Index · Artikel · Coca-Cola-Eisbär Film ist voller Lügen

Coca-Cola-Eisbär Film ist voller Lügen

2013-12-20 2
   
Advertisement
résuméEin Eisbär Mutter und Jungtier in einem Zoo in Stuttgart, Deutschland. Wie Erbsen und Karotten, Coca-Cola und Eisbären wurden für einander bedeutet. Seit 1993 hat die Firma Soda diesen Begriff zu Hause jeden Winter angetrieben, die Freigabe des entzü
Advertisement

Coca-Cola-Eisbär Film ist voller Lügen

Ein Eisbär Mutter und Jungtier in einem Zoo in Stuttgart, Deutschland.

Wie Erbsen und Karotten, Coca-Cola und Eisbären wurden für einander bedeutet. Seit 1993 hat die Firma Soda diesen Begriff zu Hause jeden Winter angetrieben, die Freigabe des entzückenden und Fuzzy-Anzeigen, die Freude und Wärme trotz der arktischen Kälte auf dem Bildschirm strahlen und für viele Zuschauer draußen.

Aber als herzerwärmend , wie diese Anzeigen sind, können sie von den kalten , harten Fakten nicht Brise. Coca-Cola ist etwa Eisbären Sie liegen!

Nirgends wird dies deutlicher als in der Firma 2013 gefeierten Kurzfilm , den Eisbären. Produziert von der ehrwürdigen Regisseur Ridley Scott, es zeigt viel Liebe eine Familie von Eisbären durch einen Anfall von Geschwisterrivalität und Papi Drama leiden vor, natürlich, eine "awwwwww" -induzierende Abschluss zu erreichen.

Nun, bevor die wissenschaftliche Scrooge spielen, würde Ich mag sagen, dass ich wirklich den Film genossen! Es ist unschuldig, temperamentvoll, und zart etwas, um Ihre Kinder diese Ferienzeit zu zeigen. Aber es ist auch erschreckend ungenau. (Spoiler zu kommen.)

Filmemacher sind erlaubt Comic-Tiere zu vermenschlichen, also lassen Sie uns über einige offensichtliche Punkte Glanz: Eisbären sprechen kein Englisch, noch haben sie choreographierte Zahlen mit puffins tanzen. Und sie trinken definitiv nicht Coca-Cola, in beträchtlichem Ausmaß energiereiche Dichtung blubber lieber zu kohlensäure High-Fructose Corn Sirup.

Aber weniger offensichtlich ist die Tatsache, dass die Eisbären Gruppe nicht zusammen. Der Film zeigt eine Vielzahl von polaren Familien tragen eine gewisse Art von Gemeinschaft ähnlich dem Löwenrudel in Disneys bilden König der Löwen . Sie tun nichts dergleichen. In der Regel leben Eisbären sehr einsames Leben, die Arktis auf der Suche nach Nahrung wandern, obwohl erwachsene Männer gelegentlich bekannt sind "Freundschaften" miteinander zu bilden.

Eine weitere Ungenauigkeit ist die Anwesenheit der jüngeren Schwester, Kaia. Sie ist absolut entzückend, aber sie sollte auch nicht existieren. In Wirklichkeit ist die Mutter, Sakari hätte nie ein anderes junges, bis ihre älteren Kinder-Brüder Jak und Zook-verlassen hatte. Eisbär Mütter in der Regel verlassen oder ihre Jungen losfahren , wenn sie 2 1/2 Jahren erreichen.

Die dritte und größte Ungenauigkeit in dem Film ist die Beziehung zwischen dem Vater, Kaskae und seine Jungen. Eher als strengen, aber fürsorglichen Vater als handeln (wie er dargestellt ist), in der Realität würde Kaskae lange vorbei, und wenn er zurückkehrte, konnte er sogar seine Kinder essen. Sobald ein Männchen das Recht , mit einem Weibchen zu paaren gewinnt, oft durch intensive und blutige Wettbewerb mit Rivalen, bleibt er mit ihr für etwa eine Woche, während welcher Zeit die beiden Kumpel wiederholt . Aber nach der Woche der liebenden, die männliche skedaddles, die schwangere Frau verlassen für sich selbst sorgen. Eine solche ist die Liebe in der kalten, unversöhnlich Arktis. Die raue Umgebung hat auch für Kannibalismus und Kindesmord verantwortlich gemacht. Wenn die Nahrung knapp ist , erwachsene Männer wurden zu Beute auf Jungen bekannt .

Coca-Cola ist keineswegs das erste Unternehmen, unbequeme Tierverhalten Fakten zu ignorieren, also sollten wir nicht allzu schwierig sein, auf sie. Um Coke Kredit, tut es Eisbären Forschung und Erhaltung Bemühungen zu unterstützen, 2.000.000 $ über fünf Jahre über die Verpfändung Arctic Startseite Projekt "einen Ort definieren , wo Eisbären und Menschen in der Arktis gedeihen können." Darüber hinaus hat das Unternehmen angeblich "angehoben mehr als $ 3 Millionen auf Datum in den Verbraucher- und Spenden für das Projekt abgestimmt."

Dennoch sind diese Zahlen positiv winzig im Vergleich zu einem Nettogewinn im vergangenen Quartal von Coca - Cola: ein $ 2450000000 satte . Hey, Coca-Cola! Ich denke, Ihre Bären ein wenig Urlaubsgeld verdienen in diesem Jahr!

Dieser Artikel erschien ursprünglich in Echt Klar Wissenschaft .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated