Index · Artikel · Der Name meines Roomba ist Roswell

Der Name meines Roomba ist Roswell

2014-03-23 3
   
Advertisement
résuméDer Roomba iRobot ist Mitbegründer und CEO von iRobot in Bedford, Massachusetts. Das Unternehmen hat eine kürzlich erstellte Brushless Version des Roomba Vakuum , und in dieser Woche ein telepräsente Roboter Ava 500. Seine Packbots genannt veröffentl
Advertisement

Der Name meines Roomba ist Roswell

Der Roomba iRobot

ist Mitbegründer und CEO von iRobot in Bedford, Massachusetts. Das Unternehmen hat eine kürzlich erstellte Brushless Version des Roomba Vakuum , und in dieser Woche ein telepräsente Roboter Ava 500. Seine Packbots genannt veröffentlicht wird für Bomben bei der Fußball - Weltmeisterschaft in Brasilien auch einen Blick dieses Jahr.

Celeste Biever: Menschen verkleiden sich Roomba - Staubsauger . Soldaten trauern bomben Verfügung Packbots . Sind diese Antworten auf Ihre Roboter eine Überraschung?
Colin Angle: Wenn man die Leute fragen , wer nicht Roombas nicht besitzen , wenn sie sie nennen würde, sie fast heftig sagen : "Nein, warum sollte ich meinen Staubsauger nennen?" Doch sobald sie ein besitzen, mehr als 80 Prozent der Menschen zu tun. Am Anfang des Roomba, alles, was wir abwechselnd die Beantwortung der Unterstützungslinie. Einmal rief eine Frau und erklärte, dass ihre Roboter einen defekten Motor hatte. Ich sagte: "Schicken Sie es zurück. Wir werden Sie senden ein neues." Sie sagte: "Nein, ich Sie Rosie nicht zu senden."

CB: Sie sympathisieren Sie mit diesem persönlich?
CA: Ja. Mein Roomba ist der Name Roswell. Es ist der Moment, wenn man auf der Couch sitzen und Roomba dreht sich auf und geht aus und beginnt zu arbeiten. Sie schätzen es wirklich, weil es für Sie arbeitet hart, und es verdient eine Art von Anerkennung.

CB: Wie sonst Roboter verändern uns?
CA: Wir werden eine Generation haben , die aufwachsen unter der Annahme , Roboter in ihrer Welt Sie in einer Art und Weise , und ich tat es nie. Als meine Tochter 3 war, aß sie Cheerios und einige auf dem Tisch verschüttet. Also klaute sie sie auf den Boden. Ich sagte: "Darcy, was machst du da?" Sie sagte: "Mach dir keine Sorgen, Papa, wird der Roboter es zu bekommen." Ich wusste nicht, ob entsetzt oder stolz zu sein. Es war diese Idee, die Häuser um sich selbst kümmern und Roboter ein Teil davon sind.

CB: Ihre bombenEntsorgungsRoboter bei der Fußball - Weltmeisterschaft in Rio de Janeiro sein wird später in diesem Jahr. Wie werden sie genutzt werden?
CA: Bei der WM gibt es eine ständige Gefahr , dass Sie eine Tasche oder einen Gegenstand finden könnte , die zurückgelassen worden ist , und niemand ist ganz sicher , was es ist. Zu bringen, in einem vollen Bombenentsorgungs Team für jedes Element sein kann sehr zeitaufwendig. Die PackBot kann über unebenes Gelände gehen, Treppen steigen, die Dinge abholen und auch aus sicherer Entfernung betrieben werden.

CB: Diese Woche veröffentlicht ein telepräsente Roboter , die jemand einen Roboter zu einem Treffen statt der Teilnahme an persönlich zu senden. Wie ist das anders als andere telepräsente Roboter, wie zum Beispiel die eines Edward Snowden vor kurzem verwendet , um eine TED sprechen zu geben ?
CA: Das Ziel mit dem Ava 500 ist ein System , das Sie sich mit vergleichbaren Ausstrahlung zu sein es in Person zu projizieren können. Ein großes Display und High-Definition-Video vermitteln die sozialen Signale auf das Gesicht der Person. Ava steht auch nach oben und setzt sich hin; wenn Sie saßen aber ich stand, wäre es ein sehr kurzes Interview sein, weil Sie sich unwohl fühlen würde. Einer der größten Unterschiede mit dem Ava 500 ist die Navigation.

CB: Wie kommt der Roboter anders herum?
CA: Andere telepräsente Roboter fern angetrieben werden, grundsätzlich mit einem Joystick. Aber in einem Business-Umfeld, können Sie nicht wissen, wohin sie gehen. Schlimmer noch, die meisten Gebäude haben keine kontinuierliche Wi-Fi. Wenn Sie eine tote Zone treffen, sind Sie ein Briefbeschwerer. Mit unserer Schnittstelle wird sagen, dass die App, wo würden Sie gehen? Der Roboter verwendet eine Technologie, die wir entwickelt haben, um schnell Karten bauen und suchen Sie sich in ihnen. Dann fährt sie dort autonom.

CB: Als Roboter mehr qualifizierte erhalten, an welchem ​​Punkt sollten die Menschen beginnen Angst vor ihnen zu sein?
CA: Ein Roboter Übernahme wird nicht passieren. Roboter werden uns mit den verschiedenen Aspekten unseres Lebens zu helfen, aber was wird eigenartiger sein ist die Integration der Robotertechnik in uns selbst. Heute, wenn Sie Ihr Gehör verlieren, können Sie ein Implantat erhalten, die es wieder her. Das seltsame Teil sein wird , wenn Sie noch besser Gehör zu bekommen. Als Erweiterung unser Körper mit der Technik weitreichende Auswirkungen haben und geht weit früher als humanoide Roboter geschehen in den kommenden meinen Job-oder zu übernehmen , zu übernehmen.

Dieser Artikel erschien ursprünglich in New Scientist .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated