Index · Nachrichten · Cricket Health CEO spricht über die Unterstützung von Patienten mit CKD machen mehr informierte Entscheidungen für die Pflege

Cricket Health CEO spricht über die Unterstützung von Patienten mit CKD machen mehr informierte Entscheidungen für die Pflege

2018-12-11 2
   
Advertisement
résuméCricket Health CEO und einer von zwei Health IT Startup Gewinner, Pitch Perfect Contest MedCity INVEST Viele der Technologieunternehmer und Investoren, die sich in die Gesundheitsversorgung bewegen, werden kritisiert, weil sie den langen Vertriebszyk
Advertisement

Cricket Health CEO spricht über die Unterstützung von Patienten mit CKD machen mehr informierte Entscheidungen für die Pflege


Cricket Health CEO und einer von zwei Health IT Startup Gewinner, Pitch Perfect Contest MedCity INVEST

Viele der Technologieunternehmer und Investoren, die sich in die Gesundheitsversorgung bewegen, werden kritisiert, weil sie den langen Vertriebszyklus nicht berücksichtigt haben, die Notwendigkeit einer klinischen Validierung oder ein realistisches Geschäftsmodell. Arvind Rajan , der zuvor ein Vorstand bei LinkedIn war, ist entschlossen, nicht in diese Falle zu fallen. Der CEO und Cofounder von Cricket Health landete auf Nierenerkrankung und die Einrichtung eines Patienten und Klinik Gesicht Werkzeug, um Patienten mit end-stage Nierenkrankheit helfen, mehr informiert Entscheidungen über ihre Pflege.

"Die Art, wie wir behandeln chronische Nierenerkrankung in diesem Land ist von Anfang bis Ende gebrochen", sagte Rajan in einem Telefoninterview. Klinische Intervention oft passiert zu spät, und Patienten, die Fortschritte zu Nierenversagen häufig bekommen suboptimale Pflege. "Wir wollten ein Erlebnis entwerfen, damit die Patienten die richtigen Entscheidungen treffen konnten."

Cricket Gesundheit war einer der Gewinner des Pitch Perfect Wettbewerb bei MedCity INVEST letzte Woche. Noah Lewis, ein Geschäftsführer mit GE Ventures und einer von drei Richtern, die die Teilnehmer an der Strecke für Gesundheit IT-Unternehmen, die $ 2 Millionen oder mehr angehoben haben, aufgelistet einige der Qualitäten des Unternehmens, die ihn überredeten, die Firma den Sieger in einem zu nennen Email.

Werbung

Cricket Health CEO spricht über die Unterstützung von Patienten mit CKD machen mehr informierte Entscheidungen für die Pflege
"Es konzentrierte sich auf eine große, einzelne, Krankheit mit einer bestehenden großen Marktchance. Sie haben deutlich gesagt, dass die ungedeckten Bedürfnisse von den Betreibern unerfüllt gelassen wurden, und sie haben spezifiziert, dass der Wertvorschlag "Kosten" ist ... mit einer digitalen Verpackung ... und die Kosten sind heutzutage König ", bemerkte Lewis.

Cricket Gesundheit erhielt seinen Anfang im Jahr 2015. Obwohl 88 Prozent der Menschen mit chronischen Nierenerkrankungen in Dialyse-Zentren enden, die Mehrheit der Kliniker begünstigen Hause Dialyse, sagte Rajan. Das Problem ist, dass CKD-Patienten oft nicht erkennen, dass sie Optionen von Dialyse zu Hause zu einer möglichen Nierentransplantation und Palliativpflege in einigen Fällen haben.

Das Unternehmen entwickelte ein Online-Patienten-Bildungsprogramm, Health Options Patient Education, die Patienten mit fortgeschrittenen Stadium CKD zu Healthcare Inhalt, klinische Unterstützung und eine Gruppe von medizinischen Fachleuten, Peers und Mentoren verbindet.

Es begann, die ersten Patienten in seinem Bildungsprogramm Ende November letzten Jahres einzuschreiben. Bisher haben 30 Patienten das 30-60-Tage-Interventionsprogramm abgeschlossen. Am Ende des Jahres sagte Rajan, dass das Unternehmen erwartet, dass 100 Patienten im Programm eingeschrieben sind.

Eine weitere Facette von Cricket Health-Programm ist die Sensibilisierung der Patienten für ihre Ernährung und Flüssigkeitsaufnahme Bedürfnisse mit der Unterstützung eines Teams aus einem Nephrologen, Ernährungsberater, Krankenschwester Praktiker und Apotheker zusammen.

Ein Unterstrich der Diskussion bei INVEST war die Herausforderung der Fundraising in den frühen Stadien. Von der Tech-Industrie als Rajan kommt, erkannte er, dass er es schwieriger fand, das neue Kapital im Gesundheitswesen frühzeitig zu erwerben. In der Samenbühne des Unternehmens spielten die Unterstützer diejenigen, die ihn aus Technologiefirmen kennen gelernt haben, wie er Jeff Weiner, CEO von LinkedIn, arbeitete.

Technologie-Investoren sind zunehmend risikoavers, wenn es um die Gesundheitsversorgung aus sehr guten Gründen geht, beobachtete Rajan. Er sagte, einige hätten eine Faszination für "die glänzenden neuen Gegenstände im Gesundheitswesen", aber die Unternehmen, die zu Unrecht davon überzeugt haben, dass Technologie zu den Herausforderungen des Gesundheitswesens hinzugefügt wurde, war ein Allheilmittel, das auf der Strecke gefallen ist.

Im vergangenen Oktober schloss das Unternehmen eine Finanzierungsrunde von $ 2,5 Millionen, die von First Round Capital geleitet wurde, um die Expansion des Unternehmens zu unterstützen und die Produktentwicklung zu unterstützen, wie etwa Algorithmen, um Personen mit CKD in den elektronischen Gesundheitsdaten der Krankenhäuser zu identifizieren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated