Index · Artikel · CROs als im Frühstadium Life-Science-Investoren? "Es ist das Modell der Zukunft", sagt

CROs als im Frühstadium Life-Science-Investoren? "Es ist das Modell der Zukunft", sagt

2014-03-26 1
   
Advertisement
résuméVertragsforschungsorganisationen machen gutes Geld, die wesentliche Dienstleistungen für junge Biotech-und Entwicklung von Arzneimitteln Unternehmen früh. Aber oft sind diese Firmen-Geldnöten auf der Bühne, wenn sie einen CRO benötigen. Aus diesem Gr
Advertisement

CROs als im Frühstadium Life-Science-Investoren?  "Es ist das Modell der Zukunft", sagt
Vertragsforschungsorganisationen machen gutes Geld, die wesentliche Dienstleistungen für junge Biotech-und Entwicklung von Arzneimitteln Unternehmen früh. Aber oft sind diese Firmen-Geldnöten auf der Bühne, wenn sie einen CRO benötigen. Aus diesem Grund sind einige CROs Akteure in den Unternehmen immer mit denen sie arbeiten, bietet Bargeld oder Dienstleistungen für das Eigenkapital in Life-Science-Start-ups.

"Wir glauben , dass im Grunde sollten wir mit unseren Kunden ausgerichtet werden" , sagte David Gee, strategische Geschäftsentwicklung bei Cato BioVentures , die Venture - Capital - Tochtergesellschaft eines CRO namens Cato Research. "Ich denke, es ist sinnvoll, vor allem bei jungen Unternehmen, dass wir einige Haut im Spiel haben. (Dann) haben wir Grund zu einem positiven Endpunkt zu kommen und dort zu erhalten, so schnell und effizient wie möglich, denn das ist, wie ein Teil unseres Wert wird generiert werden. "

Gee geteilt Cato Geschichte in einer Diskussion von CROs, da die Anleger bei Life Science Nation Redefining Early Stage Investments Konferenz. Die Firma oft Co-investiert in Unternehmen mit anderen institutionellen Investoren und unterstützt Portfolio-Unternehmen bei der Produktentwicklung und Regulatory Affairs.

"Für Anleger, wo ein großer Teil der Investitionen nicht in der Genauigkeit der Vorhersage des rechtlichen Weg ist", sagte er. "Das passiert, unser Know-how zu sein."

Werbung

Michael Rečný, Präsident von Calvert Forschung , erzählte eine ähnliche Geschichte. Calvert Forschung ist die strategische Beratung und Beteiligungs Tochtergesellschaft von Calvert Laboratories, einer CRO, dass Rečný und RC McLauchlan mitbegründet Pharmakologie und Toxikologie-Tests für kleine Biotech-Unternehmen zu betreiben.

Vor einigen Jahren erkannten die Gründer, dass viele ihrer Kunden, die IND-befähigende Studien getan erforderlich waren "cash arm, aber reich an Vermögen", sagte er. So beschlossen sie, sie wäre bereit, auf ein gewisses Risiko zu nehmen und einen Teil der Kosten dieser Studien in bestimmte Unternehmen im Austausch für Eigenkapital investieren.

"Ich weiß, was es kostet mich (IND-Enabling) Studien zu laufen, und ich kenne die Balance meines internen Kosten", sagte er. "Wenn wir also über eine Service-Equity-Investitionen zu sprechen, wenn das Paket $ 800.000 ist, würden Sie mir tatsächlich 800.000 $ zahlen, aber ich würde wieder 400.000 $ in bar in Ihr Unternehmen in Form einer Beteiligung treten."

Bisher drei der Portfoliogesellschaften des Unternehmens haben verlassen.

Dann gibt es die medizinische Chemie Firma Medchem Partners in Lexington, die fast aus Versehen seine Frühphaseninvestitionen Bemühungen gestartet , während eines Freundes Firma inkubiert. Mitbegründer Tsvetelina Lazarova sagte, dass die meisten Kunden des Unternehmens waren Startups aus Universitäten kommen, und das Team schließlich klar, dass es noch andere Möglichkeiten, sie die Unternehmen helfen könnte.

So setzen Medchem auf einen Beschleuniger , der eine voll ausgestattete Chemie Inkubator ist. Im Gegenzug für die Equity-Unternehmen Zugang zum Labor erhalten und können Medchem das Know-how und Netzwerk von Dienstleistern erschließen, sagte Lazarova.

Alle waren sich einig der Diskussionsteilnehmer, dass diese Modelle als junge Life Science Unternehmen alternative Finanzierungsquellen erkunden weiter ausbauen werden, um die präklinische Finanzierungslücke zu überbrücken.

"Ich denke, es ist das Modell der Zukunft", sagte Gee. "Und ich denke, diejenigen, die es nicht praktizieren, müssen Sie sie zu testen und fragen sie, warum."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated