Index · Fragen · Cefpodoxime - ich mein kleines Mädchen von 11 Monaten und 23 Tage. Sie war von Kälte leiden, bellt &

Cefpodoxime - ich mein kleines Mädchen von 11 Monaten und 23 Tage. Sie war von Kälte leiden, bellt &

2011-09-19 5
   
Advertisement
résumé... Erkältungs und vorgeschriebenen DOXCEF-50-Sirup mit SINAREST Sirup, in diesem Monat NASOCLEAR am 16.. Zuvor war Einnahme Sie Homöopathie. 3 Dosen von je 5 ml DOXCEF-50 Sirup wurde jeweils ihr am 16. Abend, 17. Morgen und nach Mittag geliefert. Ic
Advertisement

... Erkältungs und vorgeschriebenen DOXCEF-50-Sirup mit SINAREST Sirup, in diesem Monat NASOCLEAR am 16..

Zuvor war Einnahme Sie Homöopathie.

3 Dosen von je 5 ml DOXCEF-50 Sirup wurde jeweils ihr am 16. Abend, 17. Morgen und nach Mittag geliefert. Ich schreibe Ihnen hier, dass durch Fehler, nur DOXCEF-50 geliefert wurde. Kein sinarest und nasoclear.

ab dem 17. Tag Zeit begann allmählich Nebenwirkungen. Vomitting & lose Bewegung begann allmählich. Temperatur erhöht in der Nacht. Wir hielten die doxcef und eine Dosis von crocin Sirup zu ihr geliefert. Lockere Bewegung mit Blut in der Nacht auch weiterhin.

Dann am 18. Morgen geliefert I Granatapfelkerne Saft zwei Löffel. Aber kein besseres Ergebnis. Die Hocker sah grün, mit Blut.

Dann nahmen wir sie für den Arzt noch einmal um 13.00 Uhr. Hocker getestet, wie unten.

HOCKER = GELB, schaumig

BLOOD = YES, schleimig = PRESENT [+++]

MIKROSKOPISCH

LARVA, OVA, CYST = NIL
Cellular Exsudate = PLUS CELL: 30-40 / HPF, Rbe: 2-4 / HPF
Lebensmittel Partikel = vorhanden
FLORA = Grossly reduziert
Hefe = nicht vorhanden

HOCKER okkultes Blut ANALYSE

GELB, halbfest
Methode: Benzidin TEST:

Ergebnis - okkultes Blut PRESENT [++]
[Positiv:> 2 ml. Blut / 150 g Stuhl / Tag]

Dann Vorgeschrieben mit ZENOTIN Sirup + Enterogermina Vial + EUBIOZ Sachets + ORS

Am 18. Nachmittag haben wir begonnen, die Behandlung mit diesen Medikamenten. Hocker Härte verändert. aber in der Nacht, wieder gleiche Art lose Bewegung.

19. Morgen auf uns gelieferten BACIGYL-N eine Dosis anstelle von ZENOTIN mit einem Enterogermina und EUBIOZ. Die Häufigkeit der lose Bewegung hat vermindert aber mindestens 8 - 10 mal heute bis jetzt. Abends eine kleine Dosis von 2,5 ml BACIGYL -N wurde besseres Ergebnis geliefert und warten.

Ich fürchtete, dass, aufgrund der Verwendung von DOXCEF-50 zu Beginn eine Reaktion stattgefunden hat. Bitte führen Sie mich, was jetzt zu tun? ob ich mit diesen Medikamenten weiterhin oder einen der Medikamente verändern.

Bitte antworte mir

----schneiden----

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated