Index · Artikel · Cleveland Clinic-backed Autonomic Technologies $ 20.000.000 wirft

Cleveland Clinic-backed Autonomic Technologies $ 20.000.000 wirft

2011-10-22 3
   
Advertisement
résuméMenlo Park, Kalifornien - Interwest Partners investiert $ 20 Millionen in Autonomic Technologies , einem in Kalifornien ansässigen Neurostimulations Unternehmen durch Innovationen aus der Neurological Institute der Cleveland Clinic ins Leben gerufen.
Advertisement

Cleveland Clinic-backed Autonomic Technologies $ 20.000.000 wirft
Menlo Park, Kalifornien - Interwest Partners investiert $ 20 Millionen in Autonomic Technologies , einem in Kalifornien ansässigen Neurostimulations Unternehmen durch Innovationen aus der Neurological Institute der Cleveland Clinic ins Leben gerufen.

Autonomic ist die Schaffung eines kleinen, implantierbaren medizinischen Gerät schwere Kopfschmerzen zu behandeln, laut einer Pressemitteilung von Interwest . Es wurde im Jahr 2007 durch die Forschung von Clinic Neurologe erstellt Dr. Ali Rezai , der auf den Vorstand der Gesellschaft bleibt. Chris Coburn, Geschäftsführer der Cleveland Clinic, Innovationen, ist auch auf der Autonomic Bord. Die Klinik ist ein früheres Investor in der Gesellschaft zusammen mit Kleiner Perkins Caufield & Byers .

Die Freigabe nicht sagen, wie Autonomic die Serie B Finanzierung verwenden würde und das Unternehmen sank Einnahmen auf seiner Einreichung bei der Securities and Exchange Commission aufzulisten. Autonomic angehoben $ 5.000.000 im Jahr 2008 (Hutspitze Venturebeat )

Cleveland Clinic-backed Autonomic Technologies $ 20.000.000 wirft

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated