Index · Artikel · Der hohe Preis von HIV Elite Kontrolle

Der hohe Preis von HIV Elite Kontrolle

2012-09-02 5
   
Advertisement
résuméUnter den Menschen , die mit HIV leben, haben Elite - Controller längst Charmed, können als auf natürliche Weise eine HIV - Infektion zu steuern , ohne den Einsatz von antiretroviralen Medikamenten. Es wird geschätzt, dass so viele wie ein in 200 HIV
Advertisement

Der hohe Preis von HIV Elite Kontrolle

Unter den Menschen , die mit HIV leben, haben Elite - Controller längst Charmed, können als auf natürliche Weise eine HIV - Infektion zu steuern , ohne den Einsatz von antiretroviralen Medikamenten. Es wird geschätzt, dass so viele wie ein in 200 HIV-infizierten Menschen als Elite-Controller (EC) eingestuft werden könnten, und ihre Fähigkeit, von niedrig zu nicht nachweisbaren Viruslast zu halten hat sie im Herzen der HIV-Forschung gelegt.

Doch während viele ECs der Lage sind, die Entwicklung der Krankheit seit zehn Jahren zu beschwichtigen oder mehr beträgt, hat immer mehr Anzeichen dafür gezeigt, dass sie nicht in der Lage sein, so auf unbestimmte Zeit zu tun.

Inzwischen haben andere Studien zu dem Schluss, dass die HIV-Elite Kontrolle zu einem Preis kommen kann, mit vielen ECs erleben schlechteren gesundheitlichen Folgen, die nicht auf aktiven Therapie.

Studiendesign und Ergebnisse

Ein Sechs-Jahres-Studie von Forschern an der John Hopkins University School of Medicine untersuchten Krankenhauseinweisungen zwischen der EG und Nicht-EG-Populationen in 11 US-Kliniken 2005-2011.

Von den 23.461 Patienten in der Kohorte umfasste, wurden 149 als ECs (0,64%) identifiziert. Die Patienten, die in die Studie eine CD4-Zellzahl von mindestens 350 Zellen / ml zum Zeitpunkt der Einschreibung gehabt zu haben, hatte, während Nicht-EG-Teilnehmer für mindestens ein Jahr auf antiretrovirale Therapie (ART) gewesen sein musste.

Für die Zwecke der Studie wurde Elite Kontrolle definiert drei aufeinanderfolgende nicht nachweisbare Viruslast gehabt zu haben (unter 50 Kopien / ml) für mindestens ein Jahr ohne ART. Die durchschnittliche CD4-Zellzahl der EC-Gruppe war 788 Zellen / ml, während nicht-ECs von mehr als 500 Zellen / ml eine CD4-Durchschnitt hatten.

Zu den Ergebnissen:

  • Bereinigt um die demografische Entwicklung und klinische Faktoren wurden ECs gesehen zu haben, mehr als doppelt so viele Krankenhauseinweisungen von nicht-ECs (22,3 pro 100 Patientenjahre im Vergleich zu 10,5 pro 100 Patientenjahre).
  • Auch Nicht-ECs mit Viruslast unter 1.000 Kopien / ml hatte bessere Ergebnisse als ECs, mit 22% weniger Krankenhauseinweisungen über den Zeitraum von sechs Jahren.
  • Im Vergleich zu nicht-ECs mit einer nicht nachweisbaren Viruslast, waren die Ergebnisse noch tiefer, mit ECs 77% mehr Krankenhauseinweisungen im Vergleich zu nicht-ECs anmelden.

Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) und psychiatrischen Erkrankungen waren zwei Bedingungen die meisten in der EG-Bevölkerung zur Kenntnis genommen. In der Tat wurden CVD-Hospitalisierungen gesehen ausnahmslos-als höchste unter ECs zu viel ein dreimal höherer sogar im Vergleich zu nicht-ECs mit Viruslast über 1.000 Kopien / ml.

In ähnlicher Weise hatte ECs eine vierfache Zunahme der psychiatrischen Einweisungen über den gleichen Zeitraum, wieder höher als auch nicht-ECs mit Viruslasten oder 1.000 Kopien / ml oder mehr.

Die Erklärung der Ergebnisse

Es ist seit langem festgestellt, dass die anhaltende chronische Entzündung im Zusammenhang mit HIV das Risiko von Komorbiditäten wie CVD und andere nicht-HIV-Erkrankungen erhöht (einschließlich Diabetes und Krebs). Entzündliche Proteine ​​sind sicherlich zu den wichtigsten Ursachen für die vorzeitige Verhärtung und Verengung der Arterien (Atherosklerose) bei Menschen mit HIV, während frühe Infiltration von HIV im Gehirn oft in ungünstigen, auch einschneidende Veränderungen des zentralen Nervensystems führen kann.

Antiretrovirale Therapie scheint durch Unterdrückung der viralen Aktivität, das Auftreten dieser Bedingungen signifikant zu reduzieren, im Idealfall auf ein nicht nachweisbares Niveau, wodurch die Entzündungsreaktion mit einer Infektion assoziiert Reduktions (auch während der so genannten "latenten" Stadien der Infektion bei der viralen Aktivität ist niedrig).

Dies deutet darauf hin, dass die langsame Fortschreiten der Krankheit kann in der Tat, kann viel größere Konsequenzen auf lange Sicht haben, wenn Entzündung darf unkontrolliert zu gehen.

Andere Faktoren können auch die Unterschiede in der gesundheitlichen Folgen zu erklären. Laut der Studie, neigten ECs ihre Krankheit weit zu überwachen weniger als ihre nicht-EG-Pendants, vermutlich, weil sie besorgt "gut" insofern, als HIV-Überwachung war waren. Es ist möglich, dass nicht-HIV-Begleiterkrankungen weitgehend übersehen wurden, einschließlich präventiver Maßnahmen zur Senkung der Gefahr bedeutete (zB Raucherentwöhnung, Lipid-Screening).

Auswirkungen auf die HIV-Forschung

Während die Faktoren Elite Kontrolle bleiben zu HIV / AIDS-Forschung zentral, einschließlich der Entwicklung von Impfstoffen und die so genannte "funktionelle Heilung", die langfristige Folge von unbehandeltem Krankheit kann letztlich stumpfe Erwartungen. Ist es genug, um diese Kontrollen in einem HIV-infizierten Bevölkerung als zu replizieren sahen wir mit Timothy Brown, der "Berliner Patient" vermutlich von gehärteten HIV-wenn es lässt den Patienten offen zu einer vorzeitigen Krankheit oder Tod als Folge von nicht-HIV- Bedingungen im Zusammenhang mit?

Offensichtlich ist die Öffentlichkeit immer bestrebt sind, nicht mehr ein Alter, in dem HIV-Medikamente zu umarmen auf einer täglichen Basis benötigt werden und wo Fragen der Einhaltung nicht mehr das Mantra der informierten Pflege. Aber bis wir ein besseres Verständnis für die langfristigen gesundheitlichen Folgen der Elite-Controller haben, können Forscher müssen einen Schritt zurück und mehr auf Fragen konzentrieren, im Zusammenhang mit Entzündungen und HIV die Immunaktivierung, bevor eine solche heilende Strategie kann getrost festgelegt werden.

Quellen:

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Mehr Cookie Dough Fragen

    Mehr Cookie Dough Fragen
    Foto von Justin Sullivan / Getty Images Die Geschichte bis jetzt: Von Januar bis Juni 2009 mindestens 69 Menschen aus 29 Staaten haben krank geworden mit E. coli O157: H7. Viele von ihnen gestand Nestlé rohen Plätzchenteig zu essen. Am 19. Juni, die
  • Kann ich Lotrel mit Mandelmilch und kann ich ein Baby Aspirin zur gleichen Zeit in Anspruch nehmen?

    Ich nehme mehrere Medikamente mit Eisen am Morgen beginnen und noch in einem Baby Aspirin, Lotrel, Bumetanid und vit -d, Lovastatin vor dem Zubettgehen mit meinem Abendessen und Doxazosin auch zu arbeiten, ich habe Bluthochdruck und bin Laktose-Intol
  • Erinnern an Großmutter Französisch Weihnachtskuchen

    Erinnern an Großmutter Französisch Weihnachtskuchen
    Veronique Greenwood Veronique Großmutter Rezept für bûche de Noël, dem traditionellen Französisch Weihnachtskuchen, klicken Sie hier , um zu versuchen. Als ich in Kalifornien aufwuchs, meine Großmutter machte immer unser bûche de Noël. Sie wurde in P
  • Der Krieg gegen den Glück: Lassen Happy Meals Alleine

    Der Krieg gegen den Glück: Lassen Happy Meals Alleine
    Ein New Yorker Politiker will Happy Meal-Stil Fast - Food - Mahlzeiten , aber die Maßnahme nicht uns gesund machen würde zu verbieten New York City Stadtrat Leroy G. Comrie Jr. of Queens hat ein Stück Americana angegriffen durch den Vorschlag zu verb
  • Internet tied to rise in drug abuse

    Internet tied to rise in drug abuse
    BOSTONAccess to rogue online pharmacies may be driving a rapid increase in the abuse in the United States of prescription drugs like powerful painkillers Percocet and Oxycontin, a new study shows. The pharmacies, typically located outside the United
  • Warum alle Gedächtnisverlust?

    Meine Hobbys Lieder und Namen Akteure in der Lage sein, die in Filmen zu nennen und darauf hinweisen, was die Filme sind, und ich war immer recht! Ich kann nicht mehr, was ich für das Abendessen hatte letzte Nacht, ich kann Richtlinien und Verfahren
  • Kanada genehmigt Medtronic Gerät Vorhofflimmern zu behandeln

    Kanada genehmigt Medtronic Gerät Vorhofflimmern zu behandeln
    Kanadischen Regulierungsbehörden genehmigt Medtronic Inc. ( NYSE: MDT ) -Technologie Vorhofflimmern zu behandeln. Health Canada OKd die Fridley, Minnesota, Unternehmens Ablation Frontiers Cardiac Ablationssystem , das Radiofrequenzenergie verwendet e
  • NIH offiziellen fordert medizinische Gerätehersteller mit weniger mehr zu tun

    NIH offiziellen fordert medizinische Gerätehersteller mit weniger mehr zu tun
    Dr. Roderic Pettigrew, Direktor, Nationales Institut für Biomedical Imaging and Bioengineering Oder vielleicht Dr. Roderic Pettigrew (abgefahrenen Namen by the way) bezog sich auf seinen Arbeitgeber, den National Institutes of Health. Mehr dazu späte
  • Josh Makower für Präsidenten

    Josh Makower für Präsidenten
    Dr. Josh Makower, Gründer / CEO, ExploraMed Development LLC "Sind Sie bereit , über den Niedergang unserer Branche zu hören?" One med tech Executive fragte ein anderer auf der heutigen Life Science Alley Mittagessen. "Ja, ich bin krankhaft
  • Wenn jemand anderes ist neurontin für Nervenschmerzen nehmen, können Sie mir sagen, was Ihre Erfahrung war?

    ... mögen? Neben den Auswirkungen auf die Nerven, was sind die Auswirkungen auf Ihren Körper und Geist? Mein Arzt es mir gestern für Nervenschmerzen von einer Verletzung vorgeschrieben. Ich habe es gestern Abend und ich war wie ein Drachen hoch. Ich