Index · Nachrichten · CENSORED: The Atlantic begraben diese erstaunliche Interview mit dem Health Ranger nach seinen Antworten gemacht zu viel Sinn zu realisieren

CENSORED: The Atlantic begraben diese erstaunliche Interview mit dem Health Ranger nach seinen Antworten gemacht zu viel Sinn zu realisieren

2014-03-14 5
   
Advertisement
résuméDer Atlantik ist seit langem als einer traditionellen Journalismus Organisation bekannt, dass seine Fakten überprüft und schützt die Genauigkeit seiner Geschichten. Aber der Verlag hat sich in einem Skandal um Kevin Folta, die diskreditierte Universi
Advertisement

CENSORED: The Atlantic begraben diese erstaunliche Interview mit dem Health Ranger nach seinen Antworten gemacht zu viel Sinn zu realisieren
Der Atlantik ist seit langem als einer traditionellen Journalismus Organisation bekannt, dass seine Fakten überprüft und schützt die Genauigkeit seiner Geschichten. Aber der Verlag hat sich in einem Skandal um Kevin Folta, die diskreditierte University of Florida Wissenschaftler für mit exponierten verstrickt vor kurzem gefunden geheime finanzielle Verbindungen zu Monsanto .

Der Atlantik wurde von Folta scammed in seine Lügen Druck und behauptete , er keine solchen finanziellen Beziehungen hatte. Wenn diese Informationen , um die Aufmerksamkeit von Atlantic Redakteure gebracht wurde, gelang es ihnen nicht , einen Widerruf oder eine Korrektur zur Ausgabe, die alle aber zugeben sie in genaue Berichterstattung wirklich nicht daran interessiert sind , wenn es um die Frage der GVO kommt, Biotechnologie und saubere Lebensmittel (und aren ' t sogar bereit, echte Anstrengungen zu antworten sie auf den Fehler für einen Kommentar zu erreichen).

Der Atlantik versagt auch die Industrie finanzielle Verbindungen von Paul Offit offen zu legen

Wie fast alle Mainstream - Medien - Organisationen, hat der Atlantik eine starke linke Schräge, aber ihr Prozess des Journalismus hat lange geglaubt, in Integrität geerdet werden. Einige ihrer Autoren getan haben solide, bewundernswerte Arbeit, in der Tat.

Nehmen wir den Fall von Jennie Rothenberg Gritz. Sie ist der Autor von einer faszinierenden Geschichte über alternative Medizin. Sie können es hier finden . Es heißt "The Evolution of Alternative Medizin" genannt, und es ist wirklich eine middle-of-the-Road-Stück, das im Wesentlichen sagt Ärzte in ihrer Praxis der Medizin mehr komplementär sind immer mit mehr ganzheitlichen Therapien wie Akupunktur Ansätze herkömmlichen Drogen-und-Operation kombiniert.

Um seine Diskreditierung jedoch zitiert die Geschichte stark schmierigen Impfstoff Pusher Paul Offit , eine weithin verhassten Marionette von Big Pharma , die routinemäßig ethische Standards verletzt durch Vernachlässigung zu erwähnen , wie er von Impfstoffen profitiert , als er auf Impfstoffe interviewt. Offit ist der gleiche Impfstoff Quack, die das giftige Metall Aluminium beansprucht ist gut für Babys und sollte in sie injiziert werden.

Genau wie die Geschichte , die zitierte Kevin Folta , diese Atlantic Geschichte über alternative Medizin zitiert Paul Offit versagt noch seine tiefe finanzielle Bindungen an die Impfstoffindustrie offen zu legen. Dies scheint ein allgemeines Problem mit dem Atlantik zu sein: Sie werden von der Industrie shills leicht betrogen werden , die nicht ihre tiefe finanzielle Bindungen an die Industrie weitergeben. Im Wesentlichen ist die Förderung der Atlantik Republikaner Unternehmen , obwohl es eine liberale Publikation ist. (Biotech ist stark von Konservativen und GOP-Mitglieder gefördert ...)

Die Atlantic Interviews der Health Ranger, dann "verschwindet" das ganze Interview

Es gibt eine Menge von relevanten Informationen The Atlantic in seinen Geschichten zu offenbaren ausfällt, stellt sich heraus. Und für diese Geschichte über alternative Medizin, sie interviewte mich sehr ausführlich, mir eine Reihe von Fragen über natürliche Medizin, ergänzende Therapien zu fragen, und so weiter. Aber wenn die Geschichte wurde schließlich veröffentlicht, Atlantic Redakteure hatte meine ganze Interview aus der Geschichte gelöscht. Sie haben nicht ein einziges Zitat verwenden.

Pflege zu erraten, warum? Wahrscheinlich , weil meine Antworten so intelligent waren, durchdacht und gut informiert , dass sie nicht das Bild einer verrückten "alternative" Medizin Person malen hat in der Regel durch die Industrie shills wie Offit beschrieben - eine bewährte Lügner, der über die Sicherheit von Impfstoffen Befürworter falsche Informationen fabriziert , schmiert sie dann in seine Bücher. Ich bezweifle die Entscheidung mein Interview zu beseitigen wurde gemacht von Jennie Rothenberg Gritz, nebenbei bemerkt. Es scheint viel wahrscheinlicher, dass ein höherer Level-Editor (oder Verlag) die Entscheidung getroffen, zu "verschwinden", das Interview.

Normalerweise kann ich nicht einmal zu den Mainstream-Medien Reporter reagieren, aus Erfahrung wissen, dass sie sich schriftlich falsche Treffer Stücke nur daran interessiert sind, die informierte Menschen lustig zu machen versuchen, die über die Zusammensetzung ihrer Nahrung kümmern (oder ihre Impfstoffe, für diese Angelegenheit). Die Mainstream - Medien wird vollständig durch den Biotech- und Impfstoffindustrie gehört, und als Sharyl Attkisson Punkte kühn in dieser außergewöhnlichen investigative Artikel Medienzensur über Impfstoff Wahrheiten ausgesetzt , fast alle Mainstream - Medien Verlage sind wirklich nur GVO und Impfstoff Propagandamaschinen.

Die angemessene Frage , die jetzt in den Sinn kommt , ist , ob der Atlantik ist auch eine Industrie Frontgruppe oder eine legitime journalistische Organisation. Es kann nicht beides sein. Wenn Sie konsequent pro-GVO und pro-Impfstoff Artikel drucken möchten, sind Sie Shilling für die Industrie von extremen Betrug und finanziellen Absprachen. Wenn Sie in Echt Journalismus engagieren - wie Sharyl Attkisson tut - Sie werden schnell zu entdecken kommen , dass die Biotech- und Impfstoffindustrie mit tatsächlichen Kriminellen gefüllt sind, Verbrecher, gewalttätige Frau Abhängigen, Impfstoff Wissenschaft Betrügern, Flüchtlinge aus Gerechtigkeit und anderen ruchlosen Zeichen die laufen den gesamten Betrieb. Siehe Big Pharma Kriminalität nicht mehr eine Verschwörungstheorie: Bestechung, Betrug, Preisfestsetzung jetzt eine Angelegenheit von öffentlichem Interesse.

Sogar einige alternative Medien Verlage haben die Industrie ... Verlage wie Mother Jones ausverkauft, die ein Impfstoff Propaganda Verleger ist , die irgendwie positioniert sich alle mit der Natur zu leben , in Harmonie zu sein. Die so genannte "alternative" Medien wie AlterNet auch vor kurzem in Angriff Hunde verwandelt, wie Dr. Mercola alternative Medizin Ärzte verunglimpfen. (Yep, AlterNet verunglimpft alternative Medizin ... Ich rieche Bill & Melinda Gates Geld in den Mix ...)

CENSORED: The Atlantic begraben diese erstaunliche Interview mit dem Health Ranger nach seinen Antworten gemacht zu viel Sinn zu realisieren


die Karten, die finanzielle Absprachen, Korruption und Betrug der Impfstoff-Industrie aus:

CENSORED: The Atlantic begraben diese erstaunliche Interview mit dem Health Ranger nach seinen Antworten gemacht zu viel Sinn zu realisieren

Also hier ist das Interview mit dem Health Ranger, die den Atlantik zu veröffentlichen abgelehnt. Dies ist das vollständige Interview, nichts hinzugefügt und nichts weggenommen. Im Gegensatz zu dem Atlantik, ist Natural News bereit , Ihnen die ganze Geschichte zu bringen , die sie zu drucken abgelehnt.

Die Atlantic "verloren" Interview mit dem Health Ranger

Wie Sie diese nachdenkliche Antworten lesen, fragen Sie sich , warum will der Atlantik nicht seine Leser diese Informationen zu sehen? Wer ist der Atlantik wirklich für die Arbeit?

Der Atlantik: Was bedeutet das Wort "alternative" Wortsignal für Sie?

Health Ranger: Eine sehr gute Diskussionspunkt, und wir haben seit Jahren darüber gesprochen, sowohl im Rahmen der alternativen Medizin und alternative Medien. In der Medizin Kreisen hat das Wort "Alternative" in Ungnade gefallen aufgrund der Tatsache, dass so viele der Dinge, die Alternative sind Mainstream nun verwendet werden, um in Betracht gezogen. Akupunktur, Entsaften, Anti-Krebs-Lebensmittel, Supernahrungsmittel, Elektrotherapien und so weiter. Bei herkömmlichen medizinischen Kreisen, Ärzte, die eine Kombination von alternativen und konventionellen Therapien bieten gerne selbst als "integrative Medizin" Praktiker zu beziehen, und dieser Begriff hat über die alternative Medizin Befürworter verbreitet akzeptabel, auch.

Ich höre immer häufiger den Begriff "ganzheitliche Medizin" in diesen Tagen, und ich denke, es ist ein besserer Begriff als "integrativ", obwohl es noch nicht so beliebt ist. Einige in der alternativen Medizin, die Praxis mehr technische Therapien (wie zum Beispiel Insulin-potenzierten Mikro Chemotherapie Injektionen) beziehen sich auf ihre Marke der Medizin als "Advanced Medizin", die (genau, meiner Meinung nach) bedeutet, dass viel von der konventionellen Medizin ist veraltet.

The Atlantic: Glauben Sie , dass die Schulmedizin einen Wert hat? Wenn ja, was ist der Wert?

Health Ranger: Absolut, ist die Schulmedizin sehr stark in akuten Notfallversorgung, wie zum Beispiel bei Trauma - Patienten in der Notaufnahme zu tun haben . Mainstream Medizin ist sehr gut auch bei diagnostischen Tests von Blut, Leberfunktion, Gewebe, Organe etc. Die reduktionistische Philosophie der konventionellen Medizin zugrunde liegen die Wissenschaft sehr gute körperliche Organe, zum Beispiel, während gleichzeitig bei Bildgebung gemacht hat was die Wissenschaft extrem schlecht sein auf die ganzheitliche Wechselwirkungen zwischen diesen Organen zu verstehen.

Mainstream-Medien ist die vorbeugende Pflege, als echte Prävention katastrophal schlecht (dh verhindern, dass die Entwicklung der Krankheit in erster Linie) ist so gut wie nie an die Ärzte in der medizinischen Schulen gelehrt. Mainstream Medien verzerrt das Wort "Prävention" bedeutet "Erkennung", die beiden Themen conflating wenn Ansprüche wie machen die besagt, dass die Mammographie ist "Prävention." Es nicht ist. Die Mammographie ist eine Detektionstechnologie, ist es nicht, Krebs zu verhindern. Tatsächlich Mammographie emittiert ionisierende Strahlung, die zu Krebs beitragen. Es bewirkt, dass genau das, was es zu verhindern vorgibt. Prävention kann nur von Änderungen der Lebensweise (Ernährung, Bewegung, Vermeidung von Toxinen, strategisch Anti-Krebs-Lebensmittel zu konsumieren Auswahl, etc.), die auch mit der Person, die spezifische genetische Risikofaktoren auszurichten strategisch ausgewählt werden können, das Gesamtrisiko zu minimieren. Dies bedeutet nicht, Mammographie hat keinen Platz in der Medizin, nur, dass es nicht Prävention in erster Linie ist, und dass sie ihre eigenen Risiken, die anerkannt und verstanden werden muss.

Es ist weit verbreitet in der alternativen Medizin Kultur verstanden, wenn man will, dass die konventionelle Krebs-Industrie wirklich kein Interesse oder Motivation in der Prävention von Krebs hat. Es gibt viel zu viel Gewinn es bei der Behandlung zu finden sind! Suchen Sie nach der Arbeit von Dr. Sam Epstein, die nach Hause diesen Punkt seit Jahren antreibt. Es ist wirklich seltsam, dass die Krebs-Industrie fast nie spricht von der Prävention von Krebs mit giftigen Chemikalien in Körperpflegeprodukten, zum Beispiel, oder giftige Konservierungsstoffe, toxische Umweltchemikalien in der Heimat, und so auf die Vermeidung von Exposition. Im Idealfall, wenn der für gemeinnützige Krebsindustrie wirklich Menschen helfen wollte, würde es funktionieren selbst ohne Krebs durch die Schaffung einer Welt aus dem Geschäft zu setzen. Aber wir alle, die verstehen, wie Unternehmen sofort erkennen, arbeiten, dass keine for-Profit-Unternehmen wird sich bemühen, sich aktiv selbst irrelevant machen.

Der Atlantik: Die Mainstream - Ansicht ist , dass keine Behandlung wahre Medizin in Betracht gezogen werden kann , wenn sie von einer Doppelblind - Studie mit einer Kontrollgruppe , und viele Teilnehmer unterstützt wird . Denken Sie, es gibt auch andere Möglichkeiten, um eine Behandlung die Wirksamkeit zu überprüfen?

Health Ranger: Randomisierte, doppelblinde, placebo-kontrollierte Studien sind in der Tat der "Goldstandard" der wissenschaftlichen Beurteilung der Wirksamkeit der besonderen Behandlung. Hier in der alternativen Medien, wissen wir nicht (oder zumindest ich nicht) nicht einverstanden überhaupt mit diesem Ansatz eine eingehende Untersuchung der Medikamente, Nahrungsergänzungsmittel und auch homöopathische Mittel für diese Angelegenheit. Das Problem bei all dem kommt von der bedauerliche Tatsache, dass die FDA selbst keine klinischen Studien durchführt. Vielmehr setzt sie auf Drogen-Unternehmen für ihre eigenen Studien zu zahlen und dann diese Studien der FDA für die Zulassung von Arzneimitteln vorlegen. Wie Sie vielleicht erwarten, Pharmaunternehmen herauspicken, die Studien, die sie wollen für die FDA zu sehen. In Pharma-Studien sind klinische Studie Forscher beeinflusst / Druck-Studien in einer Weise zu gestalten, dass das Profitinteresse der Sponsoring-Pharmaunternehmen fördert, zu wissen, dass, wenn sie nicht positive Ergebnisse finden, werden sie nicht wiederholen Projekte und Einnahmen aus dem gleichen Client erhalten . Als Ergebnis sind viel zu viele klinische Studien in betrügerischer Absicht entworfen, oder die Daten werden nach der Tat massiert, oder Versuchsteilnehmer werden von der Studie ausgeschlossen, wenn ihre Ergebnisse, usw. Google die Merck Virologen nicht die gewünschten Ergebnisse entsprechen, die eine eingereicht false Claims Act, die besagt, wurden sie von Merck Management bestellt Impfstoff-Studie Ergebnisse mit Tier-Antikörpern Spike zur betrügerischen Studie Ergebnisse zu erzielen, um die FDA-Zulassung für die Mumps-Impfstoff ändern.

Mehr zu Ihrer Frage, gibt es andere Wissensdatenbanken von der Menschheit besessen, die nicht klinischen Studien in den westlichen Ansatz wider. Es gibt eine enorme Wissensbasis indigener Weisheit über die Verwendung von Heilpflanzen (Lebensmittel und Kräuter) zur Prävention von Krankheiten sowie die akute Behandlung der Symptome. Es gab sogar eine interessante Wissenschaft Papier vor kurzem veröffentlicht, die dokumentiert, wie die Tiere selbst zu behandeln Heilpflanzen verwendet. Das herkömmliche medizinische System versucht, gezielt verunglimpfen und beiseite geworfen diese indigenen Wissensbasis, mit der Ausnahme, wenn Big Pharma "Biopiraten" wollen Moleküle aus der Natur zu stehlen (rot Hefe Reis -> Lovastatin Molekül -> Statine), in welchem ​​Fall sie plötzlich die Liebe der Medikamente in der Natur zu finden, solange diese Medikamente verändert und zu einem profitablen Medikament patentiert werden kann.

Der Atlantik: Gib mir ein besseres Gefühl dafür , wie Sie alternative Medizin bei Natural News definieren - denken Sie , alternative Behandlungen könnten oder Chemotherapie ersetzen sollte?

[Beachten Sie die fehlerhafte Prämisse der Frage, dass alternative Therapien geht davon sind nur nützlich, wenn sie "ersetzen", um eine konventionelle Behandlung könnte. Die weitaus wichtigere Fragen sind: Wie gehen wir mit Krankheit zu verhindern, und wie REVERSE wir Krankheit einmal dauert es halten? Chemotherapie nicht "verhindern" Krebs ...]

Health Ranger: Das kann wirklich nur durch Adressierung des fehlerhaften Modell von Krebs durch diejenigen , die herkömmliche Praxis der Medizin gehalten beantwortet werden. Das vorherrschende Modell heute von fast allen westlichen Ärzten gehalten ist eines der Dissoziation. Sie denken an Krebs als etwas, das vom Patienten getrennt ist, als ob es ein Alien Invasoren waren und nicht die Person, die eigenen Gewebe und Zellen. Krebs ist mit der gleichen chemischen Behandlung Modell wie Malaria behandelt. Es war gut geeignet für Malaria, aber Krebs ist kein Fremdkörper in einem menschlichen Körper. Es wird nicht durch eine Mikrobe, in anderen Worten verursacht.

Ein Krebstumor, an seinem Wesen, ist ein Symptom der zellulären Kommunikation schief gegangen. So sind die chemische Behandlung Modelle sind alle auf der falschen Metapher basiert. Die Chemotherapie ist ein "chemisches carpet bombing" des Körpers, um den Tumor zu töten hofft, bevor sie den Patienten tötet. Das ist barbarisch Medizin. Eine erweiterte, fortschrittliche und moderne Ansatz würde versuchen, Wege zu finden, gesunde Zellen zu schützen, während Mikro-Dosen von Chemotherapie auf die Tumoren ausgerichtet sind, aber die heute Krebs-Industrie ist unerbittlich auf alle ernährungsphysiologischen Therapien gegen die gesunden Zellen schützen können (wie Omega -3 ist, Vitamin C, Glutathion, etc.).

Chemotherapie * * konnte sicherer und effektiver zur gleichen Zeit hergestellt werden, aber nur, wenn der Krebs-Industrie angenommen Ernährungs-und Kräutertherapien in Verbindung mit chemo verwendet. Zum Beispiel, wenn Sie die Wissenschaft Papiere für Mikroinjektionen von Spirulina Chemikalien zu suchen (Phycocyanin, wenn ich mich richtig erinnere), werden Sie feststellen, dass die japanischen Ärzte in der Lage waren, Tumore zu eliminieren, indem sie die Injektion (direkt, operativ) mit diesen Chemikalien aus Spirulina Mikroalgen extrahiert . Diese Praxis verbindet die technische Expertise von Krebsoperation mit den heilenden Wunder, wenn man so will, von Mutter Natur. Es könnte potenziell Millionen Leben retten, aber es wird nie von der Krebs-Industrie angenommen werden, weil die Industrie fast überall natürliche Substanzen ablehnt, so zu tun sie überhaupt keinen Wert haben, vor allem, wenn sie mit einer Chemotherapie auf einer gewissen Ebene konkurrieren könnten.

Wenn Sie wirklich in die Wahrheit der Chemotherapie zu graben wollen, fragen Sie sich, wie viele der Verstorbenen, die während der Chemotherapie-Behandlungen starb ihre Todesursache als kategorisiert "Chemotherapie." Meines Wissens ist diese Zahl Null. Stattdessen werden sie bezeichnet als durch Krebs getötet. Aber wir wissen, Chemotherapie extrem giftig ist und sogar tödlich: die Zeichen unwiderlegbar sind. Muskelschwund, Appetitverlust, Haare fallen aus, Auszehrung, etc. So gibt es eine riesige ist Betrug stattfindet, dass gerade jetzt sucht bewusst, dass die Chemotherapie zu tun, als niemand tötet. Doch die FDA Ma Huang (Ephedra-Kraut) verboten aus in die Vereinigten Staaten importiert werden basierend auf einer sehr kleinen Zahl der gemeldeten Todesfälle von Menschen, die überdosierten. Die Doppelmoral der FDA Sicherheit schreit heraus ausgesetzt werden, was von dem, was wir bei Natural News tun.

Der Atlantik: Insulin für Diabetes?

Health Ranger: Es gibt keine natürliche Ersatz für Insulin, aber es gibt eine Vielzahl von Möglichkeiten zu verhindern und sogar Typ-2 - Diabetes mit natürlichen Methoden umkehren. Typ-2-Diabetes ist kein dauerhafter Zustand bei den meisten Patienten mit ihm diagnostiziert. Es ist ein Ausdruck der biologischen Symptome, die durch relativ einfache Veränderungen bei den meisten Menschen beseitigt werden können: radikal ihre Wahl der Lebensmittel zu verändern, Steigerung der körperlichen Aktivität und Vitamin-D-Verbrauch zu steigern. In seiner fortgeschrittenen Stadien kann Typ-2-Diabetes dauerhaft werden, aber die meisten Leute mit ihm eine echte Chance haben, diagnostiziert sie durch Verhaltensänderungen rückgängig zu machen. Typ-1-Diabetes ist eine ganz andere Geschichte, eine Autoimmunerkrankung ist.

Der Atlantik: Antiretrovirale für HIV?

Health Ranger: Botanik ist absolut reich an natürlichen antivirale Substanzen , die zahlreiche virale Infektionen verhindern können, einschließlich HIV, Influenza, und viele andere , die eine Pandemie Risiko darstellen könnten. Traditionelle Chinesische Medizin, insbesondere hat Tausenden von Jahren für buchstäblich über Pandemie-Zerschlagung Medikamente bekannt. Eine chemische Analyse dieser alten Formeln zeigt Moleküle, die mit denen fast identisch sind zuerst von Pharma-Wissenschaftler geerntet und zu antiretroviralen Medikamenten.

Zum Beispiel, wenn nach "Minor Blau Green Dragon", die lustig klingender Name ist, aber die chemischen Bestandteile der Formel sind in der Tat sehr starke Medizin aus jeder Sicht (Ost- oder West).

Denken Sie daran: Die Prämisse der antiretroviralen Medikamenten ist, dass die richtigen Chemikalien die körpereigene Immunantwort stimulieren kann zu identifizieren und virale Bedrohungen zu beseitigen. Dieses Modell ist richtig, aber es ist nicht nur auf Moleküle beschränkt, die einen Big Pharma Patent zu tragen passieren. Der Prozess der klassischen darwinistischen Evolution hat in Pflanzen erhalten ihre eigene in sich geschlossene Apotheken für ihr eigenes Überleben zu erzeugen. Sie synthetisieren buchstäblich Chemikalien, die ihre eigenen Organe zu schützen (Wurzeln, Stämme, Blüten, Früchte, Nüsse, etc.) von viralen und bakteriellen Angriffen. So Pflanzen produzieren antivirale Chemikalien auf ihre eigenen.

Es ist fast universell, in der Tat, in ein gewisses Maß an antiviralen Wirksamkeit zu finden fast jedem Unkraut, einschließlich Löwenzahn. Noch besser ist, Pflanzen nicht isolierten Moleküle produzieren, produzieren sie eine Symphonie von Molekülen, die unisono arbeiten, oft eindringende Krankheitserreger aus mehreren Winkeln angreifen, während auch die Toxizität Risiken zu reduzieren, die von hoher Potenz isolierten Moleküle kommt. Es ist sicherer, mit anderen Worten, eine Symphonie von verwandten, niedrigere Konzentration Moleküle als eine sehr hohe Dosis eines einzelnen Moleküls zu schlucken (allgemein gesprochen, obwohl es natürlich Ausnahmen gibt).

Die Atlantik: Impfstoffe?

Health Ranger: Die Prämisse der Intervention klassischen Impfstoff ist , dass ein geschwächtes Virus in den Körper eingeführt wird, so dass das Immunsystem des Körpers , dieses Virus zu erkennen und durch die Produktion von Antikörpern reagieren. Diese Antikörper, wird angenommen, dann wird der Körper aus dem echten Virus zu schützen, die entlang kommt. Es ist die "Generalprobe" Modell der Immunologie.

Diese Immunologie Modell ist nicht falsch, aber es ist auch nicht vollständig. Der Körper kann nur reagieren, wenn seine eigene Immunsystem kräftig genug ist, und das kommt in erster Linie von einer guten Ernährung und Verhaltens Entscheidungen. Ein Junk-Food Ernährung und chronischen Vitamin-D-Mangel, in anderen Worten, führt zu einer chronischen Immunsuppression. Dies bewirkt, dass Impfstoffe nicht zu arbeiten (nicht die gewünschte Antikörperantwort erzeugen), und diese einfache Wahrheit ist, fast nie von den Mainstream-Medien berichteten: Diejenigen, die Impfstoffe die meisten sind die am wenigsten wahrscheinlich von ihnen zu profitieren, weil ihr Immunsystem nicht die zu erzeugen gewünschte Antikörperantwort.

Diejenigen mit sehr stark, aktiven Immunsystem, auf der anderen Seite, sind sehr wahrscheinlich natürlich und automatisch ihre eigenen Antikörper zu einer realen Exposition mit einem eindringenden Virusstamm aufzubauen. Dies geschieht oft asymptomatisch (dh die Person noch nicht einmal weiß, dass sie die Grippe "gefangen", weil sie nie irgendwelche Symptome gezeigt). So sind die Menschen, die am ehesten mit Antikörpern gegen einen Impfstoff zu reagieren sind genau die gleichen Menschen, die am wenigsten wahrscheinlich den Impfstoff (dh am ehesten zu schlagen die Grippe auf eigene Faust) zu benötigen. Dies gilt nicht außer Acht lassen die Bedeutung von Impfstoffen unter Laborbedingungen, wie zum Beispiel, wo Wissenschaftler arbeiten in Level-4 Biohazard-Labors, in diesem Fall müssen sie offenbar völlig gegen diese extrem tödlichen Bedrohungen geimpft werden. Aber auch in solchen Kontexten, müssen diese Wissenschaftler ein gesundes Immunsystem haben oder sie werden nicht reagieren gut auf die Impfstoffe.

Die Impfstoff-Industrie Antwort auf diese Catch-22 von Impfstoffen mit Adjuvantien Formulierung - entzündliche Chemikalien entwickelt, um zu bewirken, eine erhöhte Immunreaktion, so dass diejenigen mit einem geschwächten Immunsystem könnte eine Art von Antikörperantwort erzeugen. Diese Chemikalien und Metalle (einschließlich Aluminium) sind giftig für den Körper, weshalb einige kleiner Prozentsatz der Kinder, diese Impfstoffe empfangen verheerende Erfahrung biologischen Schäden als Folge (daher der Vaccine Injury Compensation Program).

Was die alternative Gesundheit der Gemeinschaft wirklich will, auf Impfstoffe zu sehen - meiner Meinung nach, zumindest, aber ich denke, Sie werden dies eine gemeinsame Überzeugung, zu finden sein - ist die Beseitigung aller giftigen Chemikalien und Schwermetalle aus allen Impfstoffen. Quecksilber, Aluminium, MSG, Formaldehyd, usw. Dies würde Impfstoffe benötigen in Einzeldosisampullen angeboten werden, nicht mehr als 10-Fläschchen, wie sie derzeit ist der Standard. Wir wollen auch die Impfstoffindustrie erziehen Ärzte und Gesundheitsdienstleister für die Bedeutung von Vitamin D in Verbindung mit verwendet, um zu sehen "saubere Impfstoffe." Das Vitamin D muss für viele Tage im Voraus getroffen werden Vitamin-D-Spiegel im Blut aufzubauen und aktivieren das Immunsystem Genexpression. Nur dann kann ein sauberes Impfstoff die gewünschte Antikörperantwort erzeugen.

Fast keines dieser Themen werden immer in den Mainstream-Medien diskutiert. Der Atlantik ist bei weitem eine nachdenkliche, Veröffentlichung in-Tiefe, weshalb ich hoffnungsvoll bin, dass Sie alle betrachten wird, die ich hier aufgewachsen. Der Mainstream "Tabloid" Medien versucht, dieses ganze Thema zu malen, wie "Wissenschaft gegen Anti-Wissenschaft." Es ist nichts dergleichen. Sogenannte "anti-vaxxers" meist nicht Gegensatz zu Impfstoffen per se (obwohl einige zu diesen Eingriffen entgegengesetzt sind, unabhängig von ihrer Zusammensetzung); sie sind in erster Linie Gegensatz zu den toxischen Elementen in dieser Impfstoffe formuliert, und sie sind vor allem Gegner der Totalitarismus Mentalität der kriegerischen Impfstoff-Industrie, die sich von Impfstoffen keinen Raum für intelligente Fragen, echte wissenschaftliche Überprüfung oder auch jede Diskussion über die Entfernung von toxischen Elementen verlässt .

Der Atlantik: Da Sie oft Dinge berichten , sonst niemand berichtet, und die medizinische Gemeinschaft aktiv streitig, ich bin interessiert zu wissen , was Ihre Meinung und Fakten zu überprüfen Prozess ist wie.

[Anmerkung: Diese Frage besonders reich ist vom Atlantik kommend, nachdem es jetzt gelernt wurde sie von Kevin Folta in Druck seiner falschen Behauptungen darüber, dass sie keine finanziellen Verbindungen zu Monsanto betrogen wurden. Der Atlantik versagt auch Paul Offit finanzielle Bindungen an die Impfstoffindustrie offen zu legen. Da fragt man sich, was ihre eigenen "fact checking" Prozess sein könnte ...]

Health Ranger: Das ist eine große Frage , denn in den meisten schonungs Geschichte , die wir veröffentlichen, wir jemandem verbinden wie die CDC zu sichern , was wir behaupten. Vieles von dem, was wir tun, ist einfach etwas, in das öffentliche Bewusstsein zu bringen, die nicht bestritten wird, aber vergessen oder ignoriert wurde. Zum Beispiel auf die Frage von Quecksilber, Aluminium und MSG in Impfstoffen verbinden wir direkt auf den Impfstoff Zusatzstoffe Seite der CDC, die alle diese Listen. Und doch gibt es immer noch unwissend Ärzte und Wissenschaft Menschen, die buchstäblich nicht wissen, dass es immer noch Quecksilber in Grippeimpfung gegeben, um schwangere Frauen in Amerika verwendet wird. Ich habe sogar die Associated Press machen diesen Fehler in einer veröffentlichten Geschichte gesehen. Doch der AP hat auch eine hervorragende Untersuchung der Ausfälle des Impfstoffes Verletzung Gericht, und wir lobten sie für dieses Stück.

Sowohl der AP und Natural News sind diverse Organisationen, natürlich. Wir haben eine Vielzahl von Autoren, die nicht immer miteinander übereinstimmen, und es ist auch richtig, zu sagen, dass ich mit allem, was auf Natural News, noch ihre Blogs redaktionell nicht immer übereinstimmen. Genau wie Ihre Publikation oder der AP, oder CNN etc. bemüht Natural News sachlich richtig sein, und wir haben ein mehrschichtiges redaktionelle Review-Prozess. Wenn wir einen sachlichen Fehler machen, veröffentlichen wir schnell eine Korrektur und die Geschichte zu aktualisieren. Aber ich denke, es ist fair meisten der Meinungsverschiedenheit zu sagen, dass mit dem, was wir schreiben, nicht über unsere Zitate oder Quellen ist, es geht um die Tatsache, dass die Pharma ausgebildete konventionelle Ärzte mit unserem ganzheitlichen Schlussfolgerungen nicht einverstanden sind. Oder einfach sie eine erweiterte Verständnis zu Themen wie Chemotherapie fehlen, Impfstoffe, Ernährung, Prävention, Schwermetalle Belichtung usw. Es ist wichtig zu verstehen, dass ein Arzt frisch aus der medizinischen Schule ist nicht unbedingt WISE, obwohl er oder sie kann SMART sein . Ich kenne viele MDs und haben viele als Freunde, aber auch sie werden Ihnen sagen, was sie in der medizinischen Schule lernen, ist meist ein ", um die Symptome zu behandeln" Ansatz, der von Pharmainteressen getrieben wird. So ein junger Arzt kann mit buchstäblich null Training Ernährung und null Ausbildung in Sportphysiologie von der medizinischen Schule entstehen, auch wenn Diät und Bewegung sind die beiden wichtigsten Faktoren für die Prävention von Krankheiten. Um ein Arzt erwarten, der in die Prävention von Krankheiten geschult ist keine wirkliche Kenntnis davon zu haben, wie eine Krankheit zu verhindern, ist eine Art kulturelle Wahnsinn. Deshalb habe ich so viel, diese Ärzte schätzen, die ihr Wissen über die medizinische Schule erweitern und suchen integrative Ausbildung mit Leuten wie Dr. Weil in Tucson. Diese Ärzte erkennen die Grenzen ihrer Ausbildung und suchen aktiv neue Kenntnisse zu erwerben, die über die pharma-gesteuert Indoktrination Modell geht.

Ihre Frage, bringt aber ein weit größeres Problem würdig einer ganzen Diskussion. Was ist ein "Fakt" und wo "Fakten" kommen? Die herkömmliche Ansicht ist, dass eine "Tatsache" ist nichts anderes als ein Abkommen unter gewissen ausreichenden Zahl von Menschen in einigen scheinbaren Positionen der Autorität (Universitäten, die CDC, FDA, usw.) Mit anderen Worten, eine Tatsache, entweder eine gemeinsame Wahrheit sein könnte oder ein gemeinsamer Wahn, je nachdem, welche Zeit Sie leben in und wie weit die menschliche Zivilisation hat Fortschritte gemacht. Vor nicht langer Zeit war es eine "Tatsache", dass die Erde flach ist. In der Newtonschen Ära, war es eine "Tatsache", dass Objekte waren solide. Wir wissen jetzt, dass Objekte nicht fest sind. Sie sind meist leeren Raum. Wir wissen auch, nun, dass es eine so genannte "zweite Gehirn" im Körper (im Darm). Wir wissen nun, dass es mehr nicht-menschlichen Zellen im menschlichen Körper sind, als es menschliche Zellen (Darmbakterien). Wir wissen, dass Darmbakterien Lebensmittel in Vitamine verwandeln. Wir wissen, dass Körper-Geist-Interaktionen sehr real sind und gut dokumentiert, obwohl die medizinische Einrichtung der Geist weitgehend vorgibt, keine Verbindung zum Körper hat.

Die nur ungern Wahrheit Ihrer Frage ist, dass "Fakten" sind nie statisch. Sie entwickeln sich als menschliche Verständnis voranschreitet. Je mehr wir lernen, mit anderen Worten, desto mehr erkennen wir unsere alten Modelle des Verstehens völlig falsch waren. Ich sage voraus, wir werden einen Tag in der sehr nahen Zukunft sehen, wenn Impfstoffe und Chemotherapie wird "barbarisch, unzeitgemäß Medizin" betrachtet werden, weil sie mit etwas viel weiter fortgeschritten und ganzheitliche ersetzt werden - wie Schwingungsmedizin Technologien (nanotech vielleicht oder Elektromedizin , Sound-Medizin, etc.) die neuesten Nachrichten zeigt, dass Schallwellen allein in der Lage gewesen, signifikant die Plakette mit der Alzheimer-Krankheit zu reduzieren. Für mich, das ist die wahre Zukunft der Medizin, nicht rohe Chemikalien.

In ähnlicher Weise ist es heute ein (false) "Tatsache", dass es keine solche Dinge wie Anti-Krebs-Lebensmittel. Aber diese so genannte "Fakt" ist eine Täuschung. Offensichtlich gibt es alle Arten von Anti-Krebs-Lebensmittel, die helfen, Krebs zu verhindern: rote Trauben, Sellerie, alle Zitrusfrüchte, Mikroalge und so weiter. Doch die FDA beharrt hartnäckig gibt es nicht so etwas wie ein Lebensmittel, zu ergänzen, Kräuter oder natürliche Stoffe, die verhindern können, rückgängig zu machen oder eine Krankheit zu behandeln. Der Anspruch ist lächerlich, aber es ist ein als "Tatsache". Es ist nicht schwer, Fehler zu weisen darauf hin, in der "Tatsache" Modell für wissenschaftliche oder medizinische Autorität behauptet.

In vielen Geschichten, die wir veröffentlichen, zu validieren wir die Fakten in unserem eigenen Labor. Sie haben vielleicht schon weiß, dass ich die Wissenschaft Laborleiter eines ICP-MS Labor bin, dass Lebensmittel, Flüssigkeiten und Umweltproben für toxische Elemente prüft. Wir sind in den Prozess der ISO 17025 Akkreditierung, die wir von Anfang 2016. zu erreichen hoffen Es ist dieses Labor Erfahrung und das Wissen, die mich auf Medienwissenschaft Hoaxes wie die urkomisch lächerlich "Arsen in Kalifornien Wein" Medien schrecken intelligent Kommentar erlaubt Geschichte, die Amerika vor kurzem im Sturm eroberte. Diese Geschichte behauptet, dass 50 ppb Arsen in Wein toxisch ist. Die gleichen Medien, dass dies beansprucht, an einem bestimmten Tag, behaupten, dass 50.000 ppb Quecksilber in einem Impfstoff ist "sicher." Der Widerspruch schreit, um von jemandem wie Natural News beantwortet werden. die Widersprüche (oder Hoaxes) für den Hinweis auf in den Mainstream-Medien Geschichten Wir sind besonders bekannt. (Und btw, 50 ppb Arsen in Wein ist kein Grund zur Beunruhigung. I Algenprodukte mit 100.000 ppb Arsen getestet haben.)

Ein weiteres gutes Beispiel für all dies ist die Masern Hysterie schrecken getrommelt Impfstoffe zu schieben. Die gleichen Medien, die Masern gab vor, war beinahe ein nationaler Notstand bietet praktisch keine Deckung überhaupt auf die Frage der "medizinischen Fahrer." Wir haben Fahrer ganz Amerika Autobahnen Arzneimittel, die Öffentlichkeit und die Gefahr zu bringen und verursacht Verkehrsunfälle. Als ich einen Polizisten in Tucson, Arizona über diese Geschichte vor ein paar Jahren befragt, sagte er mir, dass 30% der Verkehrsunfälle in Tucson Medicated Fahrer beteiligt. (Das heißt, verschreibungspflichtige Medikamente.) Wenn Sie diese in der ganzen Nation zu multiplizieren, haben Sie etwas, das die öffentliche Sicherheit Gefahrenstufe der Trunkenheit am Steuer könnte nähern. Und doch gibt es keine Abdeckung davon, zumindest nicht, dass ich je gesehen habe.

Der Atlantik: Letzte Frage: Viele Ärzte und medizinische Experten sind nun selbst als "integrativ" und nicht als Positionierung "Alternative" und machen einen Punkt innerhalb der medizinischen Einrichtung zu arbeiten. Haben Sie jemals Angst, dass Sie sich gegen die medizinische Einrichtung durch die Positionierung, werden riskieren Sie als "Verschwörungstheoretiker" entlassen zu werden und machen es schwieriger für die Ideen, die Sie fördern zu durchbrechen? Oder denken Sie, dass Niveau der Antagonismus notwendig ist, und wird letztlich etwas verändern?

Health Ranger: Das ist eine große Frage. Sie zitieren erfolgreich das gesamte Argument in Frage, und ich habe nicht die richtige Antwort auf all dies. Ich bin nicht eine berechnete Strategie läuft hier, ich versuche nur, Leben zu schützen. Wenn ich sehe, Ärzte oder Institutionen zu fördern Ernährungstherapien zur Prävention von Krankheiten, begrüße ich sie. Wenn ich sehen Ärzte, Pharmaunternehmen oder staatlichen Aufsichtsbehörden Leben zu gefährden und sicherer und effektiver natürliche Therapien zum Schweigen zu bringen, verurteile ich sie. Mein Ziel ist es, Menschen mit dem Wissen zu befähigen, die sie benötigen, ihr eigenes Leben zu retten, und so erfordert dabei die Fehler herausstellen und auch die reale Absprachen innerhalb der medizinischen Einrichtung geschieht.

Drug companies, for example, are actively paying generic drug manufacturers to keep low-cost generic drugs off the market in order to protect the high profits of name-brand drugs. How is this not a conspiracy? It's a blatant anti-trade practice that should be investigated by the FTC, in my opinion. It harms consumers and creates price monopolies that contribute to skyrocketing health insurance costs across America. The practice harms the nation and costs consumers, companies, governments and municipalities. Yet it is allowed to continue solely because Big Pharma has tremendous political influence, so it can buy its way into a monopoly position over the US "sick care" market.

It is the job of the press to point these things out. By covering these topics, I'm honoring the very important role of real journalism in America. Our job is to ask questions, expose corruption and collusion, applaud those who help create a better society and condemn those who act against the public interest. That's what we do here at Natural News. We happen to do it in a way that's a lot more activism oriented and it sometimes angers the establishment. And so what? I'm fighting to save lives here; to teach people how they can live healthier, longer lives without being victimized by the pharmaceutical industry or the for-profit cancer industry.

Any person who is afraid to ruffle a few feathers should never be a journalist -- or an activist -- in the first place. I don't run Natural News to win any popularity contests... I pursue it with a passion for preventing suffering, helping fellow human beings and protecting our world from the sick medical establishment that stands in the way of real healing.

Thank you for allowing me to address your questions, and I appreciate you taking the time to review what I've offered. If you have any follow-up questions, I'm happy to address those as well.

- Mike Adams, der Health Ranger

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated