Index · Artikel · Cleveland Firma die spätestens bereit ein Pay-for-Performance-Software-Tool

Cleveland Firma die spätestens bereit ein Pay-for-Performance-Software-Tool

2011-10-22 1
   
Advertisement
résuméCLEVELAND, Ohio - für die Leistung bezahlen? Es gibt eine App dafür. Cleveland CHAMPS Management Services schließt sich eine Reihe von Unternehmen bundesweit versuchen , einen Vorsprung zu bekommen versuchen , die Kosten zu dienen , die Pay-for-Perfo
Advertisement

Cleveland Firma die spätestens bereit ein Pay-for-Performance-Software-Tool
CLEVELAND, Ohio - für die Leistung bezahlen? Es gibt eine App dafür.

Cleveland CHAMPS Management Services schließt sich eine Reihe von Unternehmen bundesweit versuchen , einen Vorsprung zu bekommen versuchen , die Kosten zu dienen , die Pay-for-Performance - Markt, ein zunehmend beliebtes Potential solution zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und Schneiden, und man wahrscheinlich durch die Gesundheitsreform erforderlich ist, um bea Gesetzgebung.

CHAMPS Produkt - CurePath genannt - wird übernehmen berichtet öffentlich-Daten sowie andere Benchmarks von einem Gesundheitssystem ein Leitfaden Ärzte zu schaffen, um zu sehen und vergleichen Fälle um einen vereinbarten Standard der Versorgung. CurePath sollte bis Ende des Jahres zu starten, und wird zunächst auf Brust- und Darmkrebs zu konzentrieren. Es wird später Dienstleistungen für Prostata-und Lungenkrebs umfassen.

"Wir sind weiterhin auf Incha [zu] für die Leistung zahlen" , sagte Bill Ryan, Chief Executive Officer für das Center for Health Affairs , einem Fachverband für Nordostohio Krankenhäuser , die auch CHAMPS überwacht. "Die Fähigkeit von Institutionen Behandlung auf einfache Weise zu dokumentieren, wird in dieser Art von Welt bedeutend zu sein."

CHAMPS ist eine Management- und Beratungsfirma, die bereits eine Datenmanagement-Service für Onkologen angeboten und wird CurePath als Teil seiner Dienstleistungen zu den gleichen Kunden anbieten. Ein CurePath Bericht wäre zum Beispiel brechen Krebserkrankungen durch Bühne sowie durchein anderen klinischen Unterschiede nach unten, und würde filtern Fälle von Alter, Rasse, Überlebensrate, die Art der Zahler und anderen Faktoren. Die webbasierte Software würde zeigen, wie viele Fälle die Sorgfalt anda gefolgt, wie viele  tat es nicht. Benutzer können dann in jeder Kategorie klicken, um herauszufinden, warum OutA ein Fall passen entweder Kategorie.

Die Software zeigt nicht nur, wenn die Gesundheitssysteme entsprechen, sondern durch die Anzeige der Daten, es alsoa Woulda give Gesundheitssysteme mehr Kontrolle über Ärzte Verhalten, sagte Ryan. Krankenhäuser - nicht die Ärzte - verlieren Erstattungen weil ofa Gesundheitsreformprogramme einschließlich Pay for Performance und Recovery-Audit Auftragnehmer Programm. eine Möglichkeit für Ärzte nach Standards Grundbehandlung für den Zugriff auf Krankenhäuser, die Ärzte führen weg von bestimmten (nicht rückzahlbare) lassen würde erreicht, sagte Ryan.

Eine Reihe von Bedenken über die Bezahlung für die Leistung ist that es, neue und innovative Techniken entmutigen würde, einzigartige Behandlungen für bestimmte Fälle, und möglicherweise die Behandlung einiger Patienten. CHAMPS Führungskräfte gaben an, ihre Software Arzt Notizen in ein System integrieren würde, so dass Erklärungen über Ausnahmen von der traditionellen Pflege und einzigartige Behandlungen gerechtfertigt sein könnte und nicht bestraft.

Doch während die Anwendungen likea CurePath hier sind, Pay-for-Performance ist nicht - zumindest noch nicht. Es gibt Dutzende von Pilotprojekten, Forschung und kleine Versuche, die Pay-for-Performance-Modell. Aber ein Finale ist universell version weit weg, das hat es schwer, Software zu verkaufen, um die Praxis.

"Itâ € unglaublich schwierig s" , sagte Don Thomas, der Chief Executive Officer von Softlight - Entwicklung . Die Texas-Firma vor zwei Jahren angeboten Pay-for-Performance-Features in seiner elektronischen Patientenakten Service. Weniger als 10 Prozent der Kunden nutzen die Möglichkeit.

"Thereâ € ist eine Menge Daten, aber eine Menge von Unbekannten", sagte Thomas. "Und Thereâ € ist viel [Fragen], vom Standpunkt des Arztes. Sie sehen es spearheaded [von] Versicherungen, aber Sie dona € t außerhalb davon zu Eigen zu sehen. "

Außerdem Gesundheit orientierte Anbieter der Software sehen würde , den Wettbewerb von Unternehmen wie Callidus Software , die im Vertrieb auf Pay-for-Performance konzentriert, anda in Branchen wie Banken und Telekommunikation. Das Unternehmen isa auch in den Gesundheits Raum zu bekommen Planung, sagte Jimmy Duan, Senior Vice President, die Business Process Management überwacht und Software-as-a-Service-Produkte.

"Ich glaube nicht, sie gehen den Prozess zu verstehen", sagte Duan von Gesundheitsberater und Softwareanbietern. Schließlich Gesundheits Unternehmen haben können, die Art und Weise Ärzte kompensiert Bereich ändern oder direkt mit doctors beschäftigen ein Pay-for-Performance-Modus zu verwalten, sagte er.

CHAMPS Beamten gesagt, es gibt auch andere Anwendungen für ein Data-Mining-Dienst wie CurePath. Versammlung Pay-for-Performance-Daten könnte Hebelwirkung bei der Managed-Care-Verträge verhandeln, helfen die Versicherer besser verstehen, warum bestimmte Casesa nicht mit Pflegestandards entsprechen, und Hilfe Krankenhäuser erfüllen die Anforderungen der Kommission zur Krebsbehandlung Muster zu beurteilen.

Michelle Fancher, Vice President für die Kommunikation im Zentrum für Gesundheit Angelegenheiten, sagte CHAMPS als Qualitätsverbesserung Werkzeug verwenden CurePath würde, die in einem Pay-for-Performance-Hilfe wachsen wird wie das Trend Krebs Praktiken erreicht.

"Wenn man die Qualität Seite ansprechen, sind Sie bereit, Pay-for-Performance zu adressieren", sagte Fancher.

[Foto mit freundlicher Genehmigung von Flickr - Nutzer SarahMcD ]

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated