Index · Blog · Conquering Angst vor dem Unbekannten (Änderung oder Tod)

Conquering Angst vor dem Unbekannten (Änderung oder Tod)

2013-09-30 5
   
Advertisement
résuméVor langer Zeit hatte ich einen Freund in den frühen 20er Jahren, die einen schlecht bezahlten Job in einem Supermarkt gearbeitet. Sie verachtete ihren Job! Aber so sehr sie es hasste, war es etwas, was sie hasste noch Wechsel. Für sie war es bevorzu
Advertisement

Conquering Angst vor dem Unbekannten (Änderung oder Tod)


Vor langer Zeit hatte ich einen Freund in den frühen 20er Jahren, die einen schlecht bezahlten Job in einem Supermarkt gearbeitet. Sie verachtete ihren Job! Aber so sehr sie es hasste, war es etwas, was sie hasste noch Wechsel. Für sie war es bevorzugt mit einem Job fortzusetzen, die sie unglücklich gemacht, als zu irgendetwas zu bewegen, auf neue und unbekannte. Wie kann man das Leben erleben, wenn Sie keine Erfahrung ändern?

Die Angst vor dem Tod ist eine sehr häufige Phobie und die Hauptgrund, warum Menschen haben Angst davor, dass sie nicht vollständig wissen, was zu erwarten ist. Die meisten Menschen vermeiden denken sogar darüber nach, denn das ist das Konzept, um sie realer macht. So lernen sie nie das Unvermeidliche zu akzeptieren.

So sind in der Regel Menschen, die Angst vor dem Unbekannten beide Angst zu leben und Angst zu sterben. Viele Menschen gehen durch eine Midlife-Krise, weil sie erkennen, dass ihr Leben banal gewesen (oft aus Angst vor Wechsel), und sie haben Angst, das Gefühl zu sterben, als ob sie nicht gelebt haben.

Furcht vor dem Unbekannten deutet auf eine sehr pessimistische Sicht, und ein Mangel an Vertrauen in das Universum. Wenn Sie mit Ihrem Leben nicht zufrieden sind, oder Sie haben das Ende eines Kapitels in es erreicht, ist es nicht sinnvoll, auf bewegen und hoffen auf etwas Besseres? Und wenn es nicht besser ist, haben Sie nicht die Möglichkeit, es noch einmal zu ändern? Haben Sie diese Angst wirklich wollen, um Sie vom Leben, lernen und wachsen?

Manchmal alles, es zu ändern, zu schätzen, ist eine Entscheidung und eine andere Wahrnehmung. Es wird gesagt, dass Sie, was haben Angst ist genau das, was Sie erleben müssen. Ich war als Kind der Veränderung Angst. Meine Eltern bewegten betrachtet, und der Gedanke an zu einer neuen Grundschule zu gehen, wo ich niemanden kannte schien wie das Ende der Welt. Kommen High School, war ich in ständigen Wandel gezwungen, und ich fand, dass ich es mochte. Zusammen mit Wechsel kamen neue Menschen und neue Erfahrungen. Ich konnte verlassen, was mir nicht gefallen und aufgeregt über neue Möglichkeiten. Mehrere Male auf der Straße, wenn ich mich bewege auf nicht glücklich oder Filz bereit war, ließ ich alles und fahrenen neuen Job, neues zuhause, neues Klima, neue Gesichter ... Ich habe auch auf fernen Urlaub mit Gruppen von Fremden gehen würde. Jede Änderung ist ein Segen.

Wenn Sie Ihre Angst vor Veränderung zu bekommen weitergegeben möchten, entscheiden sie zu umarmen. Übernehmen Sie das Risiko, und das Beste erwarten. Fühlen Sie sich begeistert über die Möglichkeiten, die Sie erwarten, und das Vertrauen, dass Sie nur erfahren, was Sie am meisten lernen müssen. Und dann, wenn Sie auf Ihrem Sterbebett sind, können Sie auf Ihr Leben zurückblicken, zu wissen, dass Sie es vollständig gelebt haben; und freuen Sie sich und fühlen reine Ekstase, wohl wissend, dass die größte Veränderung Ihres Lebens ist etwa aufzutreten. Sie werden so begeistert sein, am Rande zu sein, zu entdecken größte Geheimnis des Lebens. Ihre Lasten und Verantwortlichkeiten werden verschwinden. Sie werden in der Lage sein, zu fliegen und mit nur einem Gedanken zu reisen. Sie werden am von diesem Leben Traum erwachen, und daran erinnern, wer du bist und wo du hergekommen bist. Sie finden sich Ihre Kreativität in einer Weise ausdrücken, die nicht einmal hier auf der Erde existieren. Sie werden von der Engel und Freunde zu begrüßen, dass Sie vergessen haben, noch hatte. Dann können Sie Ihre nächste Inkarnation oder Zuweisung wählen, die Sie führen zu besten Ihre Größe hervorbringen. Und die ganze Zeit, werden Sie mehr Liebe fühlen, als Sie jemals in der Lage waren hier auf der Erde zu finden. Also, warum war es, dass Sie so viel Angst vor dieser waren? Vielleicht glauben Sie, dass Sie von solchen Großartigkeit nicht wert sind, aber Ihr Geist ist, was auf der anderen Seite hinausgeht; und dein Geist, in der Liebe geschaffen, immer verdient große Dinge. Dich selbst lieben. Liebe dein Leben. Liebe deinen Tod.

Über den Autor

Vicki Luibrand ist ein Hypnotherapeut, zertifiziert durch die National Guild of Hypnotists (NGH) und hat einen Doktor der Theologie in Spiritual Healing Arts. Sie führt Menschen, sich selbst zu heilen, sowohl physisch als auch mental durch Auffinden und Lösen begraben Gefühle im Unterbewusstsein. Weitere Informationen finden Sie unter www.believeinhealth.biz .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated