Index · Blog · Codein Hustensaft Reduzieren der weißen Substanz im Gehirn

Codein Hustensaft Reduzieren der weißen Substanz im Gehirn

2014-09-03 1
   
Advertisement
résuméViele Länder erlauben über die Theke Hustensaft Codein als Wirkstoff zu verwenden, um einen Husten unterdrücken. Leider hat die Praxis Codein Hustensaft erlaubt für junge Menschen ein Medikament der Wahl zu werden als Erholungs hoch zu verwenden. Die
Advertisement

Codein Hustensaft Reduzieren der weißen Substanz im Gehirn


Viele Länder erlauben über die Theke Hustensaft Codein als Wirkstoff zu verwenden, um einen Husten unterdrücken.

Leider hat die Praxis Codein Hustensaft erlaubt für junge Menschen ein Medikament der Wahl zu werden als Erholungs hoch zu verwenden. Dieser Trend hat erhebliche Konsequenzen, da eine neue Studie zeigt nun, dass eine längere Verwendung von Codein infundiert Hustensaft auf das Gehirn eine schädliche Wirkung haben.

Eine Studie , veröffentlicht online von der American Journal of Neuroradiologie Website gibt starke Hinweise , dass chronische und Verwendung von Codein Hustensaft Ergebnisse in der Art von Gehirn Defizite und Anomalien verlängert , die auch in anderen Süchten, wie eine Sucht nach Heroin oder Alkohol zu finden sind.

Der vollständige Forschungs Papier mit dem Titel â € ~Abnormal Weiß Matter Integrität bei chronischen Benutzer von Codein-haltige Hustensäfte: Ein Tract Based Spatial Statistics Studyâ € ™ vertieft sich in die Art der Wirkungen, dass Codein Hustensaft haben auf der Braina € ™ s Fähigkeit sowie die Integrität der weißen Substanz zu Funktion.

Die Ergebnisse wurden durch die Verwendung von Diffusionstensorbildgebung gebildet, die auch als DTI bekannt, welches eine Art der diagnostischen Bildgebung ist. Die Forscher entdeckten, dass viele verschiedene Teile des Gehirns, einschließlich der unteren fronto-occipital fasciculus, die eine Gruppe von Fasern, die den Frontallappen des Gehirns zu den Hinterhauptslappen verbinden, Defizite bei chronischen Codein Hustensaft Anwender zeigten.

Die Hinterhauptslappen sind wichtig für eine gesunde Funktion des Gehirns, wie das ist, wo das Gehirn visuelle und optische Information interpretiert, so dass der Verlust der Gehirn weißen Substanz wirkt sich direkt auf eine Person € ™ s körperlichen Fähigkeiten und Funktion.

Darüber hinaus zeigte die Studie auch alarmierende Ergebnisse, wenn es Kontrollzentren im Gehirn Impuls kommt. Die wiederholte Verwendung von führt Codein Hustensaft zu einer Erhöhung des impulsiven Verhalten von dem Individuum.

Die Forscher verwendeten die weithin anerkannten Barrat Impulsivität-Skala, eine selbstverwaltete, 30 Fragen-Test, dass eine Person € ™ s Impulsverhalten bewertet. Was sie fanden, war, dass chronische Codein Hustensaft Nutzer sind eher in der Art der impulsive Verhaltensweisen zu engagieren ähnlich denen in bestehende Studien des Impulsverhalten von Menschen, Kokain oder Heroin süchtig gefunden.

Die Ergebnisse dieser Tests zeigen deutlich, dass Hustensaft Codein wird in der Tat die € ™ s weißen Substanz bei längerem Gebrauch Braina ändern. die süchtig Natur und die Popularität von Codein Hustensaft unter der Jugend Bevölkerung gegeben, ist allerdings noch unklar, ob die Erhöhung der impulsive oder schädigendem Verhalten Fachkräfte des Gesundheitswesens führen größere Beschränkungen für den Erwerb dieser Medikamente zu verlangen.

Mike Bundrant ist Autor des Buches Ihre Achilles Eel: Wie die negativen Emotionen zu überwinden, Schlechte Entscheidungen und Selbstsabotage.

Quelle:

http://www.sciencedaily.com/releases/2014/08/140820183944.htm

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated