Index · Nachrichten · Cordis Ausfahrt ist eine gute Nachricht für Boston Scientific, Medtronic, Abbott

Cordis Ausfahrt ist eine gute Nachricht für Boston Scientific, Medtronic, Abbott

2011-06-16 9
   
Advertisement
résuméCordis Corp., einer der mächtigsten Spieler in Koronarstents und der ersten eine Drogen-eluting Stent auf den Markt bringen wird, aus dem Geschäft zu bekommen. Die Johnson & Johnson (NYSE: JNJ ) Tochtergesellschaft, teilte am Mittwoch Morgen , dass e
Advertisement

Cordis Ausfahrt ist eine gute Nachricht für Boston Scientific, Medtronic, Abbott
Cordis Corp., einer der mächtigsten Spieler in Koronarstents und der ersten eine Drogen-eluting Stent auf den Markt bringen wird, aus dem Geschäft zu bekommen. Die Johnson & Johnson (NYSE: JNJ ) Tochtergesellschaft, teilte am Mittwoch Morgen , dass es völlig seinen Stent Geschäft fallen wird, einschließlich der Arbeit an neuen DES - Designs.

Da die Nachricht von der Ankündigung The Street getroffen, Aktien der Rivalen Boston Scientific Corp. (NYSE: BSX ) schossen 4,9 Prozent in die Mittagshandel , bevor eine 2,8 Prozent Beule von Dienstag Schlusskurs von $ 6,74 auf $ 6,93, zu schließen.

BSX und Cordis haben reiche Geschichte der juristischen Auseinandersetzungen im Laufe der Jahre, darunter zuletzt in einer Klage Patent um Promus Stent BSX ist zentriert, einem Private-Label-Version des XIENCE V-Stent von Abbott und ein direkter Konkurrent des Cordis CYPHER-Stent.

Der Fall geschlossen zugunsten von BSX Anfang dieses Monats mit einer Entscheidung des Richters , dass vier JNJ Patente ungültig seien.

Werbung

Der Cypher war das erste Medikament-eluierenden Stent out-do Bare-Metal - Stents in klinischen Studien für die Restenose zu reduzieren, Herzdraht berichtet, verlor aber seine Marktdominanz auf die Xience / Promus Medikament-eluierenden Geräte. Cordis wird bis Ende dieses Jahres die Cypher-Gerät aus, zu verkaufen.

"Aufgrund der Marktdynamik in der Drogen-eluting Stent - Geschäft weiterentwickelt, wir mehr Möglichkeiten sehen den Patienten zugutekommen und unser Geschäft in anderen Bereichen des Herz - Kreislauf - Gerät Markt wachsen" , Cordis Gruppe Stuhl und weltweit Vorsitzende Seth Fischer sagte in vorbereiteten Anmerkungen .

Frederick Wise, Analyst für die Investmentbank Leerink Swann schrieb in einer Notiz an Investoren, dass "alle drei verbleibenden DES Spieler profitieren von JNJ / Cordis 'exit", einschließlich BoSci und Rivalen Medtronic und Abbott.

In einer separaten Mitteilung, J & J , sagte sie $ 500 Millionen $ 600 Millionen nach Steuern Kosten als Folge des Plans zur Anmeldung erwartet, die auch Entlassungen für bis zu 1.000 Arbeiter bedeutet.

Die weltweiten Umsatzerlöse von JNJ Cypher Stent ist seit 2006 auf dem Rückzug gewesen, wie der Marktanteil hat, die Associated Press berichtet. Das Unternehmen hat im Jahr 2006 $ 2600000000 von Cypher aber Verkäufe auf 627.000.000 $ bis zum Jahr 2010 sank.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated