Index · Nachrichten · Das Mädchen, das Trinken von zu viel Soda Gestorben

Das Mädchen, das Trinken von zu viel Soda Gestorben

2014-02-11 2
   
Advertisement
résuméAlexa Linboom war fünf Jahre alt, als sie im Krankenhaus in Johnson City, Tennessee angekommen. Es war Neujahrstag 2012. Sie war blau und gelähmt, starr in einer Haltung bezeichnend für schwere Hirnschäden. Linboom Vater und Stiefmutter angeblich zwa
Advertisement

Das Mädchen, das Trinken von zu viel Soda Gestorben


Alexa Linboom war fünf Jahre alt, als sie im Krankenhaus in Johnson City, Tennessee angekommen. Es war Neujahrstag 2012. Sie war blau und gelähmt, starr in einer Haltung bezeichnend für schwere Hirnschäden.

Linboom Vater und Stiefmutter angeblich zwang sie, Bezirksstaatsanwalt Berkley Glocke sagte CNN in dieser Woche, eine reichliche Menge an Trauben - Soda als Strafe zu trinken.

"Ich weiß nicht genau , wie viel Flüssigkeit sie [anschließend] trank" , sagte Bell, "aber es war [sic] 4.5 12-Unzen - Getränke, plus Wasser dazwischen." Der Autopsie - Bericht sagt , es war Soda 2,4 Liter und Wasser über ein bis zwei Stunden, nach denen nach Glocke, "Das Kind vor Schmerz schreien, ... ging in einem gelähmten Zustand und wurde bewusstlos." Sie später im Krankenhaus starb 2 Tage.

Die Strafe wurde für den Diebstahl eine Traube Soda von ihrer Stiefmutter angeblich.

Tennessee Hawkins County Sheriff Office , sagte letzte Woche , dass ihr Tod entschlossen war , im Wege der akuten Flüssigkeits Rausch Totschlag werden. Am Freitag waren ihre Eltern mit Mord ersten Grades, zwei Zählungen des schweren Kindesvernachlässigung und schwerer Kindesmissbrauch erhoben.

Das Mädchen, das Trinken von zu viel Soda Gestorben


Wenn eine Person zu viel Soda oder Wasser trinkt, wird ihr Blut so verdünnt, dass es Wasser in den Organen des Körpers drückt es zu versuchen, loszuwerden. Dazu gehört auch das Gehirn, das mit Wasser und schwillt füllt. Im Gegensatz zu anderen Teilen des Körpers, unser Gehirn haben Raum nicht zu quellen. Sie schieben sich gegen unsere Schädel, bis wir das Bewusstsein verlieren. Im Alexa Fall, es schob auch nach unten durch die Öffnung an der Unterseite ihres Schädels, Abschnüren zu ihrem Gehirn die Blutversorgung.

Alexa Stiefmutter Mary Vaughn und Vater Randall Vaughn werden auf $ 500.000 pro Stück Bindung gehalten. Ihre Studie wurde im Oktober eingestellt. Fünf weitere Kinder im Haus wurden in Pflege setzen.

"Sie dieses Kind behandelt, so grausam, dass sie das Kind verursacht, um zu sterben", sagte Bell. "Ich weiß nicht, ob ihre Absicht, das Kind zu töten, aber ihre Absicht war sicherlich das Kind zu schaden."

Ärzte fanden auch kleine blaue Flecken überall auf Alexa Körper.

Aufgrund der Natur ihres Todes, Alexa Geschichte weithin bekannt wurde. Sie ist eine von mehr als 1.500 Kinder, die in den USA in diesem Jahr von Missbrauch oder Vernachlässigung sterben. Die meisten von ihnen wird drei Jahre alt oder jünger sein und rund 78 Prozent werden von ihren Eltern getötet werden.

Estimated US Kind Getötete pro Tag Aufgrund Maltreatment

Das Mädchen, das Trinken von zu viel Soda Gestorben


Das Department of Health and Human Services-Berichte zwischen vier und fünf Todesfälle pro Tag. Diese Zahl wird voraussichtlich erheblich unterschätzt. Jede Geschichte von Kindesmissbrauch sollte wohl gesagt werden, wenn nur so werden wir immer wieder von der Größe dieser völlig vermeidbare Epidemie erinnert.

Seit ihrer Geschichte brach, scheint die Idee zu sterben, von zu viel trinken Limo gemacht zu haben Alexa Fall besonders berichtenswert. Es könnte Wasser allein gewesen sein, aber.

Im Jahr 2005 Cassandra Killpack, ein Vier-jährige in Utah starb nach gezwungen, eine Gallone Wasser zu trinken. Ihre Mutter wurde von Kindesmissbrauch Totschlags verurteilt.

"[Cassandra] rang nach Atem. Ihre Arme waren hinter ihr gebunden" , wie Utah Grafschaft stellvertretender Anwalt Sherry Ragan beschrieben die Szene. "Sie war knirschte mit den Zähnen, als ihre Eltern haben versucht, mehr Wasser nach unten, sie zu zwingen."

Killpack Eltern ausgesagt, dass sie eine "Wasser Disziplin Methode" wurden unter Verwendung, die von Therapeuten in einer lokalen Klinik genehmigt worden war. Groß Konsum gezwungen, auch mit etwas als gutartige anmutende wie Wasser, ist eine tödliche Form der Disziplin.

Die Vereinigten Staaten haben die schlimmsten Kindesmissbrauch Rekord in der industrialisierten Welt . Viermal mehr Amerikaner werden von ihren Eltern getötet als als Soldaten im Irak und in Afghanistan . Bundes Systeme wie Kinderschutzdienste Schritt in, wenn Missbrauch entdeckt wird, aber die meisten Todesfälle kommen in Haushalten, in denen Behörden würden noch nicht Grund gehabt, zu intervenieren. Brechen-Zyklen des Missbrauchs, der bei den ersten Anzeichen sprechen nach oben, fällt für alle. Jede Geschichte wie diese nennt man einer Nation einzigartige Scheitern, um seine Kinder zu schützen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated