Index · Artikel · Cannabiskonsum mit wenigen Gesundheitsprobleme in Midlife

Cannabiskonsum mit wenigen Gesundheitsprobleme in Midlife

2012-04-11 2
   
Advertisement
résuméQuelle: OpenRangeStock / Shutterstock Als öffentliche Gesundheit Anwalt, strebe ich so sachlich und unvoreingenommen wie möglich-vor allem, wenn es darum geht, Themen wie Cannabiskonsum zu "Hot-Button". Das heißt, meine persönlichen Kämpfe mit S
Advertisement

Cannabiskonsum mit wenigen Gesundheitsprobleme in Midlife

Cannabiskonsum mit wenigen Gesundheitsprobleme in Midlife

Quelle: OpenRangeStock / Shutterstock

Als öffentliche Gesundheit Anwalt, strebe ich so sachlich und unvoreingenommen wie möglich-vor allem, wenn es darum geht, Themen wie Cannabiskonsum zu "Hot-Button". Das heißt, meine persönlichen Kämpfe mit Sucht haben mich so etwas wie ein "Anti-Drogen" Fanatiker gemacht. Wenn jedoch eine Langzeitstudie (wie man in dieser Woche veröffentlicht) berichtet, dass der Cannabiskonsum mit einigen gesundheitlichen Problemen in der Midlife verbunden ist, fühle ich mich verpflichtet, auf diesen Erkenntnissen zu berichten

Starker Cannabiskonsum Made Me " Comfortably Numb " Als Teenager

In früheren Blog - Beiträge Psychologie heute habe ich offen über meine übermäßige Verwendung von Cannabis als Teenager geschrieben. Während meiner Jugend, ich rauchte eine Tonne Topf. Im Internat der Schule war ich, was manche würden Label einen "Stoner", "Kiffer", "Burn-out", etc. Zum Glück, als ich 17 Jahre alt war, habe ich das Rauchen Unkraut gestoppt und begann, die exogene Cannabinoide Ersatz-das würde mich machen Marihuana-mit selbst produzierten durch Aerobic-Übungen ausgelöst Endocannabinoide und der Hoch vom Rauchen "High Läufer."

Meine Teenager-Neigung zu Depression und Dysphorie wurde von starkem Cannabiskonsum verschärft. Zugegeben, eingeflößt meine negativen Erfahrungen mit schweren Marihuana-Konsum in der High School eine persönliche Überzeugung andere Jugendliche davon abzuhalten, von reichlichen Mengen an Cannabis zu rauchen und entgleist ihr Leben wie ich, als ich jünger war.

Als Wissenschaft Schriftsteller, ich bin ein Eiferer über junge Menschen auf der Grundlage empirischer Evidenz Alkohol- und Drogenkonsum zu vermeiden. Es gibt reichlich Forschung zeigt, dass schwere Marihuanakonsum im jungen Erwachsenenalter sowohl für die Struktur und funktionelle Konnektivität der Entwicklungs Teenager-Gehirn schädlich ist.

Auch als Eltern, ich fühle mich verpflichtet, über meine Geschichte von Drogenmissbrauch freimütig und transparent zu sein. Ich will immer zu vermeiden selbstgerecht erscheint, wenn es darum geht, mit den komplexen Dynamik von Drogenmissbrauch in jeder Phase des Lebens zu ringen. Ich bin einfühlsam mit jedem, der mit Sucht kämpft. Meine Wachsamkeit gegenüber einer jungen Person Drogen oder Alkohol vor seinem Gehirn verwendet, hat sich auf persönliche Erfahrungen und die Maut voll entwickelt auf Basis dieser Missbrauch auf meinem psychologischen nahm das Wohlbefinden.

Der Cannabiskonsum hat auch andere negative Nebenwirkungen auf das allgemeine Wohlbefinden, wie wir älter werden. Zum Beispiel vor ein paar Monaten, habe ich ein Psychologie heute Blog - Post, "Long-Term Marihuana Abhängigkeit zu Problemen bei Midlife Linked", die von einer der wenigen Langzeitstudien zu Cannabis inspiriert wurde. Mein Schreiben wurde auf der Grundlage von Forschungsergebnissen aus der Dunedin Multidisciplinary Health and Development Study , die seit ihrer Geburt fast 1.000 Neuseeländer beinhaltet.

Im März 2016 Studie über Cannabisabhängigkeit, ein internationales Forscherteam berichtet , dass Menschen , die Cannabis vier oder mehr Tagen in der Woche-für viele aufeinanderfolgende Jahre erlebt eine Vielzahl von in der Lebensmitte sozialen und wirtschaftlichen Probleme geraucht.

Cannabiskonsum scheint Ihre Gums und parodontale Gesundheit schlecht sein

Gestern, Madeline Meier von der Arizona State University, erreichte per E - Mail an mich , um mich wissen zu lassen, dass sie und ihre Kollegen Follow-up - Forschung auf Cannabiskonsumenten aus der Dunedin - Studie durchgeführt hatte. Dieses Mal war ihre Forschung konzentrierte sich auf die Identifizierung, wenn Cannabiskonsum mit bestimmten gesundheitlichen Problemen in der Midlife verbunden war. Die gute Nachricht für alle, die Marihuana raucht, ist: es scheint, dass parodontalen Zahnfleischerkrankungen eine der wenigen gesundheitlichen Problemen ist mit Cannabiskonsum im Alter von 26 bis 38.

Der Juni 2016 Studie " Verbände zwischen Cannabiskonsum und körperliche Probleme in der frühen Midlife " erscheint in der Zeitschrift JAMA Psychiatry.

In einer Erklärung betonte Meier: "Wir wollen nicht die Leute denken, 'Hey, Marihuana mir nicht schaden kann", weil andere Studien zu diesem gleichen Probe der Neuseeländer, dass die Verwendung von Marihuana gezeigt haben, ist mit einem erhöhten Risiko für psychotische assoziiert Krankheit, IQ Rückgang und nach unten sozioökonomische Mobilität "

Avshalom Caspi , Professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Duke University und Co-Autor der Studie fügte hinzu : "Was wir sehen ist , dass Cannabis in mancher Hinsicht schädlich sein kann, aber möglicherweise nicht in jeder Hinsicht. Wir müssen diese schwere Erholungscannabiskonsum zu erkennen, einige negative Folgen hat, aber insgesamt Schaden für die körperliche Gesundheit ist in dieser Studie nicht ersichtlich. "

Auch hier scheint es , Cannabiskonsum im Alter von 26 bis 38 Jahren nicht mehr mit individuellen Gesundheits Rückgang mit Ausnahme von Zahnfleischerkrankungen verbunden war. Terrie Moffitt , Professor für Psychologie und Neurowissenschaften an der Duke und Co-Direktor des Dunedin - Studie fügt hinzu : " Die Ärzte sollten sicher, um ihre Patienten zu erklären, dass die langfristige Verwendung von Marihuana sie mit einem Risiko für den Verlust einige Zähne setzen können. "

Schlussfolgerungen: Schwerer Erholungscannabiskonsum ist nicht ein "Healthy Habit"

Cannabiskonsum mit wenigen Gesundheitsprobleme in Midlife

Quelle: Pe3k / Shutterstock

Obwohl diese Studie zeigt, dass Cannabiskonsum mit sehr wenigen gesundheitlichen Problemen in der Midlife verbunden ist, gibt es eine wichtige Einschränkung-diese Ergebnisse bedeuten nicht, dass Cannabis notwendigerweise das Wohlbefinden fördert. Offensichtlich medizinisches Marihuana hat mehrere Vorteile für die Menschen, die krank sind. Aber bitte verkennen nicht, diese neuen Erkenntnisse als Gütesiegel, das ist harmlos oder Cannabis "gut für Sie."

Cannabis kann nicht so viele Gesundheitsrisiken wie andere Drogen darstellen oder Alkohol, aber schwere Marihuana hat potenziell schädliche Folgen. Marihuana kann Störungen durch (CUD) sind auf dem Vormarsch in den Vereinigten Staaten süchtig und Cannabis sein. Darüber hinaus hat andere Studie ergab, dass schwere Cannabiskonsum verknüpft ist, Mengen von Dopamin im Gehirn freigesetzt zu senken.

Meine Motivation für die Folgen der Verwendung von Marihuana über den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das Schreiben Leser zu erziehen, so dass jeder einzelne eine informierte persönliche Entscheidung über seine Verwendung von Marihuana zu machen. Hoffentlich werden die neuesten Erkenntnisse über die Risiken gegen Belohnungen von Marihuana auf Ihre körperliche und geistige Gesundheit-als auch Ihre langfristigen sozioökonomischen Sicherheit und Stabilität-wird Ihnen helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen, wenn es um die Freizeitkonsum von Cannabis kommt.

Um mehr zu diesem Thema lesen, lesen Sie meinen Psychologie heute Blog - Beiträge aus,

  • "Long-Term Marihuana Abhängigkeit Probleme in Midlife Linked"
  • "Heavy Marihuana Gebrauch kann Ihr Gehirn Dopamin-Freisetzung Reduce"
  • "Hat Long-Term Cannabis Ersticken Motivation?"
  • "Cannabis Benutzerstörungen sind Skyrocketing In den Vereinigten Staaten"
  • "Der Konsum legalisiert Marihuana ist Blindsiding Out-of-Schlaflos in New York"
  • "Heavy Marihuana-Konsum Alters Teenage Gehirnstruktur"

2016 Christopher Bergland. Alle Rechte vorbehalten.

Folgen Sie mir auf Twitter @ckbergland für Updates auf dem Weg Blog - Beiträge des Athleten.

Die Athleten Way ist ein eingetragenes Warenzeichen von Christopher Bergland.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Another reason to cover your cough: pets at risk

    Another reason to cover your cough: pets at risk
    WASHINGTON People who think they may have H1N1 flu need to stay away from work, avoid sneezing on their spouses and children and now, they have someone else to worry about infecting too -- their pets. U.S. vets reported this week that a pet cat had b
  • Pumpkins, The Greek Way

    Pumpkins, The Greek Way
    Kürbis, Lauch, Walnuss und Käse - Törtchen Foto von Aglaia Kremezi Einer der vielen Fall Gerichte, die ich machen unser großes Angebot an Kürbisse zu verbrauchen. Rezept ansehen hier. Aglaia Kremezi schreibt über Pumpkins, The Greek Way Mit Rezepten
  • Denken Pink: Mit Roséweine, Tint Matters

    Denken Pink: Mit Roséweine, Tint Matters
    signe_karin / flickr In den letzten paar Jahren, das Stigma rosé umgebenden hat wie ein Glas Wein wurde Verdampfen über Nacht nach einer Party ausgelassen. Sein Status als Schandfleck der Uneingeweihten hatte wahrscheinlich etwas zu tun, wie Rosé wir
  • First babies born in IVF full gene screening study

    First babies born in IVF full gene screening study
    LONDON Two women have given birth to healthy babies from eggs screened for genetic defects before being implanted in the womb, in a study of a new technique that could improve the success rate of in-vitro fertilization. Twin girls born in Germany in
  • MedCity Nachrichten "neue Minnesota Büro-Leiter: Arundhati Parmar

    MedCity Nachrichten "neue Minnesota Büro-Leiter: Arundhati Parmar
    Youâ € ™ ll alles ganz vertraut sein mit Arundhati Parmarâ € ™ s Schreiben bis zum Ende des Tages Mittwoch. Aber ich wollte, dass du mehr über sie zu erzählen und warum Iâ € ™ m aufgeregt Shea € ™ s MedCityNews.comâ € ™ s neue Minnesota Büro-Leiter.
  • Biotech Entwicklung Schmerzen im unteren Rücken Mittel wirft $ 6M

    Biotech Entwicklung Schmerzen im unteren Rücken Mittel wirft $ 6M
    Die serielle Unternehmer, gründete und leitete pädiatrische Medikamentenentwickler Nextwave Pharmaceuticals , dass Pfizer im vergangenen Jahr erworben , ist jetzt Teil eines Management - Team interessiert sich für eine Behandlung für Schmerzen im unt
  • Können Sie mir mit meinem Huerta helfen?

    Ich wollte wissen, ob du mir meine byetta bekommen konnte helfen - ich bin für die soziale Sicherheit und brauchen Hilfe, wenn möglich - ich behindert bin und kann aus diesem Grund nicht einen Job zu bekommen. Vielen yi ----schneiden---- In Antwort a
  • Startseite Behandlung für Abszess / Cellulitis?

    links Krankenhaus ama nach 4 Tage iv Antibiotika ----schneiden---- In Antwort auf kaismama bei 2014.07.08 00.26 Die einzige Beratung ich habe, ist Ihr Hintern ins Krankenhaus zurück. Sie müssen diese iv Antibiotika der Cellulitis loszuwerden. Dann ar
  • Fünf wichtige Punkte über Nahrungsergänzungsmittel

    Fünf wichtige Punkte über Nahrungsergänzungsmittel
    In dem Bemühen , um gesund zu bleiben und gut sein, viele Menschen nehmen Nahrungsergänzungsmittel. Es gibt Hinweise darauf, dass Nahrungsergänzungsmittel helfen bei der Behandlung und Ernährung Mängel zu verhindern; Allerdings gibt es viel wissen wi
  • Math and Science Summer Camps für besonders begabte Kinder

    Math and Science Summer Camps für besonders begabte Kinder
    Haben Sie eine mathematisch begabte Kind oder einen haben, der gerade Wissenschaft oder Technik liebt? Wenn ja, und wenn Sie sich für einen Spaß und Herausforderung Sommerlager suchen, dann erwägen, eine von mehreren großen Sommerlager für Kinder ent