Index · Artikel · Cincinnati Akebia beginnt Phase-I-Studie an Menschen auf Anämiedroge

Cincinnati Akebia beginnt Phase-I-Studie an Menschen auf Anämiedroge

2011-10-22 3
   
Advertisement
résuméCINCINNATI, Ohio - Akebia Therapeutics am Dienstag sagte , dass es seine erste Phase begann ich Humanstudie (pdf) von einer Pille neuen Patienten roten Blutkörperchen in Anämie schaffen helfen soll. Das Medikament, AKB-6548, ist eine Alternative zu I
Advertisement

Cincinnati Akebia beginnt Phase-I-Studie an Menschen auf Anämiedroge
CINCINNATI, Ohio - Akebia Therapeutics am Dienstag sagte , dass es seine erste Phase begann ich Humanstudie (pdf) von einer Pille neuen Patienten roten Blutkörperchen in Anämie schaffen helfen soll.

Das Medikament, AKB-6548, ist eine Alternative zu Injektionen des Erythropoetin (EPO) Hormon, das das Wachstum von roten Blutzellen im Knochenmark fördert. Akebia Droge erhöht die körpereigene Produktion von EPO und, wenn sie erfolgreich durch Versuche, das Unternehmen glaubt, dass es die Kosten für die Anämie Behandlungen schneiden kann und die Behandlung zu anderen erweitern, die Injektionen EPO aus gesundheitlichen Gründen nicht stattfinden kann.

Diese Studie wird 48 gesunden Freiwilligen in Cincinnati einzubeziehen. Die Phase-1-Studie wurde entwickelt, um die Sicherheit und Wirkung des Arzneimittels im Körper zu bewerten, und wird auch die Menge EPO in Probanden zu messen. Die Studie soll in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Die achtköpfige Unternehmen hat zwei Mitarbeiter vor kurzem hinzugefügt und wird zwei weitere hinzufügen. Es könnte im nächsten Jahr über oder so wachsen teilweise auf den klinischen Daten zu etwa 20 je sammelt, Chief Executive Officer Joseph Gardner sagte.

Das Unternehmen ist vollständig auf, diese Phase I-Studie und machen zusätzliche Studien finanziert. Es könnte in etwa einem Jahr Zeit, um Geld aufzutreiben, um die Prüfung seiner Anämie Medikament zu unterstützen und eine andere Behandlung, die Vascular Leak-Syndrom verhindert, bei dem Blutkomponenten aus Venen und in andere System austreten. Doch das Unternehmen auch erforscht Lizenzrechte an einem japanischen Unternehmen geben die Anämie Medikament in Asien zu verkaufen, die für das Unternehmen weiterhin Forschung finanzieren würde, sagte Gardner.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated