Index · Artikel · China, Impfstoffe Laufwerk Merck Performance

China, Impfstoffe Laufwerk Merck Performance

2012-03-02 3
   
Advertisement
résuméMerck (NYSE: MRK) erzielte einen Nettogewinn von $ 1,6 Milliarden im dritten Quartal seine Leistung Bedeckungs zur gleichen Zeit im letzten Jahr , durch seine Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs und das starke Wachstum in China unterstützt. Der Umsa
Advertisement

China, Impfstoffe Laufwerk Merck Performance
Merck (NYSE: MRK) erzielte einen Nettogewinn von $ 1,6 Milliarden im dritten Quartal seine Leistung Bedeckungs zur gleichen Zeit im letzten Jahr , durch seine Impfstoff gegen Gebärmutterhalskrebs und das starke Wachstum in China unterstützt.

Der Umsatz für das Whitehouse Station, New Jersey Pharma - Unternehmen für das Quartal stieg um 8 Prozent auf $ 12000000000. Der Verkauf von Kombination Diabetes - Medikament Janumet und Gebärmutterhalskrebs-Impfstoff Gardisal half stärken verschreibungspflichtigen Medikamenten einen Umsatz, unterstützt durch die Nachfrage in Japan, dem neuesten Markt für den Impfstoff. Der Umsatz des Impfstoffs wurden auch durch eine wachsende Zahl von Jungen geholfen geimpft, teilte das Unternehmen in der Telefonkonferenz.

Auch er hat ein Blockbuster - Medikament mit einem exklusiven Patent Enddatum , das mit seiner nähert Asthmamedikament, Singulair , das hatte im dritten Quartal einen Umsatz von $ 1300000000 , eine 10 - prozentige Steigerung.

Merck eine 50-prozentige Steigerung des Umsatzes in China im Vergleich zum Vorjahr und rechnet mit einem Anstieg um 30 Prozent des Umsatzes in China für das Jahr für patentierte und nicht patentierte Produkte gesehen hat, Adam Schecter, der Präsident der globalen menschlichen Gesundheit, sagte in der Telefonkonferenz . Er fügte hinzu, dass es das Wachstum näher an einem Business-Briefing für 10. November gesetzt diskutieren würde.

Werbung

Im vergangenen Monat bildete Merck eine strategische Zusammenarbeit mit Sitz in Peking BGI , einer der die worldâ € ™ s größte Genomik - Zentren, auf die Entdeckung und Entwicklung von Biomarkern und Genomik - Technologien zu konzentrieren.

Merck wird seine ab 2009 $ 41000000000 Übernahme von Schering-Plough noch verdauen Und früher angekündigten Stellenstreichungen in diesem Jahr weiterhin in Kraft treten .

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated