Index · Fragen · Der Wechsel von Mirapex zu Horizant?

Der Wechsel von Mirapex zu Horizant?

2013-07-12 1
   
Advertisement
résuméIch habe seit 9 Jahren vor dem Zubettgehen unter Mirapex 0,5 mg bis Periodic Limb Movement Disorder behandeln. Ich habe die Medikamente gut vertragen und haben keine offensichtliche Nebenwirkungen hatte. Vor kurzem habe ich RLS mit zunehmender Geschw
Advertisement

Ich habe seit 9 Jahren vor dem Zubettgehen unter Mirapex 0,5 mg bis Periodic Limb Movement Disorder behandeln. Ich habe die Medikamente gut vertragen und haben keine offensichtliche Nebenwirkungen hatte. Vor kurzem habe ich RLS mit zunehmender Geschwindigkeit erlebt, und während ich nur verwendet, um RLS eine Nacht pro Monat direkt vor meiner Periode bekommen, ich bin jetzt schon viele Male pro Monat, Tag und Nacht, und besonders zu bekommen. während auf langen Autofahrten. Mein dr. die Mirapex die RLS-Symptome sagte, dass sich vermehren und mich von Mirapex zu Horizant schaltet. Die letzte Nacht war meine erste Nacht von 5, in dem werde ich 1/2 meine übliche Dosis von Mirapex und auch Einnahme 1-2 Tabletten von Horizant nehmen werden. Ich schlief nicht einmal für eine Minute. Ich habe Prügel um so schlimm, dass ich auch Klonopin nahm, die in der Regel RLS nach 1 Stunde stoppt, aber dieses Mal, es hat nicht funktioniert. Ich war so unkoordiniert und benebelt die ganze Nacht, um fast fallen, aber konnte nicht schlafen. Ich habe viele Geschichten darüber lesen, wie schwer es ist, weg von Mirapex zu bekommen, aber ich bin zu zweifeln auch die Wirksamkeit des Horizant. Ich werde folgende dr fortsetzen. Die Aufträge hoffen aber, dass die nächsten 5 Tage werden nicht mehr von der gleichen sein, weil ich schon weinen jags heute Morgen mit bin. Meine Frage ist, ist Horizant eine geeignete Behandlung für PLMD?

----schneiden----

In Antwort auf Jdlvtrn bei 2014.02.24 21:54

Mein RLS begann im Alter von 16, und erhöht nur über Alter / Zeit. Als ich in der Nacht gearbeitet, ich hatte keine Symptome (es gibt irgendwo ein Licht / Melatonin Link). Der Versuch, wieder in den normalen Schlaf-Wach-Zyklus zu bekommen, habe ich versucht, Zolpidem / Ambien. Das würde nicht funktionieren, wenn RLS in Prozess war. Gesucht Ambien zu steigen, ging Klinik zu schlafen und wurde Pramipexol @ 0,125 gegeben zu starten. Nach einem Jahr hatte ich Dosis Wirkung zu erhöhen. Keine Nebenwirkungen von Pramipexol, aber Symptome von RLS beginnen früher am Abend. Und werden verschlimmert, wenn ich keine Übung. Wird prüfen Horizant, wenn ich wieder auf die Dosis haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Die Zeit ist reif für USB-Blutdruckmessgeräte

    Die Zeit ist reif für USB-Blutdruckmessgeräte
    Das Timing nicht besser für USB Blutdruck könnte durch Stress aus einer ausfallenden Wirtschaft überwacht, Druck bei der Arbeit und unsere natürliche Tendenz, wie Mist zu essen und Bewegung wie die Pest meiden. Brando hat zwei Produkte entwickelt, di
  • Staring Down the sunchoke

    Staring Down the sunchoke
    Foto von Mike Nizza Als Dia - Show >> Ich würde nie zu machen Pasta zwei Nächte in Folge zu planen. Wirklich. Aber die Sterne wurden dieses Mal ausgerichtet. In der Nacht zuvor hatte ich keine andere Wahl, als mein Versuch einer Schale mit frischen
  • VinoVinoVino: Die Entdeckung einer italienischen Weinmesse

    VinoVinoVino: Die Entdeckung einer italienischen Weinmesse
    VinoFamily / flickr Es ist schon ein paar Jahre her , seit ich gegangen bin Vinitaly , Italiens größter Weinmesse in Verona. Es ist riesig, chaotisch und schwierig zu navigieren, mit vielen regionalen mit Ständen vollgestopft italienischen Pavillons.
  • Ich glaube, meine Armour Dosierung zu hoch ist?

    Ich wechselte gerade von Synthroid vor ca. 2 Monaten Armour. Ich glaube, ich bin auf 1gr (?) Von Armour. Ich habe für ein paar Wochen etwas unwohl fühlte - ich fühle mich ein wenig schwindelig und meine Beine fühlen sich schwach (seltsam nur, wenn ic
  • Tribenzor arbeiten gut für BP, aber jetzt Kopfschmerzen, Benommen, Übelkeit, was soll ich tun?

    .Ich Wurden für drei Monate unter Tribenzor und es tut einen außergewöhnlichen Job mein Blutdruck zu senken. Allerdings begann ich Kopfschmerzen, Licht-Kopflastigkeit, Übelkeit, Schübe von Hitzeperioden und Muskelkrämpfe auftreten. Ist dies ein Zeich
  • AtriCure: Ist jetzt die Zeit für einen strategischen Erwerber zu intensivieren?

    AtriCure: Ist jetzt die Zeit für einen strategischen Erwerber zu intensivieren?
    Medizinisches Gerät Riesen suchen , um ihre Vorhofflimmern Produktportfolios steigern würden gut daran tun , einen langen, harten Blick auf Herzgerät-Hersteller zu nehmen AtriCure ( NASDAQ: ATRC ). Die Dinge haben sich kürzlich für Cincinnati-Bereich
  • Cleveland Clinic Genetiker an HHS Ausschuss ernannt

    Cleveland Clinic Genetiker an HHS Ausschuss ernannt
    Charis Eng CLEVELAND, Ohio - Der Direktor der Cleveland Clinic Lerner Forschung Genomic Medicine Institute Institut wurde ernannt zu einem Bundes beratenden Ausschuss für die Genetik. Dr. Charis Eng wird das US Department of Health and Human Services
  • Kann elavil in der Behandlung einiger Nierenerkrankungen wie Nierensteinen eingesetzt werden?

    tatsächlich hat mein Vater einen Nierenstein offenen Chirurgie im Jahr 2006 unterzogen und er Schmerzen in beiden Nieren haben. Seine B-coli-Ebene bleibt auch erhöht. ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2011-11-14 05.17 Elavil kann verwe
  • Ihr Gehirn Technische Details

    Ihr Gehirn Technische Details
    Der südkoreanische Präsident Lee Myung-bak wurde in nordkoreanischer propoganda als beleidigt "einer underwit mit 2MB des Wissens." In ihrem jüngsten Sticheleien in Südkorea, Nordkorea staatlichen Medien hat Süd gerichtet koreanische Präsident L
  • South Korea delegation to review of US mad-cow safeguards

    South Korea delegation to review of US mad-cow safeguards
    WASHINGTON A South Korean delegation will conduct a week-long review this week of U.S. mad-cow safeguards and will meet with the top U.S. animal health official on Tuesday in the wake of a new U.S. case of the brain-wasting disease. A USDA spokesman