Index · Nachrichten · Das schlechte Marketing-Genie von Paula Deen, das neue Gesicht von Diabetes

Das schlechte Marketing-Genie von Paula Deen, das neue Gesicht von Diabetes

2012-01-18 16
   
Advertisement
résuméDie TV - Persönlichkeit und südlichen Essen Mogul wartete drei Jahre vor jemandem zu sagen , sie Typ - 2 - Diabetes entwickelt hatten. Warum? Gestern, TV - Persönlichkeit und südlichen Lebensmittel - Mogul Paula Deen gestoppt durch Show NBC Today und
Advertisement

Die TV - Persönlichkeit und südlichen Essen Mogul wartete drei Jahre vor jemandem zu sagen , sie Typ - 2 - Diabetes entwickelt hatten. Warum?

Das schlechte Marketing-Genie von Paula Deen, das neue Gesicht von Diabetes


Gestern, TV - Persönlichkeit und südlichen Lebensmittel - Mogul Paula Deen gestoppt durch Show NBC Today und Al Roker enthüllt - und der Rest der Welt - , dass sie seit mehreren Jahren mit Typ - 2 - Diabetes wurde leben. Das Aussehen sorgfältig inszeniert - und die Gerüchte über sie für Tage vor zirkulierende - ist einer der ersten Schritte in Deen Streben sich als neuer Patron von gesunden Lebensmitteln zu Rebranding. Aber ihr Umgang mit dem Thema hat ihre Kritiker verärgert, neue und alte, die sie bewusst fühlen meidet jede greifbare Verbindung zwischen dem Butter schwere Diät sie auf verschiedenen Food Network Programme zur Förderung der Jahre damit verbracht hat , und dem Beginn ihrer Krankheit.

Unter den vielen seltsamen gesundheitsbezogenen Proklamationen während der Today - Show Segment ( ". Nein, sind die Menschen zu essen aufhören werde nicht wir aufhören zu essen, wir sind alle hier raus" - es gibt anscheinend keinen Mittelweg zwischen Sein bitterer Völlerei und hungern ), Deen gemalt Diabetes als ein Glücksspiel, das Ergebnis der "Genetik", "Stress" und, last but not least "Alter". Ihr Essen, behauptete sie, war tangential am besten in Zusammenhang stehen. "Sicher Al", sagte sie, wenn es um die Auswirkungen ihres Kochen auf ihre Gesundheit fragte: ", die Teil des Puzzles ist, aber es gibt viele andere Dinge, die zu Diabetes führen kann."

Roker versucht, das Problem zu nähern, wurde aber schnell zurückgewiesen. "Absolut, ich habe kompensiert worden genauso wie Sie für Ihre Arbeit sind", sagte Deen.

Deen behauptet auch, dass sie Mäßigung immer gefördert hat, wenn es um ihre Art des Kochens kommt und nicht verantwortlich als Entertainer sein sollte für die Lebensweise von anderen gehalten werden. "Ich bin dein Koch, nicht mit Ihrem Arzt," sagte sie. Außer jetzt Art sie ist.

In Verbindung mit ihr "coming out" Deen hat ihre neue Position als Sprecher für die dänische Pharma-Riese, Novo Nordisk angekündigt. Das Unternehmen fertigt Victoza, ein nicht-insulin injizierbare Diabetes - Medikamente , die Deen ist von ihrer neuen Website Anschlagen, Diabetes in neuem Licht . Roker versucht, das Problem mit Deen zu nähern - "Wir erwähnen sollten Sie ein bezahlter Sprecher für Novo Nordisk sind", sagte er - wurde aber schnell zurückgewiesen. "Absolut, ich habe kompensiert worden genauso wie Sie für Ihre Arbeit sind. Ja," Deen reagiert. Bewegen Sie sich auf.

Und das ist der Teil, auch wenn wir nur wenig über die Einzelheiten wissen, das macht uns unwohl fühlen. Das ist der Teil des Bildes, das ein wenig aus ist. Der "Entertainer vs. Erzieher" Debatte existiert in einer Grauzone, die wir nur allzu gut kennen. Man könnte es neben dem gleichen trüben Gespräch setzen - laufenden Argument? - Über Gewalt in Videospielen, Schießereien in Schulen und Heavy-Metal-Musik. Oder jeder andere "Ist Kultur uns oder sind wir Kultur" Dilemma. Können Sie eine ohne das andere haben? Muss es eine Beziehung sein?

Was ist wirklich beunruhigend ist hier Deen Rolle als eine Vorrichtung für eine Branche, die mehr Geld in der Perfektionierung der teuren sieht (für die Patienten) Management einer Krankheit, anstatt zu arbeiten härter, eine Heilung zu finden oder Prävention zu fördern, in denen keine tragfähige es finanzielle ist Markt. Diabetes, eine weit verbreitete, wenig verstanden, aber völlig überschaubaren Krankheit, ist eine potenziell immergrün Markt.

Deen neuen Lifestyle-Plan, wie auf beiden Roker Couch und ihre neue Website zum Ausdruck gebrachten, geht es nicht um Diabetes zu verhindern oder die Menschen über die Aufklärung, welche Faktoren - Ernährung oder nicht - könnte das Risiko für die Entwicklung der Krankheit zu erhöhen oder zu verringern, sondern das Lernen zu leben mit ihm nach seiner scheinbar unvermeidlichen Ausbruch. "Ich bin heute hier die Welt wissen zu lassen, dass es kein Todesurteil ist", sagt Deen. "Ich werde für dich da sein und helfen Ihnen, jeden Tag Ihres Lebens mit diesem verwalten, weil es getan werden kann."

Die Höhe des rücksichtslosen Geschäftssinn auf dem Display hier ist zutiefst beunruhigend. Deen ist seit Jahren über ihre Diabetes bekannt - Jahre, dass sie die frittierten, Schokoladen- und Zuckerbedeckten verbrachte Förderung on-a-stick-Diät, die sie in dieser Position in den ersten Platz. Sie wartete nicht die Nachricht zu verkünden, weil, wie sie sagte, sie "nichts zu meinen Kolleginnen und Freunden zu geben, hatte da draußen." Sie hätte sie neue Rezepte, Ratschläge für das Leben zu einem gesünderen Lebensstil und einige Warnungen über die Ursachen von Typ-2-Diabetes gegeben. Stattdessen wartete sie , bis sie den Markt auf dem (sehr wahrscheinlich) nächste Phase ihrer Bestandteile "Lebensstil Ecke könnte: ein $ 500 pro Monat Victoza Rezept .

Bild: David Kotinsky / Getty Images.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated