Index · Artikel · Der Herzschlag eines explodierten Sterns

Der Herzschlag eines explodierten Sterns

2013-08-01 2
   
Advertisement
résuméDer Krebsnebel, die gewaltsam aus stürzenden Trümmer von einem Stern, der ein Jahrtausend vor explodierte. Klicken Sie chandrasekharenate zu enorm. Vor tausend Jahren-im Juli 1054, um etwas präziser-das Licht von einer kosmischen Katastrophe die Erde
Advertisement

Der Herzschlag eines explodierten Sterns


Der Krebsnebel, die gewaltsam aus stürzenden Trümmer von einem Stern, der ein Jahrtausend vor explodierte. Klicken Sie chandrasekharenate zu enorm.

Vor tausend Jahren-im Juli 1054, um etwas präziser-das Licht von einer kosmischen Katastrophe die Erde erreicht. Ein massiver Stern, wahrscheinlich 20 oder mehr mal das Gewicht der Sonne, explodierte. Diese titanic Veranstaltung war riesig fast jenseits der menschlichen Verständnis: Es so viel Energie in ein paar Wochen wieder freigelassen, wie die Sonne wird seine gesamte 10-Milliarden-jährigen Lebensdauer über.

Die Verwüstung war fast total: Die meisten des Sterns wurde auseinandergerissen, seine octillion Tonnen Materie gestrahlt nach außen zu einem guten Bruchteil der Lichtgeschwindigkeit, während der sehr zentralen Kern des Sterns kollabiert ein sich schnell drehenden weißglühenden Neutronenstern zu bilden . Nun, 10 Jahrhunderte später, die sich ausdehnende Trümmer ist 100 Billionen Kilometern, von glühenden sowohl den Einfluss des heftigen Magnetfeld des Neutronenstern, und die gewaltsame Kollision der Filamente des Gases selbst verursachen Schlachten von epischem Schockwellen im Material.

Wir nennen diese Wolke der Krebsnebel, und man kann es sehen im Bild oben , genommen von meinem Freund Adam - Block den 0,81-Meter - Schulman Teleskop in Arizona mit. Die Gesamtbelichtungszeit auf diesem Bild war eine satte 17,5 Stunden, mehrere verschiedene Filter verwenden, diese herrlichen Farben zu erzeugen.

Erstaunlich, wie das Bild ist, gibt es eine andere, subtilere Aspekt davon, dass Ihr Gehirn kochen. Das Schutt Sie sehen, ist auf Expansionskurs, und ziemlich schnell. Da ist die Krabbe enorm weit weg-6500 Lichtjahre oder so jede Bewegung wird bis nahe Unsichtbarkeit geschrumpft. Aber wir haben es seit Jahrzehnten zu beobachten, was eine ziemlich lange Grundlinie ist. Das bedeutet , dass wenn Sie ein früheres Bild zu einem späteren man vergleichen, können Sie tatsächlich die physische Ausdehnung der Supernova - Explosion zu sehen.

Adam tat dies: Er schuf das Video unten, die sein Bild im Jahr 2012 im Vergleich zu einem genommen im Jahr 1999 mit der ESO Very Large Telescope aufgenommen wurde, zeigt.

Heilig. Beeindruckend. Das ist kein Trick Belichtungen oder Vergrößerung oder etwas ähnliches verwenden. Halten Sie die Augen auf die Sterne, und Sie werden sehen, dass sie in den gleichen Positionen in beiden Rahmen sind; dann wählen Sie einen Knoten oder Filament im Nebel, und Sie können das Material bewegen sehen. Für mich sieht es aus wie ein Herz zu schlagen, vor allem angesichts der Gesamtform der Gaswolke.

Ich habe vor über diese sichtbare Erweiterung geschrieben; in der Tat ein paar Jahre zurück , als ich auf der NASA - Satelliten Bildungsaktivitäten beruhte Entwicklung überarbeitet ich ein altes Klassenzimmer Übung , wo man zwei Bilder des Crab vergleichen könnte und bestimmen , wie schnell es expandiert und Spuren es zu bestimmen , zurück , wie alt es ist. Erstaunlicherweise erhalten Sie das richtige Datum in einem kleinen Fehlerspanne!

Es ist einfach, in den Himmel zu denken, als statisch, unbewegt, und unveränderlich. Da die meisten Objekte so schrecklich weit weg sind, werden wir nicht bemerken die Bewegung durchlaufen sie. Aber manchmal bewegen sie sich schnell genug, und unsere Technologie ist empfindlich genug, dass ihre Geschwindigkeit sie verrät. Und da diese Bewegung, wie in dem Video, gibt Ihnen ein echtes Gefühl davon. Denken Sie daran, was Sie sehen , ist eine überhitzte Gaswolke mit der fünffachen Masse der Sonne schreit nach außen in den Raum mit Geschwindigkeiten von bis zu 1.500 Kilometern pro Sekunde , über 3 Millionen Meilen pro Stunde!

Das Universum ist ein erstaunlicher Ort. Ich liebe, dass wir so eine wunderbare Chance zu studieren haben.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated