Index · Artikel · Congestion und andere nasale Symptome während der Schwangerschaft

Congestion und andere nasale Symptome während der Schwangerschaft

2012-01-19 3
   
Advertisement
résuméViele Frauen fühlen sich mehr überlasteten während der Schwangerschaft. Dieser Zustand wird manchmal als Schwangerschaft Rhinitis oder nicht-allergische Rhinitis. Frauen, die zugrunde liegenden Erkrankungen wie Asthma oder Allergien vor, schwanger zu
Advertisement

Congestion und andere nasale Symptome während der Schwangerschaft

Viele Frauen fühlen sich mehr überlasteten während der Schwangerschaft. Dieser Zustand wird manchmal als Schwangerschaft Rhinitis oder nicht-allergische Rhinitis. Frauen, die zugrunde liegenden Erkrankungen wie Asthma oder Allergien vor, schwanger zu werden kann feststellen musste, dass ihre Symptome während der Schwangerschaft noch schlimmer, vor allem während des dritten Trimesters. verursacht durch Schwangerschaft Nasale Symptome in der Regel innerhalb von etwa 10 Tagen, nachdem Sie haben Ihr Baby zu lösen.

Um als echte Schwangerschaft Rhinitis keine anderen bekannten Ursachen wie Allergien oder eine obere Atemwegsinfektion kann Ihre Symptome verursachen. Die Symptome der Rhinitis während der Schwangerschaft sind:

  • Staus, die oft Schwierigkeiten beim Atmen und Schlafen in der Nacht verursacht
  • laufende Nase
  • retronasaler
  • Niesen
  • Sinus-Infektionen
  • Ohr-Infektionen
  • Flüssigkeit in den Ohren (seröse Otitis media)

Studien haben gezeigt, dass eine verstopfte Nase Schwangerschaft die Lebensqualität bei Schwangeren und in schweren Fällen verringern kann für den Fötus (insbesondere bei schwangeren Frauen mit zugrunde liegenden Asthma) gefährlich sein. Einige Untersuchungen zeigen, dass etwa 39 Prozent der schwangeren Frauen verstopfte Nase und andere Symptome der Rhinitis erleben. Die Ursache der schwangerschaftsbedingten nasale Symptome nicht vollständig verstanden, aber gedacht hat seit langem durch Ändern Hormonspiegel verursacht werden, insbesondere Östrogen und Progesteron. Diese Theorie könnte durch die Tatsache gestützt werden, dass einige Frauen nasale Symptome berichten, die mit ihren menstural Zyklen übereinstimmen.

Die Symptome der nicht-allergische Rhinitis haben auch bei der Verwendung von Geburtenkontrolle Pillen berichtet.

Congestion kann zu schweren Erkrankungen wie Sinus-Infektionen oder Ohr-Infektionen führen, die mit Antibiotika werden müssen behandelt. können diese Infektionen zu verhindern Staus unter Kontrolle zu halten. Einige Tipps für die Verwaltung von Staus während der Schwangerschaft sind:

  • viel Wasser zu trinken
  • mit einem kühlen Nebel-Luftbefeuchter von Ihrem Bett, wenn Sie schlafen
  • leichte Übung (Sie in neue Arten von Bewegung während der Schwangerschaft ohne vorherige Genehmigung von Ihrem Arzt nicht eingreifen sollte)
  • Halten Sie den Kopf Ihres Bettes angehoben
  • mit einem neti Topf oder eine andere Methode der Nasenspülungen
  • mit Kochsalzlösung Nasensprays Absonderungen dünn zu halten
  • Vermeiden Sie, sich zu bekannten Allergieauslöser ausgesetzt, verschmutzte Luft, Chemikalien oder Zigarettenrauch

Wenn diese Maßnahmen nicht ausreichen, um Ihre Symptome unter Kontrolle zu halten können Sie mit Ihrem Arzt sprechen über einen oder mehrere der folgenden Medikamente verwendet, die für die Anwendung bei Schwangeren relativ sicher angesehen werden. Um zu vermeiden, unnötige Risiko für Ihr Kind keine neuen Medikamente verwenden, (ob durch die Verschreibung oder verkauft over-the-counter), nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von Ihrem Arzt.

  • Nasal (inhalativen) Kortikosteroide - häufig zur Behandlung von Asthma bei schwangeren Frauen zu kontrollieren , aber in einigen Fällen verwendet werden , Schwangerschaft induzierte nasale Symptome zu kontrollieren. Die erste Wahl ist Entocort (Budesonide), weil die FDA das Medikament als Schwangerschaft Kategorie B Droge bewertet hat. Wenn jedoch Budesonide verwendet werden kann, nicht wirksam andere nasale Kortikoide ist.
  • Nasensprays - Nasensprays wie Afrin (Oxymetazolin) sind sehr effektiv bei vorübergehend Staus entlasten. Allerdings sind sie in der Regel eine Schwangerschaft Kategorie C und sollte sparsam während der Schwangerschaft, wenn überhaupt verwendet werden und nicht während des ersten Trimesters. Mit Nasen congestants für mehr als drei Tage in Folge führen kann Staus zu erholen.

Während die Idee, irgendwelche Medikamente zu verwenden können Sie für viele schwangere Frauen erschreckend sein müssen Sie daran denken, dass Ihre Symptome unbehandelt verlassen zu weiteren schweren Bedingungen führen kann, die eine Bedrohung für die Gesundheit Ihres Babys darstellen können. Daher sollte der Schwangerschaft Rhinitis immer mit Ihrem Arzt gemeldet werden, so dass die Symptome richtig verwaltet werden können.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated