Index · Fragen · Das Leiden von sarcoidisis 6 m, hat dr vorgeschriebenen inderal 40mg + hcqs200mg + pedrisalone.is es ok?

Das Leiden von sarcoidisis 6 m, hat dr vorgeschriebenen inderal 40mg + hcqs200mg + pedrisalone.is es ok?

2013-10-09 1
   
Advertisement
résuméist ok diese Medikamente weiter, weil ich Schwierigkeiten beim Atmen haben, Schwere in der Brust usw. jetzt hat er mich gebeten, es überhaupt nicht zu nehmen. und stoppen pls beraten zu lassen. ----schneiden---- In Antwort auf Emeraldg ... bei 2013.1
Advertisement

ist ok diese Medikamente weiter, weil ich Schwierigkeiten beim Atmen haben, Schwere in der Brust usw. jetzt hat er mich gebeten, es überhaupt nicht zu nehmen. und stoppen pls beraten zu lassen.

----schneiden----

In Antwort auf Emeraldg ... bei 2013.10.11 06.44

Hallo Inderal

Erweitern...

Bitte verzeihen Sie mir habe ich Ihre Frage ein wenig schwer zu verstehen, finden und ich war für jemanden mit mehr Wissen über Ihre Bedingung wartet dann zu reagieren, ich tue. Nur um zu prüfen, ob ich richtig bin. Sie haben Sarcoidisis die Lunge, und dies beeinflusst wurde vor 6 Monate diagnostiziert. Sie finden es zu atmen schwer. Ihr Arzt hat Ihnen auf Prednison setzen was normal ist für Sie bedingen, welche Dosis sind Sie? Inderal (Propranolol) mit Ihrer Atmung zu helfen? Ich weiß nicht, was hcqs ist, dass Sie mich brauchen zu sagen, den Namen des Medikaments. Ich bin ich zu Recht sagen, dass Ihr Arzt möchte, dass Sie alle diese Medikamente zu nehmen zu stoppen? Wenn dies der Fall ist der Grund, warum Ihr Arzt kann Ihnen diese Medikamente die Einnahme für viele Menschen ist die Symptome der Sarcoidsis selbst überhaupt keine Behandlung natürlich über einige Jahre zu lösen. Doch ihre keine Heilung für diese Bedingung ist, sie erhalten nur besser. Sie Arzt sollte mit Röntgenstrahlen und Blutproben über den Verlauf Ihrer Behandlung überwachen Sie haben. Für manche Menschen aber sie weiterhin schlimmer im Laufe der Zeit. Mit ein wenig mehr Informationen kann ich in der Lage sein, Ihnen mehr zu beraten. Wie Sie wissen, dass Ihr Zustand selten verlassen, so würde ich raten Sie eine Selbsthilfegruppe beitreten, wenn Sie können. Ich bin einige nur das, was in Ihren Zustand durch als RN in einem Fachkrankenhaus zu arbeiten. Die DC-Support-Gruppe scheint nicht aktiv zu sein. Eine Lung Support-Gruppe kann eine Option sein oder eine Autoimmunkrankheiten Selbsthilfegruppe.
ich freue mich darauf bald von Ihnen zu hören
Pass auf

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated