Index · Nachrichten · CVS, Cleveland Clinic erweitern Zugehörigkeit als Apotheke-Gesundheitssystem-Kooperationen zu fangen

CVS, Cleveland Clinic erweitern Zugehörigkeit als Apotheke-Gesundheitssystem-Kooperationen zu fangen

2019-03-13 2
   
Advertisement
résuméKrankenhäuser und Gesundheitssysteme finden zunehmend, dass die Zusammenarbeit mit einer Apotheke ihre Vorteile hat. CVS Gesundheit und Cleveland Klinik dachte, dass vor langer Zeit. Seit acht Jahren arbeiten sie zusammen, um Patienten in Ohio und Fl
Advertisement

CVS, Cleveland Clinic erweitern Zugehörigkeit als Apotheke-Gesundheitssystem-Kooperationen zu fangen

Krankenhäuser und Gesundheitssysteme finden zunehmend, dass die Zusammenarbeit mit einer Apotheke ihre Vorteile hat.

CVS Gesundheit und Cleveland Klinik dachte, dass vor langer Zeit. Seit acht Jahren arbeiten sie zusammen, um Patienten in Ohio und Florida zu unterstützen. Und zu diesem Zweck haben sie ihre bestehende klinische Zugehörigkeit erweitert.

Nun, Cleveland Clinic, CVS Apotheke und MinuteClinic (die Einzelhandelsklinik von CVS Health) werden ihre Angebote steigern und beginnen, klinische Programme zu erstellen, um Themen wie Bevölkerungsgesundheit und Patientenmedikation Management zu behandeln. Darüber hinaus werden sie auf die Straffung der Kommunikation durch ihre EHR-Systeme zu arbeiten.

CVS Health hat sich auch der Cleveland Clinic Quality Alliance angeschlossen , einem klinisch integrierten Netzwerk mit Schwerpunkt auf chronischem Krankheitsmanagement.

Sharon Vitti, Senior Vice President und Executive Director von MinuteClinic, hob diese neuen Ergänzungen zur klinischen Zusammenarbeit hervor. "Durch die Erweiterung und Verbesserung unserer Zugehörigkeit werden wir die elektronische Kommunikation zwischen den Anbietern in beiden Organisationen erweitern und die Bevölkerungsgesundheitsdaten nutzen, um die gesundheitlichen Ergebnisse zu verbessern und die Kosten der Versorgung für die Patienten, die wir bedienen, zu reduzieren", sagte sie in einer Erklärung.

Das Phänomen der Gesundheitssysteme und Apotheken, die zusammenarbeiten, ist nicht einzigartig.

Anfang dieses Jahres, Walgreens und Tampa-basierte Florida Hospital enthüllte Pläne zu kooperieren. Aber ihre Beziehung sieht ein wenig anders aus als die zwischen CVS und Cleveland Clinic.

Als Teil ihrer Vereinbarung, Florida Hospital sagte, dass es 15 Kliniken in Walgreens Speicher in der Tampa Region betreiben wird. Plus, Walgreens plant, eine Apotheke am Florida Hospital Tampa zu öffnen. Die beiden Organisationen bildeten auch einen gemeinsamen Rat, um Möglichkeiten zur Verbesserung der Pflege und Qualität anzugehen.

Walgreens und die University of Miami Health System kündigte eine ähnliche gemeinsame Anstrengung im vergangenen Dezember.

Als Teil ihrer Zusammenarbeit, sagte die University of Miami Health System, dass es Einzelhandel Kliniken in 17 Walgreens Läden in ganz Süd-Florida betreiben wird. Walgreens eröffnete auch Apotheken an drei UM Health System Einrichtungen, darunter die Lennar Foundation Medical Center, Sylvester Comprehensive Cancer Center und University of Miami Hospital. Um es zu beenden, gibt Walgreens den UM-Mitarbeitern und ihren Familien 90-tägige Einzelhandelsgesetze und Apotheken-Dienstleistungen an.

Auch RediClinic, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft von Rite Aid, hat sich in den letzten Monaten mit einem Gesundheitssystem zusammengetan. Im November 2016 startete RediClinic und Edison, New Jersey-basierte Hackensack Meridian Health, ein Joint Venture, durch das sie sich zusammengeschlossen haben, um Kliniken in 10 Rite Aid Apotheken in New Jersey zu eröffnen.

Da sich das Gesundheitswesen weiterentwickelt, sucht jeder nach Möglichkeiten, die Patientenversorgung zu erhöhen und gleichzeitig die Kosten zu kontrollieren. Und Gesundheitssysteme und Apotheken scheinen zu finden, dass Paarung hilft ihnen helfen, genau das.

Foto: Nasco, Getty Bilder

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated