Index · Artikel · Chirurgie mit kleinen Einschnitten

Chirurgie mit kleinen Einschnitten

2012-04-27 5
   
Advertisement
résuméIm Laufe des letzten Jahrzehnts eine der wichtigsten Fortschritte in der orthopädischen Chirurgie ist das Aufkommen von Techniken, um die Größe der Einschnitte und die Menge der Gewebedissektion zu minimieren verwendet. Zwei der häufigsten Arten von
Advertisement

Chirurgie mit kleinen Einschnitten

Im Laufe des letzten Jahrzehnts eine der wichtigsten Fortschritte in der orthopädischen Chirurgie ist das Aufkommen von Techniken, um die Größe der Einschnitte und die Menge der Gewebedissektion zu minimieren verwendet. Zwei der häufigsten Arten von Operationen, die Inzisionsgröße sind arthroskopische Eingriffe und minimal-invasive Gelenkersatzoperation zu minimieren.

Das Ziel jeder chirurgischen Prozedur ist es, ein Problem zu beheben. Hüftprothesen sind getan, um Arthritis Schmerzen zu lindern.

Rotatorenmanschette Reparaturen werden durchgeführt, um Schulterschmerzen reduzieren und Bewegung zu verbessern. Diese Operationen, in erster Linie, sind nicht Kosmetikums.

Die Operation kann in ansprechender Weise geschehen, und mit dem Aufkommen der arthroskopischen Chirurgie und andere weniger invasive Operationstechniken, Operationsnarben werden immer kleiner. Aber es ist wichtig, dass die Operation richtig zu tun, anstatt halten den Einschnitt klein. Schließlich sind kleine Schnitte wertlos, wenn das Problem nicht richtig behandelt wird.

Sollte ich unterziehen weniger invasive Chirurgie?

Diese Arten von weniger invasiven Chirurgie sind nicht unbedingt schlecht. Viele arthroskopische Eingriffe haben den Standard für die richtige Pflege werden. Zum Beispiel arthroskopische Behandlung von Meniskusrissen im Knie ist jetzt die Standard-Behandlung; traditionellen "offenen Meniskektomien, 'wo der Meniskus durch einen Schnitt entfernt wird, ist ein Verfahren nicht mehr durchgeführt.

Allerdings fühlen sich einige Chirurgen nicht minimal-invasive Verfahren am besten, einige spezifische Probleme zu behandeln.

Aus diesem Grund kann ein Chirurg vor einem Verfahren empfehlen, wie ein Mini-Hüft-oder arthroskopischen Rotatorenmanschette. Dies bedeutet nicht, der Chirurg ist naiv oder hinter der Zeit, kann es nur bedeuten, dass Ihre Chirurgen glaubt nicht, Ihren Zustand angemessen mit einem dieser weniger invasiven Verfahren angesprochen werden können.

Jetzt bin ich nicht sicher! Sollte ich die minimalinvasive Chirurgie?

Wie bereits erwähnt, kann die minimal invasive Chirurgie für Patienten gut sein, weil es Schmerzen minimiert verkürzt Rehabilitationszeit und schont normales Gewebe. Wenn Sie gesagt, waren Sie eine bestimmte Art von Verfahren haben sollten, aber Sie sind sich nicht sicher, eine zweite Meinung.

Obwohl nicht alle Meinungen notwendigerweise einverstanden, wird es Ihnen helfen, die verschiedenen Perspektiven zu verstehen und zu schätzen wissen, dass es nicht immer ein Problem nur eine Antwort ist.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated