Index · Artikel · Cleveland Clinic Arzt-Unternehmer Marc Penn verlässt CCF

Cleveland Clinic Arzt-Unternehmer Marc Penn verlässt CCF

2011-10-22 6
   
Advertisement
résuméMarc Penn Einer von Nordostohio führenden Arzt-Unternehmer verlässt Cleveland Clinic Akron Summa Health System zu verbinden. Dr. Marc Penn wird Direktor der Forschung für die Summa Cardiovascular Institute und auch Professor an der Nordost - Ohio Med
Advertisement

Cleveland Clinic Arzt-Unternehmer Marc Penn verlässt CCF


Marc Penn

Einer von Nordostohio führenden Arzt-Unternehmer verlässt Cleveland Clinic Akron Summa Health System zu verbinden.

Dr. Marc Penn wird Direktor der Forschung für die Summa Cardiovascular Institute und auch Professor an der Nordost - Ohio Medical University (NEOMED) in Rootstown, nach einer Erklärung von Summa werden. Penn wird mit Summa im nächsten Monat beginnen. Seine fünfköpfige Forscherteam wird den Übergang bei ihm machen.

In Cleveland Clinic, war Penn Ärztlicher Direktor der Herzintensivstation, sowie Direktor des Zentrums für Herz-Kreislauf-Zell-Therapie. Ein Kardiologe, konzentriert sich Penn Forschungs das Herz reparieren sich nach einer Verletzung oder einer chronischen Krankheit zu helfen.

Werbung

Seine Forschung hat zur Gründung von mehreren Nordostohio Unternehmen geführt, die er mit immer noch beteiligt ist, einschließlich Juventas Therapeutics, SironRx Therapeutics und Cleveland HeartLab. Er ist auch Arbeit für Cleveland-basierte Stammzelltherapie Entwickler Athersys getan.

einen Arzt Luring die Forschung in wirtschaftlich gesunden Unternehmen so viel Erfolg gehabt hat, zu übersetzen ist ein großer Coup für Summa. Der Beitritt Summa ist wahrscheinlich für Penn und sein Team Möglichkeiten zu schaffen, mit Forschern der Austen Bioinnovation Institut zu arbeiten, die im Jahr 2008 gegründet wurde, die Region Innovation im Gesundheitswesen zu stärken. Das Institut hat es ein Ziel zu bringen , 2.400 Arbeitsplätze und 60 biomedizinischen Unternehmen nach Akron innerhalb von 10 Jahren.

Penn, sagte er der "Verpflichtung zur Zusammenarbeit" geteilt durch Summa, NEOMED und Austen Bioinnovation Institute (ABIA) nach Akron gezogen wurde.

"Was mich fasziniert ist, dass man drei unabhängige Institutionen haben Streben an ausgezeichnet zu sein, was sie tun, und sie sind bereit, zusammen zu arbeiten", sagte Penn. "Ausgezeichnete Zentren zu haben, das zusammenarbeiten wollen, ist besser als ein Zentrum hat versucht, alles selbst zu tun."

Penn sagte er etwas an geistigem Eigentum hält, die die Kommerzialisierung Pfad nicht gestartet wurde nach unten, so ist es möglich, dass er mit dem ABIA arbeiten werde neue Unternehmen zu schaffen, aus dieser Technologie.

Darüber hinaus als Folge der Penn-Beitritt Summa, dann ist es wahrscheinlich, dass mehrere klinische Prüfungen, die er mit Platz nehmen im Gesundheitssystem Akron beteiligt ist. Zum Beispiel plant Juventas Studien innerhalb der nächsten sechs Monate zu initiieren oder so für Patienten, die an Herzversagen und kritische Extremitäten-Ischämie leiden.

Die Technologie des Unternehmens, JVS-100 , Werke von Stammzellen aus dem Knochenmark der Rekrutierung neuer Blutgefäße zu schaffen und an der Stelle eines Patienten Verletzungen laufenden Zelltod verhindern. SironRX auf der gleichen Technologie gebaut wird, aber es in einem anderen klinischen Bereich ist die Anwendung - die Wundheilung.

Eine lebenslange Northeast Ohioan erhielt Penn seinen medizinischen Abschluss und einen Ph.D. in der biomedizinischen Technik von der Case Western Reserve University.

Penns letzter Tag an der Cleveland Clinic ist geplant, 10. Juli sein.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated