Index · Artikel · Der Schutz Ihrer IP: Q & A mit einem Patentanwalt über China und die AIA

Der Schutz Ihrer IP: Q & A mit einem Patentanwalt über China und die AIA

2015-09-03 0
   
Advertisement
résuméPatentgesetze ändern sich. Das Amerika erfindet Act hat Gesetze US - Patent verschoben zu einer "first-to-file" -System von einer "first-to-invent" System nach Anwalt Steven Auvil , Vorsitzender des geistigen Eigentums Praxisgruppe bei
Advertisement

Der Schutz Ihrer IP: Q & A mit einem Patentanwalt über China und die AIA
Patentgesetze ändern sich.

Das Amerika erfindet Act hat Gesetze US - Patent verschoben zu einer "first-to-file" -System von einer "first-to-invent" System nach Anwalt Steven Auvil , Vorsitzender des geistigen Eigentums Praxisgruppe bei Benesch in Cleveland.

Auvil Arbeit konzentriert sich weitgehend auf Rechtsstreitigkeiten des geistigen Eigentums Streitigkeiten.

Im folgenden Interview spricht er über Änderungen an Patentgesetze, die Pharma- und Medizintechnik Führungskräfte bewusst sein müssen und wie US-Medizintechnik-Unternehmen können ihre geistigen Eigenschaften zu schützen, wenn das Geschäft in China zu tun.

Werbung

Im Amerika erfindet Act gibt es keine großen Veränderungen , die Pharma- oder Medizin Führungskräfte wissen sollten?
Zwei der wichtigsten Änderungen im Zusammenhang mit der AIA bewegen sich die USA von einer ersten zu erfinden System in ein First-to-File-System und erweitert, was Stand der Technik angesehen wird. Die First-to-Dateisystem unter dem AIA belohnt eine zweite-in-time Erfinder, der eine Patentanmeldung Dateien vor dem First-in-time Erfinder. Das neue Gesetz erweitert auch den Umfang der Stand der Technik Verkäufe zu schließen und verwendet außerhalb der USA Aus diesen Gründen, Pharma- und Medizintechnikunternehmen haben ihre Praktiken an diese neuen Gegebenheiten anzupassen.

Jede Beratung für kleine Biotech - Unternehmen , wenn sie verhandeln Lizenzabkommen mit Big Pharma Unternehmen?
Am Ende, es geht um Win-Win in ein Geschäft zu schaffen und memorializing die Lizenz auf eine Weise, die die Absicht der Parteien widerspiegelt. Zum Beispiel wollen Lizenzgeber die schriftliche Vereinbarung ihr Ziel der Maximierung der Lizenzeinnahmen mit der Technologie verbunden zu reflektieren, während der Anreiz abgeschottet der Lizenznehmer könnte die Technologie für eine konkurrierende Technologie ad acta zu legen, die sie Zugriff haben könnten.

Was ist der größte Fehler , US Medizintechnik-Unternehmen zum Schutz ihrer IP - Zusammenhang, wenn in China Geschäfte zu machen?
Das Tempo der Veränderung des Rechtssystems in China ist ziemlich dramatisch. Aber es ist immer noch nicht zuverlässig genug, um viele IP-Halter, und Kreativität ist verpflichtet, ihre Gefahr des Diebstahls zu verwalten. Wenn mit Partnern in China arbeiten, ist es am besten, auf IP-Rechte durch das Gesetz in Kombination mit Vertragsrecht gewährt mit Rechten geschaffen zu verlassen. Dieser Riemen und Strapsen Ansatz reduziert das Risiko, dass IP-Rechte missbraucht werden.

Gibt es gemeinsame Fehltritte Sie Biotech- oder Gerät sehen Start - ups zu schützen ihre IP - verwandten machen?
Einige der häufigsten Fehltritte sind sie nicht die Rechte an den Erfindungen zu sichern, auf dem die Start-ups basieren und in Ermangelung einer nachdenklichen IP-Strategie entwickelt, um den Wert des Unternehmens zu steigern zu entwickeln und auszuführen. Die IP ist in der Regel das wertvollste Gut das Unternehmen besitzt, und doch ist es oft wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Leider werden diese Probleme oft zu spät entdeckt, zum Beispiel wenn das Unternehmen für Wachstumskapital sucht.

Es gab viel Gerede darüber , wie das US - Patentsystem ist ein Chaos . Sind Sie einverstanden (damit?
Ich stimme nicht zu, dass es ein Durcheinander, aber es könnte verbessert werden. Das USPTO wurde seit vielen Jahren von Ressourcen ausgehungert, die Prüfer zu einem Mangel an qualifizierten Patent führen ständig steigenden Wachstum in den Patentanmeldungen zu behandeln. Das Amerika erfindet Act wurde im September vergangen, und das Gesetz bringt große Veränderungen im Patentsystem und neue Hoffnung, dass das USPTO die Ressourcen bekommen wird es so sehr braucht.

Auvil wird zu einer Podiumsdiskussion bei MedCity CONVERGE beitragen, von denen Benesch ein Sponsor sein wird. Jetzt registrieren Auvil in Philadelphia am 10. Juli Early Bird Registrierung endet Zukunft!

Der Schutz Ihrer IP: Q & A mit einem Patentanwalt über China und die AIA

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated