Index · Artikel · Dermal Fillers Explained

Dermal Fillers Explained

2012-01-10 3
   
Advertisement
résuméFalten passieren. Wie wir den Ton der Muskeln in unserem Gesicht steigt altern. Dieser Anstieg der Ton zusammen mit einer Abnahme der Kollagenstoffwechsel resultiert in Falten. Falten werden schlimmer durch das Rauchen und Sonneneinstrahlung aus. Vie
Advertisement

Dermal Fillers Explained

Falten passieren. Wie wir den Ton der Muskeln in unserem Gesicht steigt altern. Dieser Anstieg der Ton zusammen mit einer Abnahme der Kollagenstoffwechsel resultiert in Falten. Falten werden schlimmer durch das Rauchen und Sonneneinstrahlung aus.

Viele Menschen sind unzufrieden mit Falten und versuchen, die Arbeit von Mutter Natur rückgängig zu machen, durch Verfahren wie Botox-Injektion und Injektion von Dermalfüller unterziehen. Die Injektion von Botox (Botulinumtoxin) arbeitet im Wesentlichen die Gesichtsmuskeln lähmen und ihre Muskeltonus verringern somit vorübergehend Falten zu glätten.

Injektion mit Botox, ist jedoch in der Regel der erste Schritt in Gesichtsverjüngung und tiefere Falten müssen auch mit Dermalfüller gefüllt werden. Zu beachten ist, sind Hautfüller auch einen volleren Look zu geben, die Lippen, Nase, Kiefer und andere Teile des Gesichts eingesetzt.

Die richtige Injektion von sowohl Botox und Filler erfordern viel Geschick und Übung und sollte vorzugsweise durch einen Arzt Spezialisten wie einem Dermatologen oder plastischen Chirurgen durchgeführt werden. Ähnlich wie andere Formulierungen von Botulinumtoxin, Filler auch in verschiedenen Iterationen. Zusätzlich, obwohl selten, Injektion Filler können zu negativen Auswirkungen führen. Bevor Sie Dermalfüller platziert wählen zu haben, hier ein paar Sachen sollten Sie wissen.

Verschiedene Arten von Dermalfüller

Nicht alle Füllstoffe sind gleich. Verschiedene Füllstoffe haben verschiedene Verwendungszwecke und mit verschiedenen Typen von Falten verwendet.

Hier sind einige gemeinsame Hautfüller:

  • Hyaluronsäure deriviatives wie Juvaderm und Restalyne sind Glykosaminoglykan Biopolymeren und sehr ähnlich Substanzen in der Dermis oder unterste Schicht der Haut gefunden. Hyaluronsäure-Derivate werden verwendet, um feine Falten zu füllen und zu erweitern oder zu dicke Lippen. Die Wirkung dieses Füllstoffs beträgt in der Regel zwischen 4 und 6 Monaten. Darüber hinaus in sehr wenigen negativen Auswirkungen führt, sind Hyaluronsäure-Derivate schön, weil überschüssige Injektion kann mit dem Enzym Hyaluronidase rückgängig gemacht werden
  • Calcium Hydroxylapatit (Radiance FN) ist ein Bestandteil von Knochen , die off - label verwendet werden kann Weichgewebe im Gesicht einschließlich Nasolabialfalten (AKA Lachfalten oder Lachfalten) zu erweitern. Wenn oberflächlich injiziert, kann Kalziumhydroxylapatit Klumpen oder Knoten verursachen; daher sollten diese Füllstoffe tiefer (subkutan) injiziert werden in das Gesicht.
  • Autologe Fett genommen Fett aus einer eigenen Körper einer Person und dann in ihr Gesicht gespritzt. Autologe Fett wird verwendet, um das Gesicht zu recontour und es mehr Volumen geben. Obwohl nur begrenzte Daten darüber, wie lange Injektion mit Eigenfett dauert, denken einige, dass die Behandlung mit diesem Füllstoff ein Leben lang halten konnte.
  • Menschen abgeleiteten Kollagen (Cosmoderm und Cosmoplast) verwendet wird , in Gesichtsfalten zu füllen und Lippen polstern. Da diese Art von Kollagen menschlich ist, ist die Prävalenz von allergischer (Überempfindlichkeits-) Reaktionen gering.
  • Rinder - Kollagen (Rinder bedeutet Kuh) wird meist verwendet , Lippen und Nasolabialfalten zu erweitern. Beispiele für Rinder-Kollagen sind Zyderm und Zyplast. Etwa 3 Prozent der Patienten sind allergisch gegen Rinder-Kollagen; somit Hauttests vor der Anwendung ist eine gute Idee. Die Wirkungen von Rinder-Kollagen etwa 2 bis 4 Monate.

Nebenwirkungen von Hautfüllern

Normalerweise Nebenwirkungen, die aus Dermalfüller Injektion resultieren, sind mild und von kurzer Dauer. Um jedoch das Auftreten schwerwiegender Nebenwirkungen zu begrenzen, ist es zwingend notwendig, dass der Arzt ein tiefes Verständnis der Gesichtsanatomie haben, Injektionsstellen, die Eigenschaften verschiedener Füllstoffe und Behandlung von Nebenwirkungen.

Hier sind einige der Nebenwirkungen, die nach der Injektion mit Dermalfüller auftreten können:

  • Allergische Reaktionen (Überempfindlichkeit) können nach der Injektion mit Hautfüllern auftreten, weil Hautfüllern Fremdstoffen sind. Allergische Reaktionen manifestieren sich als Rötung, Schwellung (Ödem), Schmerzen und Druckempfindlichkeit. Manchmal allergische Reaktionen einige Zeit dauern, wie schmerzhafte Knötchen oder Klumpen zu präsentieren. Gelegentlich verursachen Hautfüllern schweren Körper weit (systemisch) Effekte wie einen anaphylaktischen Schock (denken gefährlich niedrigen Blutdruck, starke Schwellung, Verlust des Bewusstseins und sogar zum Tod). Milde allergische Reaktionen sind mit Over-the-counter Schmerzmittel (man denke an Ibuprofen oder Paracetamol), Antihistaminika und kalte Kompressen behandelt. Der anaphylaktische Schock ist in einer Intensivstation mit Reanimationsmaßnahmen und Medikamente wie soren behandelt, die den Blutdruck erhöhen.
  • Jedes Mal, wenn die Haut gebrochen ist, Krankheitserreger wie Bakterien ihren Weg in den Körper machen kann und eine Infektion verursachen. Die Infektion führt zu Rötungen, Entzündungen, Schmerzen und vieles mehr. Meistens Sekundärinfektionen der Injektion von dermal Füllstoffe können mit Antibiotika behandelt werden. Weitere schwere Infektionen, die chirurgische Drainage in Abszessen führen müssen.
  • Knötchen und Granulome sind Klumpen und Beulen, die vor Infektionen, allergische Reaktionen, Immunreaktionen oder überschüssige Füllstoff zur Folge haben. Die Behandlung von Knötchen ist schwierig und hängt von Ursache. Mögliche Behandlungen gehören Massagen, Kompressen, Hyaluronidase, Antibiotika, Steroide, Laser und chemotherapeutische Mittel wie 5-Fluorouracil und Allopurinol.
  • Wenn Füllstoff versehentlich in ein Blutgefäß injiziert wird, kann vaskuläre Okklusion oder Blockierung auftreten. Gefäßverschluss durch Dermalfüller führt zu extremen Schmerzen und Veränderungen der Hautfarbe. Gefäßverschluss ist besonders beängstigend, wenn sie die Injektion von Dermalfüller in eine Arterie beinhaltet wie bei Injektion von Dermalfüller eine Vene verglichen. Eine arterielle Verschluss führt zu Gewebeabbau, Haut Nekrose (Tod) und Ischämie oder verminderte Durchblutung. In seltenen Fällen, wenn Dermalfüller in Arterien um das Auge injiziert wird, kann ein Blutgerinnsel (Embolie) geworfen werden, die die Arterien verschliesst in Blindheit führt. Eine arterielle Verschluss mit Filler ist ein medizinischer Notfall, die rechtzeitige Erkennung und Behandlung erfordert. Behandlungen für vaskuläre Okklusion variieren in Abhängigkeit von der Art des verwendeten Füllstoffs, Ort der Injektion und die gleichzeitige Infektion; Diese Behandlungen können Massage, Antikoagulantien, Injektion von Kochsalzlösung, Injektion von Hyaluronidase und Thrombolyse umfassen.

Obwohl die Injektion von Dermalfüller in das Gesicht einfach erscheinen mag, ist es nicht. Ohne die richtige Ausbildung kann ein Kliniker ernsthaften Schaden anrichten eine Spritze mit Füllstoff beladen werden. Da die Behandlung mit Dermalfüller nuanciert ist, dann ist es wahrscheinlich am besten, einen Dermatologen oder plastischen Chirurgen zu tun haben, das Verfahren, auch wenn andere Gesundheitsdienstleister (Internisten, Allgemeinmedizin Ärzte und Krankenschwester Praktiker) diesen Service zu einem niedrigeren Preis anbieten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated