Index · Artikel · Chicago Backer von Devicor Medical Products $ 3B Fundraising

Chicago Backer von Devicor Medical Products $ 3B Fundraising

2011-10-22 5
   
Advertisement
résuméKorrigierte 8.39, 4. August 2010 Die Private-Equity-Unternehmen hinter der jüngsten Akquisition der Ethicon Endo-Surgery Bruststation in der Nähe von Cincinnati, Ohio, ist auf dem besten Weg, ein $ 3000000000 Fonds zu erhöhen. GTCR seinen 10. Mittelb
Advertisement

Chicago Backer von Devicor Medical Products $ 3B Fundraising

Korrigierte 8.39, 4. August 2010

Die Private-Equity-Unternehmen hinter der jüngsten Akquisition der Ethicon Endo-Surgery Bruststation in der Nähe von Cincinnati, Ohio, ist auf dem besten Weg, ein $ 3000000000 Fonds zu erhöhen.

GTCR seinen 10. Mittelbeschaffung, nach peHUB . Die Chicago Firma angehoben 2750000000 $ für seinen neunten Fonds im Jahr 2006 - vor der Boden aus der Finanzmärkte fiel.

Werbung

Vorsitzender Bruce Rauner der Übergang auf eine beratende Rolle (von Sourcing - Deals) mit dem neuen Fonds offiziell wird, berichtet peHUB.

Offenbar neuesten Fonds GTCR ist nicht zu gut. GTCR Fund IX eine interne Rendite von -16 Prozent hatte, zum 31. Dezember nach Angaben der Washington State Investment Board , sagte peHUB. Aber Fund VII eine Rendite von 25,3 Prozent erzielte, während Fund VIII bei 28,7 Prozent lag, sagte der Washington State Board.

Das 1980 gegründete Unternehmen GTCR sagt es die "Leader - Strategie Pionierarbeit geleistet " , das heißt, zu finden und die Partnerschaft mit den Führern als erster Schritt zum Aufbau marktführenden Unternehmen durch Akquisitionen und organisches Wachstum.

Ende 2008 die Chicago Firma eine Partnerschaft mit dem erfahrenen medizinischen Gerät Executive Tom Daulton einzurichten Devicor Medical Products Group LLC in Pleasant Prairie, Wisconsin, "zu kaufen etablierte interventionelle medizinische Gerät Unternehmen , die Produkte für Kliniker machen und zu verkaufen in Krankenhäusern, OP - Zentren oder ambulante Kliniken . "

Und Anfang Juli gemacht Devicor Medical seine erste Akquisition - die Breast Care Division von Johnson & Johnson Ethicon Endo-Surgery-Einheit, für unbekannte Begriffe. Die Wisconsin Holdinggesellschaft zieht in Sharonville, Ohio, wo es die Breast Care Division und seine 300 Mitarbeiter bewegt hat, die es Mammotome umbenannt, eine Abteilung von Devicor Medical Products.

By the way, sagte Devicor Medical in einem Zulassungsantrag letzte Woche, dass es 151.500.000 $ angehoben hatte. Daulton lehnte seine Absichten für diese Investition zu spezifizieren. Aber er tat das Cincinnati Enquirer sagen , dass er fast $ 300 Millionen Mammotome zu investieren , geplant in den nächsten paar Jahren.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated