Index · Fragen · Cymbalta hat meine Depressionen und Angstzuständen erhöht, ist das normal?

Cymbalta hat meine Depressionen und Angstzuständen erhöht, ist das normal?

2009-10-09 4
   
Advertisement
résuméIch habe für 7 Tage auf Cymbalta gewesen (30 mg) und meine Gefühle von Depression erhöht haben und Angst. Ich glaube, ich will nicht mehr leben, ist das normal? ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2009-10-10 06.13 Bitte suchen Sie Ihren
Advertisement

Ich habe für 7 Tage auf Cymbalta gewesen (30 mg) und meine Gefühle von Depression erhöht haben und Angst. Ich glaube, ich will nicht mehr leben, ist das normal?

----schneiden----

In Antwort auf die Marvell bei 2009-10-10 06.13

Bitte suchen Sie Ihren Arzt so schnell wie möglich.

Sie haben Gedanken über Selbstmord, wenn Sie zum ersten Mal ein Antidepressivum nehmen, vor allem, wenn Sie jünger als 24 Jahre alt sind. Ihr Arzt wird Sie bei regelmäßigen Besuchen seit mindestens den ersten 12 Wochen der Behandlung zu überprüfen.

Rufen Sie Ihren Arzt sofort, wenn Sie irgendwelche neuen oder sich verschlechternden Symptome wie: Stimmung oder Verhaltensänderungen, Angst, Panikattacken, Schlafstörungen, oder wenn Sie sich impulsiv, reizbar, begeistert, feindlich, aggressiv, unruhig, hyperaktiv (geistig oder physisch ), mehr depressiv, oder Gedanken über Selbstmord oder sich selbst zu verletzen. Vermeiden Sie Alkohol trinken, während Einnahme von Cymbalta. Alkohol kann das Risiko von Schäden an der Leber zu erhöhen.

http://www.drugs.com/cymbalta.html

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated