Index · Artikel · Dehnungsstreifen und Schwangerschaft

Dehnungsstreifen und Schwangerschaft

2012-06-09 7
   
Advertisement
résuméjede Frau Fast fürchtet sie. Die meisten werden nicht über sie reden. Striae gravidarum oder Dehnungsstreifen sind wahrscheinlich die am meisten diskutiert und von den Veränderungen des Körpers während der Schwangerschaft gefürchtet. Was sind Dehnung
Advertisement

Dehnungsstreifen und Schwangerschaft

jede Frau Fast fürchtet sie.

Die meisten werden nicht über sie reden.

Striae gravidarum oder Dehnungsstreifen sind wahrscheinlich die am meisten diskutiert und von den Veränderungen des Körpers während der Schwangerschaft gefürchtet.

Was sind Dehnungsstreifen?

Diese Markierungen erscheinen in 50-90% aller schwangeren Frauen, in der Regel in der zweiten Hälfte der Schwangerschaft als leuchtend rote Linien zeigt, manchmal sogar purpurn. Während die Mehrheit am Unterbauch sein können sie auch an den Oberschenkeln, Hüften, Gesäß, Brust und Arme von Frauen zu finden.

Sie treten auf, weil Ihr Körper wächst schneller als die Haut zu dehnen, und so elastische Fasern, die unter der Oberfläche der Haut Pause - verursacht Narben.

Dehnungsstreifen neigen rötlichen in hellhäutigen Frauen zu sein, und in dunkelhäutigen Frauen werden sie leichter als die umgebende Haut nach der Schwangerschaft. Sie sind am ehesten zu erscheinen, wenn Sie schnell wachsen; während Sie nicht den Prozess der Schwangerschaft kontrollieren können, Sie im Zusammenhang mit Ernährung eine gewisse Kontrolle über die Gewichtszunahme haben. Während nicht schmerzhaft, kann die Dehnung der Haut ein Kribbeln oder juckende Gefühl verursachen.

Können Sie verhindern oder zu entfernen Stretch Marks?

Eine gute Lotion kann mit der erhöhten Trockenheit oder Juckreiz der Haut helfen, wird aber nicht von Dehnungsstreifen, egal wie fleißig Sie sind oder wie viel Sie ausgeben auf der Creme verhindern.

Während viele Menschen durch bestimmte Cremes oder Lotionen schwören, die Wahrheit ist, gibt es nicht viel Sie über Dehnungsstreifen tun können, werden Sie entweder sie erhalten, oder Sie nicht.

Es gibt einige Faktoren, die Sie sollten Markierungen wissen beitragen zu strecken:

  • Familie (Wenn Ihre Mutter oder Schwester hat sie, wissen Sie was?)
  • Wenn Sie sie in einer früheren Schwangerschaft hatte kann man sie wieder zu bekommen, obwohl in der Regel nur einen abgedunkelten (vorübergehend) der alten und manchmal leichte Erweiterung.
  • Gewichtszunahme (Rapid oder übermäßige wird dieses noch schlimmer zu machen.)
  • Ernährungsstatus (gut hydriert und gesunde Haut dehnt besser.)
  • Herkunft (African American Frauen bekommen sie weniger.)

Was passiert, Marks Stretch, nachdem Sie gebären?

So was jetzt? Nun, schließlich sie verblassen, nachdem Sie das Baby haben, silberne Linien zu werden. Während die meisten Frauen über sie denken nicht viel, oder sie Abzeichen der Mutterschaft betrachten, andere wollen, dass sie entfernt werden. Es gibt neue Techniken und Operationen die ganze Zeit erforscht. Sprechen Sie mit Ihrem Hautarzt oder plastischen Chirurgen, wenn Sie betroffen sind.

Was für Mütter Say

Theresa liebe sie nennt, "Abzeichen der Ehre."

"Ich möchte nicht darüber reden." Mom von zwei mit # 3 auf dem Weg.

"Sie sind wirklich nicht das, was ich erwartet hatte", sagt Amanda, zum ersten Mal Mutter wegen im Mai.

Nach ihrem zweiten Baby Kristin sagt: "Die Zeichen in der Farbe so hell begann, ich hätte nie gedacht, dass sie verblassen, aber sie haben wirklich fast unsichtbar geworden, nachdem sie etwa 6 Monate alt war. Ich habe sogar weg mit einem Bikini zu bekommen!"

"All die Lotion in der Welt nicht zu stoppen sie, ich hatte eine winzige Markierung am Boden, wo ich es erst, nachdem das Baby geboren wurde, sehen konnte.

Ich fühle mich wie die Lotion auf ein Minimum gehalten ", erklärt Elizabeth Mutter zu 2 Monate alten Gabrielle.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated