Index · Artikel · Coconut Oil: ist es effektiv, die Alzheimer-Krankheit in Behandlung?

Coconut Oil: ist es effektiv, die Alzheimer-Krankheit in Behandlung?

2013-11-16 2
   
Advertisement
résuméEs wurden mehrere Ansprüche gewesen, daß Kokosöl, die Symptome der Alzheimer-umkehrt, verhindert oder zumindest die Symptome aus voran. Einige Leser haben geschrieben, um mir über Kokosöl zu stellen, so dass ich, wenn die Behauptungen wahr sind oder
Advertisement

Coconut Oil: ist es effektiv, die Alzheimer-Krankheit in Behandlung?

Es wurden mehrere Ansprüche gewesen, daß Kokosöl, die Symptome der Alzheimer-umkehrt, verhindert oder zumindest die Symptome aus voran. Einige Leser haben geschrieben, um mir über Kokosöl zu stellen, so dass ich, wenn die Behauptungen wahr sind oder nicht, um herauszufinden, aus. Wenn sie sind, würde ich wollen, dass es von den Berg zu rufen (oder zumindest schreiben häufig darüber), so dass jeder über die Vorteile von Kokosöl kennt.

Wenn nicht, würde Ich mag der Lage sein, genau zu Kokosöl auf Fragen zu reagieren und verhindern, dass andere, die falsche Hoffnung über seine Vorteile.

Was ich fand

Das Interesse an Kokosöl als Behandlung für die Alzheimer-Krankheit erhöht sich in den letzten paar Jahren, wenn ein Arzt aus Florida, Dr. Mary Newport, es verwendet, um ihren Mann Demenz zu behandeln. Bevor sie die Behandlung begann, hatte sie ihren Mann um die Uhr Zieh Test versuchen, und er entwickelte sich sehr schlecht. Sie begann ihr Mann Kokosöl zu geben, und zwei Wochen später bemerkte sie dramatische Verbesserung in seiner Uhr Ziehtest. Ein paar Wochen später, nach fortKokosÖl, verbessert er sich wieder deutlich in seiner Fähigkeit, die Uhr als auch seine verbalen Ausdruck, körperlichen Fähigkeiten und Gedächtnis zu zeichnen. Er sagte zu seiner Frau: "Ich bin wieder da."

Sie hat über seine Verbesserung geschrieben und hat auch interviewt worden, und schreibt seine Verbesserung der Kokosöl.

Der Verein 700 und mehrere andere Medien produziert lange Segmente auf dieser Arzt Erfahrung mit ihrem Ehemann.

Wenn Sie online für Kokosöl und Alzheimer-Suche, wie ich es tat, werden Sie mehrere Websites, umreißt die Geschichte oben finden. Es gibt auch einen Blog, dass der Arzt schreibt, dass die Aktien ihre Erfahrungen mit Kokosöl und ihr Mann die Antwort darauf.

Darüber hinaus gibt es eine Reihe von Websites, die die Vorteile von Kokosöl tout unter Berufung auf persönliche Erfahrungen und Anekdoten, um diese Ansprüche zu sichern.

Es hat auch gewesen Forschung, die zeigte, dass Kokosöl neigt dazu, das "gute" Cholesterin (HDL), anstatt das "schlechte" Cholesterin (LDL) zu erhöhen. Dies spricht ein Anliegen, dass einige erhoben haben, aus Angst, dass Kokosöl den Cholesterinspiegel zu einem ungesunden Punkt erhöhen wird.

Hat wissenschaftliche Forschung durchgeführt worden?

Die anekdotische Informationen klingt spannend und macht mich zu gehen und Kokosöl kaufen, geben sie zu denen, die ich kenne, die mit Alzheimer zu kämpfen haben, und selbst ein Teil davon nehmen, falls es funktioniert effektiv Alzheimer zu verhindern.

Was leider fehlt, ist Beweis für die wissenschaftliche Forschung der tatsächliche Nutzen von Kokosöl zu testen. Ich kann keine Forschung finden, wenn Kokosöl eindeutig zu bestimmen, durchgeführt worden ist und konsequent in der Tat Symptome der Alzheimer-Reverse-und / oder verhindern, dass sie eine Verschlechterung.

Was wir suchen ist hier eine Doppelblind-Studie genannt, in denen weder die Forscher noch die Teilnehmer wissen, wer die Kokosöl erhält und wer das Placebo erhält (die gefälschte Medizin).

Andernfalls könnten die Ergebnisse, da diese erwartete Ergebnisse verzerrt werden, wie Änderungen oder Verbesserungen, könnte "bemerken", um sie nur, weil sie für sie sind der Hoffnung. Wenn niemand direkt beteiligt weiß, wer der Kokosöl empfängt, wird es klar sein, dass alle Vorteile auf die kognitiven Tests (wie beispielsweise die Taktziehtest oder dem MMSE) ein Ergebnis von Kokosnußöl sind.

Was können wir über Coconut Oil Beschließen?

Auf der einen Seite gibt es einige spannende Geschichten über die Vorteile von Kokosöl. Es ist eine natürliche Substanz, und scheint das Potential für einen signifikanten Nutzen zu haben. Es gab einige Berichte groß gewesen, und es ist möglich, dass es wirklich effektiv und hilfreich sein kann.

Auf der anderen Seite kann ich nicht von ganzem Herzen eine as-of-noch nicht bewiesen Substanz empfehlen, für die es nicht die wissenschaftliche Forschung ist es, die Nutzung zu unterstützen. Es besteht die Möglichkeit auf jeden Fall, aber es muss legitim Menschen von Zeit und Geld für etwas getestet werden, um zu verhindern, dass die Ausgaben, die nicht den erhofften Nutzen für liefert.

Was ist der Schaden Coconut Oil in Versuch?

Vielleicht keine, aber ohne Forschung diese Frage zu beantworten, können wir nicht sicher sein. Obwohl Kokosöl eine natürliche Substanz ist, ist es möglich, dass die Selbst Behandlung der Alzheimer-Symptome, die mit Kokosöl anstelle von Standard-Pflege sogar schädlich sein könnte. Wie andere Behandlungen sollte Kokosnußöl für irgendwelche Nebenwirkungen oder Gesundheitsprobleme in Bezug auf die Feststellung, getestet werden, wie auch ihre Wirksamkeit zu bestimmen.

Wie bei jeder neuen Behandlungsroutine ist, sollten Sie Ihren Arzt fragen, bevor Kokosöl zu Ihnen oder Ihrem Liebsten die Routine hinzufügen.

Ein Aufruf zur Forschung

Bei der Alzheimer-Krankheit, die Zeit begrenzt ist; in der Tat, es gibt keine Zeit wie die Gegenwart. Meine inständige Hoffnung ist, dass die Forscher sehr bald eine klinische Studie durchzuführen, die schlüssig die Auswirkungen von Kokosöl bestimmen kann.

Update: Ab Mai 2016 eine klinische Studie wird an der University of South Florida Health Byrd Alzheimer-Institut auf Kokosöl und Alzheimer-Krankheit durchgeführt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated