Index · Nachrichten · Die 5 Dinge, die Sie wissen müssen, das Krankenhaus vor dem Weggehen

Die 5 Dinge, die Sie wissen müssen, das Krankenhaus vor dem Weggehen

2012-02-02 8
   
Advertisement
résuméHospitalizations haben ein beschleunigtes Verfahren, und die heutigen Ärzte sind oft zu beschäftigt , um zu gehen , über all die Besonderheiten werden. Es gibt Tage in unserem Leben, die große Freude, die uns am Herzen und ein Lächeln auf unsere Gesi
Advertisement

Hospitalizations haben ein beschleunigtes Verfahren, und die heutigen Ärzte sind oft zu beschäftigt , um zu gehen , über all die Besonderheiten werden.

Die 5 Dinge, die Sie wissen müssen, das Krankenhaus vor dem Weggehen


Es gibt Tage in unserem Leben, die große Freude, die uns am Herzen und ein Lächeln auf unsere Gesichter bringen. Wie der erste Tag in der Schule, mit all der Erwartung des neuen Jahres oder der letzten Tag in der Schule, mit den Sommermonaten nur darauf warten, uns zu entspannen. Unser Hochzeitstag und die Geburt unserer Kinder. Dann gibt es den Tag, den wir aus dem Krankenhaus nach einer Operation oder Krankheit zu holen. Wir sehen diesen Tag als einen wichtigen Schritt von der Krankheit bis zur Genesung, aber es ist auch eine potenzielle Katastrophe für die schlecht vorbereitete.

Hospitalizations haben ein beschleunigtes Verfahren geworden und werden von Edmund Pellegrino in beschrieben seinem Essay über die Würde des Menschen als "heutigen mechanisierten Erfahrung der Krankheit." Krankenhausaufenthalte werden immer kürzer jedes Jahr und Entladung nicht auftritt, wenn Sie geheilt sind, sondern an einem Punkt, wo Sie zu einem weniger teuren Ort gehen können zu erholen. Am häufigsten ist der Ort zu Hause aus. Der einzige garantiert Aspekt Ihres Übergang zu Hause ist, dass es nicht wie geplant. Sie werden mit mehr Informationen bombardiert werden, als Sie gerade halten können. Meine Frau und ich ging gerade durch diesen Prozess, und auch wenn ich einen Arzt bin, gab es mehrere Male, wenn wir einander an und fragte, ausgesehen haben: "Was glaubst du, er / sie / sie gemeint?"

Hospitalizations haben ein beschleunigtes Verfahren geworden und werden von Edmund Pellegrino in seinem Essay über die Würde des Menschen, wie "der heutigen mechanisierten Erfahrung der Krankheit."

Viele Krankenhäuser, darunter auch die, wo ich der medizinische Direktor bin, haben hart gearbeitet, den Entladevorgang zu verbessern. Aber trotz unserer Bemühungen, unsere Patienten und deren Familien konsequent bewerten es als eines der am wenigsten befriedigende Aspekte ihres Krankenhauserfahrung. In einem Versuch, die Zahl der Patienten zu reduzieren, die an das Krankenhaus wieder zugelassen werden weniger als 30 Tage, nachdem sie verlassen, Medicare und andere Versicherer haben auf diesen Prozess konzentriert und im nächsten Jahr beginnen, Krankenhäuser, wenn ein Patient sich wieder zu benachteiligen.

Die 5 Dinge die Sie wissen müssen

Medicare hat "erstellt Ihre Entlassungsplanung Checkliste " (PDF). Diese sechsseitige Dokument listet 22 verschiedene Bereiche mit Ihrem Arzt und Pflegeteam zu decken. In einer idealen Welt, Sie medizinische Fachleute alle diese Punkte durchgehen würde helfen. Aber in der Aufregung des Erhaltens nach Hause zu gehen, nur wenige von uns sind wahrscheinlich es durch die ganze Liste zu machen. Hier ist meine Top fünf.

MEDIKAMENTE: Es scheint offensichtlich, aber dies ist die größte Quelle der Verwirrung. Sie haben die Medikamente zu Hause, dass Sie mit der Einnahme wurden, bevor Sie ins Krankenhaus kam. Wenn Sie in das Krankenhaus überprüft, diese gleichen Medikamente zu einem generischen oder anderen gleichwertigen Medikamenten geändert wurden, die für die eine ersetzt wurde, die Sie zu Hause haben. Sie sind möglicherweise nicht bewusst sein, dass das neue Rezept, dass der Arzt bei der Entlassung gibt, ist wirklich das gleiche Medikament bei Ihnen vor genommen haben. Dies kann man in Gefahr bringen eine schädliche doppelte Dosis zu nehmen. Sie benötigen eine Krankenschwester oder einen Arzt zu haben, sorgfältig Ihre alten und neuen Liste durchgehen, um sicherzustellen, alle auf der gleichen Seite. Ein weiterer Tipp: Nur eine Apotheke zu verwenden, so dass der Apotheker wird eine Aufzeichnung aller Ihrer Medikamente haben und potenzielle Probleme zu identifizieren. Lassen Sie das Krankenhaus oder Apotheke Ihre endgültige Liste der Medikamente mit Ihrem primären Arzt faxen. So oft der Arzt, der sich um Sie im Krankenhaus stattfindet, ist nicht der Arzt, der Sie folgen, wenn Sie nach Hause gehen.

RED FLAGS: Wenn Sie im Krankenhaus sind, Hilfe ist nur einen Anruf entfernt Summer. Spike Fieber und eine Krankenschwester wird ziehen Blut. Husten bis etwas grün und Sie werden eine Röntgenaufnahme des Thorax bekommen. Aber, sobald Sie zu Hause sind, ist es schwer zu wissen, was einen Anruf garantiert dem Arzt. Nicht für die computergenerierte Form regeln, dass das Krankenhaus die Hände aus, um Patienten. Fragen Sie Ihren Arzt für Ihre spezifischen Zustand des roten Fahnen. Wie viel Schmerz ist zu viel Schmerz? Wie lange wird es auch weiterhin zu verletzen, wenn Sie urinieren? Wie lange werde ich Husten werden? Gibt es etwas Besonderes, dass ich ins Krankenhaus laufen lassen sollte, anstatt mein Arzt rufen?

Wen Sie anrufen: Holen Sie sich die spezifische Telefonnummern , die zu nennen , wenn es ein Problem gibt. Meine Frau hatte eine Operation an einem Freitag, so fragte ich den Arzt für den Namen, der auf Anruf an diesem Wochenende sein würde, und wenn er sie würde wissen, dass wir da draußen waren. Stellen Sie sicher, dass jemand im Krankenhaus verlassen Sie werden Ihr Hausarzt wissen lässt, dass Sie auf der Straße locker sind. Ich gebe immer Patienten eine Kopie ihres gesamten Labor und Röntgen Berichte zu ihren Haupt Arzt, um zurück. Wenn sie in Schwierigkeiten vor einem geplanten Termin zu bekommen, dann haben sie die kritische Informationen mit ihnen.

Follow-up: Eine der Hauptursachen für die Wiederaufnahme in die Klinik ist , dass der Patient nicht geeignete Folgemaßnahmen hatte , nachdem sie das Krankenhaus verlassen. Sie können gesagt werden, in 10 Tagen Ihren Hausarzt zu sehen, aber wenn Sie anrufen, können sie nicht sechs Wochen lang zu sehen. Haben die Krankenschwester oder Fallmanager im Krankenhaus Sie Anruf verlassen und den Termin zu vereinbaren. Bestehen Sie darauf, auf sie.

START Ein Notebook: In unserem Krankenhaus wir jedem Patienten eine Spirale mit (Wellness Informationen & Tools für Gesundheit) Notebook geben. Es hat Abschnitte für all die Dinge, die wir bedeckt und vieles mehr. In der Regel, wenn Sie nach Hause aus dem Krankenhaus kommen müssen Sie Bündel von Papieren, einige wichtige und andere für den Papierkorb bestimmt. Halten Sie die wichtigen in einem Notebook oder einen Ordner. Die CMS - Website hat auch einige gute Formen (PDF) in Ihrem eigenen Notebook zu setzen. Tragen Sie Ihr Notebook mit Ihnen zu jedem Arztbesuch, so dass Sie eine Liste Ihrer Medikamente, Arzt Namen haben, Laborergebnisse und Anweisungen an einem zentralen Ort.

Wenn Sie nicht alle diese Fragen selbst beantwortet bekommen können, weisen Sie ein Familienmitglied verantwortlich für den Prozess. Es ist unsere - Ihr Anbieter im Gesundheitswesen "- Verantwortung sicherzustellen, dass Sie die Informationen bekommen, aber letztlich wird es in Ihrer Verantwortung, alles zu erinnern, und stellen Sie sicher, dass Sie alle Fakten sprechen haben. Egal, ob Sie glauben, dass es fair ist oder nicht, niemand wird dies alles für Sie organisieren - es in Ihrer Verantwortung, und in Ihrem besten Interesse, um es zusammen zu bekommen.

Bild: Konstantin Sutyagin / Shutterstock .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated