, machen oft in relativ kurzer Zeit gezogen wird, wenn die negativen Nebenwirkungen gezeigt, sind in der "Markt" (Menschen Einnahme des Arzneimittels).

"Stellen Sie sich ein Gewichtsverlust Medikament , das nicht nur ein paar Pfunde hilft Schuppen, aber tut dies , ohne dass Sie zu einer Diät oder Übung zu fragen : " öffnet den Artikel Reuters über eine der neuesten Gewichtsverlust Pillen. Zafgen Inc. hofft, dass ihr neues Medikament, beloranib, wird der nächste Blockbuster ($ 1000000000 +) Droge sein. Während die meisten Gewichtsverlust Pillen durch Veränderung der Funktion des Gehirns auf die Appetitkontrolle konzentrieren, nimmt dieses Medikament eine körperliche Annäherung. Zafgen besagt, dass beloranib ist so konzipiert, produziert der Körper weniger Fett zu machen und den Überschuss als Kraftstoff verbrennen. Nehmen wir an, dass dieses Wundermittel wie beworben funktionieren wird und nur vernachlässigbare Nebenwirkungen haben, die, natürlich, Krankengeschichte werden soll! Ist es sicher, anzunehmen, dass wir die Gesundheit zu verbessern und das Wohlbefinden durch sie zu ermutigen, weiterhin reichlich Cheeseburger und Pommes Frites und Pizza und Eis alle zu konsumieren, während nie irgendwelche Bemühungen um körperliche Bewegung auszuüben? Natürlich nicht. Aber dann ist dieses Medikament nicht darauf ausgelegt, eine übergewichtige Person gesund zu machen. Es wird lediglich das Problem zu chemisch vertuschen, indem sie medizinisch Behandlung der Erkrankung entwickelt. Letztlich ist dieses Medikament entwickelt , Milliarden von Dollar für Zafgen Inc. zu machen , während der Patient das Gefühl , so dass , als ob sie das Richtige für ihre "Krankheit" tun. Das Deshalb Gewichtsverlust Pillen ein Mythos sind.

Auch wenn diese neue Wunderdroge weit sicherer als alle bisherigen Gewichtsverlust Pillen ist, tut es immer noch absolut nichts, um den Lebensstil Ursache der Erkrankung des Patienten zu adressieren. Die Gesundheit des Patienten nicht verbessert werden, aber unsere Kosten im Gesundheitswesen immer höher steigen wird fortgesetzt.

Zwar gibt es viel Streit über die Kennzeichnung Fettleibigkeit ist eine Krankheit, dass alle Fettleibigkeit ist es klar, ist ein echtes Problem. Es ist jedoch kein medizinisches Problem, das chemisch werden kann oder chirurgisch korrigiert. Es ist Lifestyle-Problem. Die US-Gesundheitssystem, in das medizinische Modell der Behandlung von Krankheiten verschanzt, ausgestattet ist nicht erfolgreich mit Lifestyle-Bedingungen zu beschäftigen.

Adipositas ist ein LIFESTYLE Problem und die Lösung einen Wellness-Lifestyle ist die Annahme, dass der Körper reichlich Nährstoffe zuführt und liefert genügend Sauerstoff zu den Zellen des Körpers. Dieser Lebensstil Gönnen Sie Ihren Stoffwechsel und treibt Ihre Hormone, Fett zu verbrennen und gesunde Muskeln aufzubauen. In meinem nächsten Artikel werde ich Wellness-basierte Gewichtsverlust Programme adressieren, die natürlich auch die Ursache der Fettleibigkeit heilen. Es gibt Hoffnung für diejenigen, die mit Fettleibigkeit zu kämpfen; ist es jedoch nicht einfach ein Problem, das mit Gewichtsverlust Pillen fixiert werden kann.

Haben Sie diesen Artikel hilfreich?

Bitte geben Sie diese Informationen mit Freunden und Familie auf Facebook und Twitter. Bitte gehen Sie auch auf die Quelle dieses Artikels WellnessAchiever.net und melden Sie sich für regelmäßige E - Mail - Updates. Hier finden Sie eine Box auf der rechten Seite sehen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Wir sehen uns dort!

Quellen für diesen Artikel enthalten:

http://www.nytimes.com/

http://www.forbes.com/

http://www.medscape.com/

http://www.reuters.com/

http://www.kevinmd.com/

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Ist Acomplia ein Makrolid?

    Ich möchte dies zu bestellen meinen Appetit zu zügeln. Meine Füße werden so viel Gewicht nicht damit umgehen, und ich kann nicht die 10 Pfund zu steigen scheinen ich verlieren müssen. Ich bin schrecklich allergisch gegen Makrolide, though. ----schnei
  • Ist müde, schwach und Gewichtszunahme Warfarin, seit er zu erwarten?

    Ich habe Warfarin etwa neun Monate genommen, weiterhin diese Beschwerden. Tägliche Aktivitäten tragen mich schnell. Jede Hilfe für das? I Im vergangenen Monat habe ich gelernt frühen Stadien von CHF haben. Hat Warfarin keinen Einfluss auf diesen Zust
  • FDA außer Kraft gesetzt: Teens Nicht ohne Rezept erlaubt Plan B

    FDA außer Kraft gesetzt: Teens Nicht ohne Rezept erlaubt Plan B
    Health and Human Services Secretary Kathleen Sebelius außer Kraft gesetzt , die heute FDA ohne Rezept den Morgen nach Empfängnisverhütung Pille zur Verfügung , um Jugendliche unter 17 Jahre alt zu machen. Natürlich selbst die Pille hat sich seit sein
  • West-Nil-Ausbruch Bedenken Aufstieg: Ist Sprühschädlingsbekämpfungsmittel sicher?

    West-Nil-Ausbruch Bedenken Aufstieg: Ist Sprühschädlingsbekämpfungsmittel sicher?
    Die Verwendung von Sprühen von Pestiziden Mücken zu bekämpfen und Ausbrüche von West-Nil-Virus einzudämmen verwendet Besorgnis über die gesundheitlichen Auswirkungen der Chemikalien ausgelöst, aber Experten sagen, in diesen Fällen die Vorteile des Sp
  • Holen Sie das Beste aus Ihrem Termin beim Arzt, wenn Sie IBD

    Holen Sie das Beste aus Ihrem Termin beim Arzt, wenn Sie IBD
    Die meisten von uns würde nie ohne Notizen in einem Business-Meeting zeigen einfällt, oder bei einer Prüfung ohne studiert zu haben. Daher gehen, warum einen Arzttermin, eine wichtige Sitzung über den Status Ihrer Gesundheitsversorgung, ohne richtig
  • Es gibt eine neue Wendung zu frühen Stadium der Wirkstoffforschung Finanzierung: Technologie ohne das Team (Video)

    Es gibt eine neue Wendung zu frühen Stadium der Wirkstoffforschung Finanzierung: Technologie ohne das Team (Video)
    Für gemeinnützige Biotech - Beschleuniger BioMotiv zielt darauf ab , die frühzeitig, Drug Discovery Finanzierung Raum zu erschüttern. Die Cleveland, Ohio Unternehmen will in einem frühen Stadium der Wirkstoffforschung Ideen zu investieren, aber nicht
  • Was sind Joint Grafen?

    Was sind Joint Grafen?
    Rheumatoide Arthritis ist eine chronische, systemische, entzündliche Erkrankung. Ihre Darstellung, sowie der Verlauf der Krankheit, ist variabel innerhalb eines einzelnen Patienten und zwischen verschiedenen Patienten. Geschwollene und schmerzhafte G
  • GSK melanoma drugs add to tally of U.S. drug approvals

    GSK melanoma drugs add to tally of U.S. drug approvals
    LONDON/NEW YORK U.S. health regulators have approved two new GlaxoSmithKline drugs for treating advanced melanoma, in the latest sign that companies are having more success getting novel medicines to market. The Food and Drug Administration (FDA) gav
  • Was ist Ihr Baby-Verhindern von Sleeping Through the Night?

    Was ist Ihr Baby-Verhindern von Sleeping Through the Night?
    Hier ist etwas, das Sie wirklich überraschen: So viel wie wir unsere Kinder durch die Nacht schlafen können, unsere eigenen unbewussten Emotionen uns manchmal zurückhalten ermutigend Veränderung unserer Babys Schlafgewohnheiten. Sie selbst kann das s
  • Gibt es eine Verbindung zwischen Schwerhörigkeit und Epilepsie?

    Ich bin derzeit einige Hörprobleme haben und war gespannt, ob es eine Verbindung zu Epilepsie war, weil ich habe Epilepsie und ein Freund von mir in der Kirche hat Epilepsie und trägt ein Hörgerät. ----schneiden---- In Antwort auf Ibnerd14 bei 2013.0