Index · Artikel · Der Umgang mit einem trotzigen Teenager, der wegläuft

Der Umgang mit einem trotzigen Teenager, der wegläuft

2014-08-21 0
   
Advertisement
résuméEine beunruhigte Mutter bittet um Hilfe auf dem Blog: Ich habe eine 17-jährige Tochter , die außer Kontrolle geratenen mindestens 10 Mal in den letzten 2 Jahren hat. Jedes Mal, wenn sie verlässt, warte ich 48 Stunden dann die Polizei rufen. Ich bin s
Advertisement

Der Umgang mit einem trotzigen Teenager, der wegläuft

Eine beunruhigte Mutter bittet um Hilfe auf dem Blog: Ich habe eine 17-jährige Tochter , die außer Kontrolle geratenen mindestens 10 Mal in den letzten 2 Jahren hat. Jedes Mal, wenn sie verlässt, warte ich 48 Stunden dann die Polizei rufen. Ich bin sehr frustriert mit diesem und bin in diesem Moment fest mit dem, was zu tun ist. Sie ist nicht zu Hause, als ich dies schreibe. Sie hat mich angerufen, und wenn sie es tut, wirkt sie wie nichts passiert ist. Sie weigert sich jetzt nach Hause zu kommen, und ich weiß wirklich nicht, was anderes zu tun.

Ich liebe sie von ganzem Herzen, habe ich sie in der häuslichen Beratung und ambulante Therapie hatte, ist sie nur trotzig und will die Dinge ihren Weg zu tun. Die Regeln werden einfach überhaupt nicht gefolgt. Die kleinste Sache, wie das Telefon nicht verwenden oder nein zu sagen zu einem Fußballspiel, weil sie in Schwierigkeiten in der Schule war die Schule oder ausgelassen an diesem Tag, wird sie führen entweder nach dem Verlassen der Schule und tun genau das, was ich sagte nein zu. Ich bin am Ende meiner Möglichkeiten und sie wird 18 nicht bis zum nächsten August sein. Ich bete viel für meine Tochter und ihre Sicherheit.

Kathy Antwort: Es gibt mehrere Schritte , die Sie ergreifen müssen, um Ihre Tochter Sicherheit zu gewährleisten. Ihr Verhalten ist außer Kontrolle geraten und Sie kämpfen mit einem Teenager zu beschäftigen, die beide beunruhigt und extrem herausfordernd ist.

Als ein erster Schritt, um Ihre Tochter in eine vorübergehende Unterkunft zu bekommen, wo sie sicher sein wird, während Sie diese Situation unter Kontrolle zu bekommen arbeiten.

Dann ist es Zeit, einen Vertrag zu verhandeln, dass Sie beide leben können.

Arbeiten Sie mit einem Familientherapeutin zu schriftlichen Regeln entwickeln in Ihrem Haus leben, kein Weglaufen aufzunehmen. Wenn Jugendliche haben Eingang in die Details der Struktur, die sie erwartet, dass sie leben sie angenehmer zu den Bedingungen sind.

Beachten Sie, dass Ihre Kinder das Verhalten ein Zeichen für die mangelnde Kontrolle ist sie auf der Innenseite fühlt.

Sobald Regeln Ihre nächste Herausforderung etabliert sind, ist ihr Umgang mit den Problemen zu helfen, hat sie nicht ins Gesicht konnte zu. Da Ihre Tochter in der ambulanten Therapie gewesen und hat eine lange Geschichte zu tun, was sie will, verschwenden keine Zeit, Hilfe von der Familie Therapeuten bekommen Ihre gestörtes jugendlich in einem Wohn-Behandlung Programm zu erhalten.

Bei dieser Art der therapeutischen Setting wird es schwierig für sie, weg zu laufen und sie können endlich mit den wirklichen Probleme hinter ihr außer Kontrolle Verhalten beschäftigen. Sobald sie 18 dreht wird es nicht mehr Ihre Entscheidung sein, sie in Behandlung. Als juristische Erwachsenen wird nur Ihre Tochter Hilfe bekommen, wenn sie sich dafür entscheidet.

Dies ist eine schwierige Situation zu bewältigen, Ihre Tochter ist glücklich, einen Elternteil zu haben, die so besorgt um sie und versuchen, so schwer, ihr zu helfen. Ich hoffe, diese Informationen sind hilfreich, lassen Sie mich wissen, wie das funktioniert.

Fragen Sie unsere Erziehung Gemeinde: Eltern, hat Ihr Kind jemals weglaufen? Was haben Sie gemacht? Bitte lesen Sie, was andere Eltern gesagt haben, und deine Erfahrungen bieten.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated