Index · Artikel · Der Rest der Eisberg: Verfügbarmachen von Secrets

Der Rest der Eisberg: Verfügbarmachen von Secrets

2015-06-27 1
   
Advertisement
résuméGut ist es, dass einige Veterans Affairs Vertuschungen sind inzwischen weithin bekannt, aber der Rest des Eisbergs bleibt gefährlich verborgen. Ein Hauptgrund für das, was verborgen bleibt und für die extrem spät Exposition der Vertuschung jetzt in d
Advertisement

Der Rest der Eisberg: Verfügbarmachen von Secrets

Gut ist es, dass einige Veterans Affairs Vertuschungen sind inzwischen weithin bekannt, aber der Rest des Eisbergs bleibt gefährlich verborgen. Ein Hauptgrund für das, was verborgen bleibt und für die extrem spät Exposition der Vertuschung jetzt in den Nachrichten ist, dass die amerikanischen Veteranen zu den meisten anderen Bürger weitgehend unsichtbar sind.

Wir leben in einer Nation, die nicht nur vom Krieg Analphabeten, sondern auch militärisch-Analphabeten, * weil die Amerikaner nicht über den Krieg denken mögen, umfassen Veteranen weniger als 7% der Bevölkerung, und Kriegsveteranen sind "die anderen 1%. " Es ist selten, für alle, die nicht erfüllt mit einem Veteran leben zu wählen, kennen zu lernen, oder zu einem Veteran hören. Dies führt zu oft Seele-Brech-Isolation für Veteranen und ihre Angehörigen, und es schafft in diesem Land eine gefährliche Kluft, eine, deren verheerende Folgen sind noch in der Entwicklung - weitgehend unsichtbar - auch, wie ich schreibe.

Die meisten Amerikaner gehen über ihr tägliches Leben achtlos auf die Bedürfnisse und Ziele der Veteranen und ihre Familien, mit Ausnahme der gelegentlichen Congressional Medal of Honor Empfänger Auftritt in einer Talkshow, ein paar Werbespots, knee-jerk "Vielen Dank für Ihren Service" Aussagen und Rührstück Medien Geschichten über einen Einsatz Eltern nach Hause und überraschend ihr Kind bei einem großen Sportereignis der Rückkehr, die auf dem großen Bildschirm, zu leugnen, das Kind und Eltern die Privatsphäre und die Freiheit zu konzentrieren, was sie je wirklich brauchen, um die im Fernsehen übertragen wird, Moment.

Kein Wunder, dass der aktuelle Skandal um einige Systeme "VA Beamten die quälend lange Zeit viele Veteranen Warte wurden gehalten zu verbergen ist eine Überraschung. Alle nonveteran, die zu einem Veteran Mühe gemacht, zugehört hatte oder zwei wäre zumindest haben über die Wartezeiten bekannt, wenn nicht die gezielte Verschleierung ihrer Längen.

Ich hoffe, dass jeder nonveteran, die dieses Memorial Day markiert wird prüfen, liest durch das Hören - nur sitzen und zuhören - auf ein Veteran aus jeder Epoche. Col. (Ret.) David Sutherland, Gründer und Leiter des wichtigen Dixon Center of Easter Seals **, das hilft Gemeinden kommen zusammen, Veteranen und ihre Familien zu unterstützen, spricht oft über den Schaden getan, wenn was passiert, auf Einsätze Geheimnisse Heimat geworden zurück. Veterans 'Lieben tragen bereits zu Unrecht den Anteil an der Verantwortung des Löwen Unterstützung und das Verständnis für die Veteranen für die Bereitstellung und ihre breiteren Gemeinden müssen sowohl für Veteranen und deren Angehörigen zu hören zu bieten. Das ist, was das Welcome Johnny und Jane Home Projekt über, und es ist so einfach, wie es klingt - nur zu hören, aber so mit Respekt und seinem ganzen Herzen zu tun - und ist kraftvoll und positiv transformierende sowohl für Veteranen und Zuhörer, die weit über was die meisten Menschen erwarten würde. *** Die sehr einfache Informationen für potenzielle Hörer und für Veteranen ist bei listen2veterans.org

Isolierung und Unsichtbarkeit, als Col. Sutherland und ich geschrieben habe, sind erstklassige Beiträge zur hohen Rate von Veteranen Suiziden, die geschätzt werden - ohne Zweifel unterschätzt - 22 pro Tag zu sein, und die Preise sind am höchsten unter den älteren Veteranen . **** wenn Sie also eine Listening Session, ist eine große Sache zu tun zu tun, entscheiden sie in einem der Veterans 'Homes, andere Pflegeheime oder Hospizeinrichtungen zu tun, wo Sie wahrscheinlich sind solche aus dem Ersten Weltkrieg zu finden II, der Korea-Krieg und der Vietnam-Krieg.

Zurück zum aktuellen VA Exposés bekommen, schauen wir uns an, was sonst noch gefährlich ist. Horrific Probleme bei der Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Gesundheitsversorgung für Veteranen - wie die schrecklichen Hindernisse zu bekommen qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung für die meisten Amerikaner - verdient mehr als das, was Andy Warhol vorhergesagt jeden Amerikaner 15 Minuten Ruhm wäre. Die Medien das Interesse verlieren, wenn es "keine Nachrichten mehr," aber das Leiden von nicht ausreichend gepflegt für oder ungepflegtes für Veteranen wird noch lange. Lassen Sie uns hoffen, dass einige verantwortliche Journalisten werden sich weigern, diese Bedenken zu ermöglichen, wieder unter den Teppich zu verschwinden.

Es ist das zusätzliche Problem, das in diesem Land, zu viele von denen, die die Macht finden einfache Möglichkeiten, halten von den Schultern zu heben Verantwortung und legen Sie es auf die der anderen. Den ganzen Morgen, ich habe mich für das, was ich daran erinnert - vielleicht ungenau - als Ausdruck von einem TS Eliot Gedicht, das ich in der Schule lesen. Die Phrase, die ich versucht habe, zu finden ist ", ein Komitee, ein Komitee zu ernennen", die gestern den Sinn kam, als Präsident Barack Obama kündigte an, dass er "eine Untersuchung" in VA Verfehlungen bestellt hat ^ Das Eliot Zitat ich es geschafft, zu finden ist das.:

Cry Cry was soll ich weinen?

Das erste , was zu tun ist , die Ausschüsse zu bilden:

Die Beiräte, die ständigen Ausschüsse, wählen Ausschüsse und Unterausschüsse.

Eine Sekretärin wird für mehrere Ausschüsse tun. Http://quotes.dictionary.com/Cry_cry_what_shall_I_cry_The_first

Wenn nicht nur Präsident Obama, sondern auch wirklich seine vielen Vorgänger bisher über die VA grassierende schlechte Behandlung von Veteranen keine Ahnung hatte, gibt es keine Entschuldigung für diese Ignoranz. Im Juli 2007 Veterans for Common Sense reichte eine Klage Wahrzeichen, Veterans for Common Sense v. Shinsekis dem Ziel zu gewissenlos Verzögerungen und aktive Misshandlung von Veteranen zu beenden, vor allem für ihre emotionalen Bedürfnisse. Im Jahr 2011 schrieb ich über das, was in diesem Fall passiert ist, und ich kopieren Teil meines Aufsatzes hier, weil es leider immer noch relevant drei Jahre später:

die Ninth Circuit Court of Appeals bestellte das Department of Veterans Affairs seine psychische Gesundheit System zu überarbeiten , es "beschämend" und geplagt von "ungeheuerlichen Verzögerungen." Endlich nennen, Veteranen gedacht, sie könnten schnelle und wirksame Unterstützung erhalten , als sie versuchten , zu heilen von der emotionalen Gemetzel durch den Krieg und durch die fast unvorstellbare Kulturkampf zwischen schmiede~~POS=TRUNC im Krieg zu sein und zu versuchen , nach Hause zu kommen.

Der Gerichtsbeschluss gab der VA eine Chance , eine große Wende zu machen; nehmen Sie einen guten, harten Blick auf was es viele Veteranen zu tun , dass versäumt wurde , hat zu helfen und machte noch schlimmer; diejenigen , die in ihrem System zu identifizieren , den Veteranen als fürsorglich und hilfsbereit beschrieben; versuchen , die Ansätze des letzteren in seine Standard zu machen; und überlegen , welche anderen, vielleicht weniger traditionelle Ansätze sie umsetzen könnten. Das Berufungsgericht geschickt Bezirksgericht den Fall zurück , so dass ein Plan für eine bessere Versorgung entwickelt werden könnten. Diese Möglichkeit war besonders wichtig angesichts der stetig steigenden Selbstmordraten von Veteranen verpflichtet nicht nur der aktuellen Kriege aber von früheren als auch.

Stattdessen nach einem kürzlich veröffentlichten Bericht der New York Times, und nicht mit den Klägern arbeiten - die Non - Profit - Gruppen Veterans United for Truth and Veterans for Common Sense - mit einem besseren Plan zu kommen, hat die VA gewählt diese Entscheidung Berufung einzulegen. Dies ist umso tragischer und mystifizieren, da die raison d'etre des VA sicherlich Veteranen zu unterstützen ist und da das Gericht erklärte , dass das Scheitern des VA Veteranen Bedarf zu decken eine Verletzung ihrer Grundrechte bestehen, das heißt, erhalten psychische Gesundheitsversorgung und auf die rechtzeitige Entscheidung ihrer emotionalen Behinderung Ansprüche.

Das Gericht stellte fest , dass die VA zu jeder Ambulanz keine Suizidprävention Offiziere hatten und dass bei 70 Prozent der Standorte gab es kein System potenziell suizidalen Patienten zu verfolgen. Die Medienberichterstattung über Veteranen aus Verzagtheit leiden hat alarmierende Geschichten von denen enthalten, die die VA in Kontakt gebracht , sagte ohne Umschweife - oft zu wiederholten Malen - , dass sie wollten , sich selbst zu töten, und erhielten entweder keine Termine an allen oder nur viele Wochen oder Monate in der Zukunft oder nicht einmal eine Rückkehr Anruf erhalten. Oft sind diese Geschichten durch die Tatsache veranlasste , dass diese Veteranen selbst ging zu töten während des Wartens auf VA Personal zu helfen.

Ihre Wege von suizidaler Verzweiflung Umgang sind bei weitem nicht der einzige große Probleme in der VA - System. [1] Seit Jahren haben ihre leitenden Beamten in ihrer Presse anerkannt veröffentlicht , dass sie eine Maßnahme nach der anderen versuchen , die steigenden Gezeiten von Drogenmissbrauch, Gewalt in der Familie zu stammen, und Obdachlosigkeit. Aber Berichte über erfolgreiche Programme sind selten. [1] Als mein Buch über Veteranen zu schreiben, konnte ich nur zwei Instanzen bestimmter Programme zu identifizieren , die mit Erfolg schien zu treffen. Diejenigen , die Verwendung von Achtsamkeit Arbeit und Meditation beteiligt, und in einem Fall der expliziten Auseinandersetzung mit den intensiven und abwechslungsreich, moralische Konflikte, die so viele Tierärzte plagen. [1] Es gibt wahrscheinlich andere wirksame VA - Programme, aber was war Auffallend war die Art und Weise, wie ich die VA Pressemitteilungen seit dem Start der Vereinigten Staaten Krieg in Afghanistan verfolgt weiterhin die an der Spitze der VA - Hierarchie zu berichten erhöht in den Manifestationen des emotionalen Traumata und anderen psychischen Problemen.

Die letzten Monate haben Berichte über die Wirkungslosigkeit von Psychopharmaka gebracht in denen mit Krieg verursachten Traumata und der Todesfälle aufgrund von Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten, die manchmal Wechselwirkungen zwischen Psychopharmaka und manchmal zwischen diesen Drogen und verschreibungspflichtige Medikamente von anderen Arten der Behandlung. Diese Berichte sind besonders störend angesichts der schweren und der zunehmende Einsatz von Psychopharmaka als primäre oder einzige Ansatz , um emotionale Probleme für VA - Patienten.

Es ist schwer , nicht zu fragen , was die Top-Messing an der VA denken. Sicher erkennen , dass sie zumindest, dass ihre Entscheidung , den Gerichtsbeschluss zu appellieren sie für die Hilfe zu bieten sie dienen sollen erscheinen unbeteiligt macht. Bücken nach hinten ihnen den Vorteil des Zweifels zu geben, könnten wir davon ausgehen , dass sie in so viele in der psychischen Gesundheitssystem durch die Ansprüche der Pharmaunternehmen, die ihre Produkte sind Allheilmittel und durch die Ansprüche des Powers- als genommen worden dass-sein , dass Psychotherapie für Menschen wirksam ist , die durch den Krieg traumatisiert wurden. Es ist selten , Veteranen zu hören , berichten , dass Psychopharmaka ihnen hilfreich gewesen sein, obwohl einige tun. Es ist fast so selten Veteranen zu hören, dass Psychotherapie war das einzige , was sie benötigt , um zu heilen, obwohl es für einige wirksam ist. Fast immer haben jedoch diejenigen , die bewegt haben zur Heilung sagte , dass mit anderen Veteranen verbinden, mit anderen in der größeren Gemeinschaft verbinden und in Aktivitäten verwickelt zu werden , in dem sie sich auf andere und / oder in kreativen Bereichen helfen hilfreich gewesen.

Die VA wäre viel besser Veteranen dienen , wenn sie ihre Attraktivität des Gerichtsbeschluss fallen gelassen und investierte stattdessen einen Teil ihrer beträchtlichen Ressourcen in dem, was Veteranen, anstatt Pharma und die traditionelle geistige Gesundheit der Gemeinschaft, sagen sie heilsam gefunden haben. Darüber hinaus könnte die VA erkennen , dass es sich lohnt, über seine gesamte System der Umsetzung der Achtsamkeit, Meditation und moralischen Konflikt Brennpunkte , die wirksam erwiesen haben, aber dass einige ihrer Mitarbeiter alle jemals verwenden.

Denn jetzt, da der Ninth Circuit Court Panel erklärt, ist es eine Schande , dass die VA den Gerichtsbeschluss bittet um es um das Leiden derer , die unsere Regierung in den Krieg geschickt hat zu reduzieren. ^^

Im Januar 2013 verlor Veterans for Common Sense sein Angebot für den Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten, ihre Berufung zu hören. Veterans for Common Sense ist eine Non-Profit mit Sitz in Washington, DC. ^^^

Wenn das Lesen über diese mutige und mitfühlende Klage macht dich traurig und kraftlos fühlen, ist dies die Zeit, sich daran zu erinnern, dass Sie nicht machtlos sind und dass nur jeder Veteran hören ist hilfreich, um den Veteranen und den Hörer. Hier sind ein typischer Kommentar von einem Veteran, der eine Listening Session hatte und von einem Zuhörer:

Brock McIntosh, Afghanistan - Veteran (US Army) (bei ​​listen2veterans.org) sagte: Als ich wieder aus Afghanistan kam, hörte die Worte "Danke" von Leuten , die nicht wusste , was ich tat oder sah , war eine leere Geste. Mehr als alles andere wollte ich meine Gemeinde zu den Geschichten der Veteranen zu hören wie-mich in diesem moralischen Kampf teilnehmen und ein tieferes Bewusstsein für die Bedeutung des Krieges zu gewinnen. Das Welcome Johnny und Jane Home Projekt versteht die wichtige Rolle , die Zivilisten durchführen kann einfach aktiv und ohne Urteil zu Veteranen durch Zuhören, neue Möglichkeiten für die Veteranen Erzeugung ihren Gemeinden zu dienen , indem sie über die nuancierte Realität des Krieges zu erziehen.

Ein nonveteran, die ein Veteran Geschichte in The Welcome Johnny und Jane Home Projekt hörte , sagte: Ich , dies zu tun beschlossen zu versuchen , ein Veteran zu helfen, und der Veteran ich hörte , sagte er Hilfe tat. Was hatte ich nicht erwartet , war der stark positiven Effekt , dass das Hören auf mich hatte. Meine Politik sind sehr verschieden von den Veteranen , aber das war nicht relevant. Das war über die menschliche Verbindung. Durch das Hören auf das, was dieser Veteran hatte im Militär und dann durchgemacht nach Hause kommen, habe ich gelernt , über ihre Menschlichkeit , sondern auch über meine eigenen. Ich wurde von der Person , die Integrität und Ehrlichkeit und den Mut zu sprechen , so offen zu mir inspiriert.


Für Memorial Day - und jeden Tag - lassen Sie uns gemeinsam die Trennung von Veteranen aus dem Rest von uns zu beenden, durch unsere gemeinsame Menschlichkeit zu verbinden.

-------------------------------------------------- ---

* Paula J. Caplan. 2011. Als Johnny und Jane Marschieren Come Home: Wie uns alle Veterans kann helfen Cambridge, MA:. MIT Press. listen2veterans.org

** Http: //dixon.easterseals.com/site/PageServer lan = dixon_overview & S_S ...

*** listen2veterans.org

**** Col. (Ret.) David Sutherland & Paula J. Caplan. 2013 Unseen Wunden. Philadelphia Inquirer. 10. Februar.

^ Http: //www.washingtonpost.com/politics/obama-defends-his-veterans-polici ...

^^ Http: //www.psychologytoday.com/blog/science-isnt-golden/201108/veterans -...

^^^ veteransforcommonsense.org/

Copyright 2014 von Paula J. Caplan Alle Rechte vorbehalten

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated