Index · Fragen · Das erste Mal, dass ich vorgeschrieben war Zoloft war es mein Erstsemester Jahr, wahrscheinlich etwa 15 Jahre alt. ich nahm

Das erste Mal, dass ich vorgeschrieben war Zoloft war es mein Erstsemester Jahr, wahrscheinlich etwa 15 Jahre alt. ich nahm

2011-10-18 4
   
Advertisement
résumé... Die Pille für etwa ein Jahr oder vielleicht etwas mehr als einem Jahr und dann mich ab Ich nahm die Pille, weil ich wieder glücklich war, und ich wollte nicht auf die Pille zu sein. Ich bin nicht 18 und habe gerade am Ende August, nachdem er mehr
Advertisement

... Die Pille für etwa ein Jahr oder vielleicht etwas mehr als einem Jahr und dann mich ab Ich nahm die Pille, weil ich wieder glücklich war, und ich wollte nicht auf die Pille zu sein. Ich bin nicht 18 und habe gerade am Ende August, nachdem er mehrere Panikattacken auf die Pille setzen. Nach 2 Wochen der Einnahme gestoppt ich es nehmen und bis heute mein Kopf ist das Gefühl bewölkt und alle möchte ich es schlafen zu tun. Ich bin einfach nicht ich selbst. Hat dies jemand anderes passiert?

----schneiden----

In Antwort auf Jillynnie bei 2011-10-18 19.32

Vicki,
Hallo und herzlich willkommen auf der Website. Es tut mir leid Ihnen so viel Mühe haben. Ich habe zu fragen, was der Grund dafür war, das Medikament zu stoppen? Fühlen Sie es ist nicht zu helfen? Denken Sie, Sie brauchen etwas, aber nicht dieses Medikament?
Ich ging durch eine klinische Depression im Jahr 1993 und ich war auf mehrere Anti-Depressiva, bis sie die richtige Kombination von Meds, die dazu beigetragen gefunden. Sobald ich die richtige Balance gefunden, blieb ich auf sie für einige Zeit. Eines Tages beschloss ich, nicht mehr auf das Medikament sein wollte und nur gestoppt. Was ich erlebt nächsten ist, was ich jetzt weiß, Rückzug zu sein. Ich fühlte mich, als ob ich in ein Loch fallen und in Ohnmacht fallen.

Erweitern...

Ich ermutige Sie, mit Ihrem Arzt über Ihre Entscheidung zu sprechen, die Medikamente zu stoppen. Sie müssen auch ihn zu lassen / ihr wissen, dass Sie jetzt zweimal aufgehört haben, und kalter Truthahn beide Male. Ich verstehe, dass Sie diese Entscheidungen auf eigene Faust zu können machen wollen, und das ist in Ordnung, aber Sie sind auf die Medizin, die Ihre Stimmungen, Gedanken bewirkt, Ausblick ... Ihr im Grunde Gehirn. Und plötzlich stoppen, starten, stoppen, etc. ist nicht gut für Sie. Das Beste, was besser für Sie zu erhalten, ist nur ehrlich sein und über die Gründe, die Sie waren / sind auf der Medizin und die Gründe zu sprechen, die Sie wollen weg.

Ich hoffe das hilft,
~ Jillynnie

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated