Index · Artikel · Cleveland Health-Tech Korridor könnte Platzproblem lösen

Cleveland Health-Tech Korridor könnte Platzproblem lösen

2011-10-22 5
   
Advertisement
résuméLabor- und Büroflächen für up-and-coming biomedizinischen Unternehmen hat sich in den engen gewesen University Circle seit mehreren Jahren Bereich von Cleveland. Kein schlechtes Problem zu haben, bis Sie aus Platzmangel viel versprechende junge Miete
Advertisement

Cleveland Health-Tech Korridor könnte Platzproblem lösen
Labor- und Büroflächen für up-and-coming biomedizinischen Unternehmen hat sich in den engen gewesen University Circle seit mehreren Jahren Bereich von Cleveland.

Kein schlechtes Problem zu haben, bis Sie aus Platzmangel viel versprechende junge Mieter weg drehen beginnen. Und bedenken Sie: Nordost-Ohio, die im Jahr 2003 etwa 250 biomedizinischen Unternehmen hatte, hat nun mehr als 600 Also das Raumproblem wahrscheinlich wird immer schlimmer.

In der Mitte der 2000er Jahre, Case Western Reserve University und Immobilien - Entwickler Forest City Enterprises Inc. versucht , einen Vertrag für West - Quad zu schlagen - ein $ 125.000.000 Biotechnologie Campus vorgeschlagen, auf einem 14-Morgen - Standort in der Nähe der Universität gebaut werden , die einst zu Hause war zum Berg Sinai Medical Center.

Cleveland, Ohio-based Forest City gebaut University Park in Cambridge, Massachusetts - die 2,3 Millionen Quadratmeter großen Wissenschaft und Technologie Campus am Massachusetts Institute of Technology - 1999 Aber Budgetprobleme und neue Führung an der Case Western Reserve des Cleveland - Plan ins Stocken geraten.

Werbung

Jetzt, einige Organisationen - von biomedizinischen Unternehmen Entwickler Bioenterprise an Immobilienentwickler MidTown Cleveland Inc. an Universitätskliniken an die Regierungen Cleveland und Cuyahoga County - haben Machbarkeitsstudien in Hand und beginnen , ihre Ressourcen , um gemeinsam das zu schaffen Health-Tech - Korridor in Cleveland.

Der Korridor beginnt bei East 22nd Street und erstreckt sich östlich, etwa folgende Euclid Avenue , zu University Circle - in der Nähe der Hauptcampus der Cleveland Clinic und Universitätskliniken. Der Korridor umfasst sieben Institutionen , sieben Inkubatoren für junge Unternehmen und mehr als 75 biomedizinischen und 45 Technologie - Unternehmen .

Das Ziel ist, mehr Biomedizin, Gesundheitsdienstleistungen und Technologie-Unternehmen zu gewinnen bauen auf fast $ 3 Milliarden Investitionen bereits im Gang - aus einem neuen Herzen Krankenhaus an der Cleveland Clinic, zu einem neuen Krebsklinik an der Universität Krankenhäuser gebaut, um mehrere Ohio Third Frontier Forschungszentren finanzierten, einschließlich des globalen Herz - Kreislauf - Innovationszentrum und Zentrum für Stem Cell & Regenerative Medizin .

Der Plan ist, alte Gebäude zu recyceln und neue zu bauen; bieten Immobilien-Management, Finanzierung, Industrie und Starthilfe für Unternehmen; und bieten Service-Provider den Zugang zu vier Krankenhaussysteme - die Klinik, UH, St. Vincent Medical Center und der Louis Stokes Cleveland Veterans Affairs Medical Center - die Ziele dafür eine bestimmte Menge an ihr Geschäft in der Stadt haben. A $ 200 Millionen schnellen Transport Projekt - die RTA Health - läuft über die Länge des Korridors.

MidTown Cleveland ist die Überschrift auf Immobilien - Entwicklung und Management - Operationen. Bioenterprise trägt Industrie-Profis, sowie diejenigen, die Mietinteressenten durch die Steuer, Finanzierung und Anreiz Optionen im Flur gehen kann. Beide unterstützten Machbarkeitsstudien von AngelouEconomics , wie das tat Cleveland Foundation , Großraum Cleveland Partnership und Team - NEO .

AngelouEconomics, eine wirtschaftliche Analyse Firma in Austin, Texas, fand einige gemeinsame Merkmale unter erfolgreichen Biokorridore, wie Research Triangle Park , North Carolina:

  • Engagierte Forschungseinrichtungen mit aktiver Führung - Cleveland bekam das.
  • Das verfügbare Kapital alle Phasen des Geschäftszyklus - Nach Jahren der Not, Nordost-Ohio und Ohio haben gewaltige Samen und frühzeitig Kapitalressourcen entwickelt. Obwohl einige sehen für Wachstumskapital eine sich abzeichnende Notwendigkeit, den Staat - und Nordost-Ohio, insbesondere - hat mit seinen Third Frontier Programm Firmen Kapital Gesundheits Venture auf sich gezogen.
  • Belegschaft und Talent-Pool, auf der Bemühungen zu bauen und zu erhalten - zu überprüfen.
  • Stabile und unterstützende Wirtschafts-, Steuer- und Regulierungspolitik - Hmmm, die Stadt und Landkreis versuchen, mehr freundlich zu sein, aber kleine Unternehmen werden Ihnen sagen, sie haben noch einen Weg zu gehen.
  • Der Zugang zu Einrichtungen und Ausrüstungen - Viele der Einrichtungen vorhanden sind; der Korridor-Projekt schlägt vor, andere zu renovieren oder bauen, je nach Bedarf; Cleveland Forschungseinrichtungen sind gut ausgestattet und bereit zu teilen.
  • Masterplan - Das ist in der Herstellung.
  • Marketing - Bioenterprise, die Greater Cleveland Partnership und TeamNEO decken, dass zusammen mit der Wirtschaft und Personalentwicklung.
  • Partnerschaften - Der Korridor ist eine öffentlich-private Partnerschaft; Geist der Zusammenarbeit gibt es eine steigende - auch unter konkurrierenden Krankenhaussystemen und Forscher - die sehen, dass der einzige Weg zum Wohlstand.

Jim Haviland, MidTown Cleveland Executive Director, sagte Land-Banking in der Stadt hat in der Vergangenheit spekulativ. Aber die Planung und Zusammenarbeit ist der Korridor einen Marktfokus zu geben, sagte er.

"Was ist schön darüber, wenn Sie Ihren Regierungssektor haben - die Kommunal-, Kreis- und den Zustand - hinter dieser Initiative ausgerichtet sind, dass enorme Ressourcen zur Geltung bringen, die erforderlich sind mit Verschmutzung oder Land Montage traditionellen städtischen Probleme in Angriff zu nehmen", sagte Haviland. "Jetzt haben Sie die Möglichkeit bekam, diese Eigenschaften zu erhalten, ob sie frei oder nicht ausgelastete Gebäude sind, wieder in den produktiven Einsatz."

Darüber hinaus Stiftungen, wie die Cleveland Foundation ", eine andere Schicht der Subvention dazu bringen," sagte er. "Wir hatten nie alle zusammen wie diese kommen."

Die Zusammenstellung Unternehmer und Einrichtungen des Gesundheitswesens in einem Korridor könnte auch Unternehmen fördern.

"Wir haben für die Beschleunigung der biomedizinischen Unternehmen ein einzigartiges System, hier in Nordost-Ohio," sagte Baiju Shah, President und CEO von Bioenterprise. "Das Netzwerk von Venture-Entwicklungspartnern - es ist eine leistungsfähige Plattform für jeden Unternehmer ein Geschäft zu starten.

"Die Ergänzung dieses Korridors Geographie, in dem Sie eine von vielen sind", sagte Shah. "Sie haben also das Gefühl der Lebendigkeit, von gleichgesinnten Seelen. Und Sie haben die Gelegenheit bekam, enger mit den Institutionen zu interagieren, die Teil des Korridors sind. "

Cuyahoga County und Cleveland haben den Korridor als Innovationszone bezeichnet, was bedeutet, der Korridor für kleine Entwicklungszuschüsse in Betracht kommen. Aber es bedeutet auch vielleicht ansässigen Unternehmen besondere Vorteile zu bekommen. "Was das bedeutet, ist nach wie vor, geformt ist", sagte Shah. "Ich würde hoffen, dass bis Ende des Sommers, die klar wird, dann werden wir das volle Angebot haben."

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated