Index · Artikel · Cancer Prevention How-To: Nicht gleich zu Outer Space

Cancer Prevention How-To: Nicht gleich zu Outer Space

2012-04-11 2
   
Advertisement
résuméCredit: Sebastian Kaulitzki | Traumzeit Die Raumfahrt kann das Risiko von Darmkrebs erhöhen, die nach einer neuen Studie an Mäusen. Die Ergebnisse zeigen, Mäuse zu einer Art von Strahlung mit hoher Energie ausgesetzt vorherrschend im Raum, genannt 56
Advertisement

Cancer Prevention How-To: Nicht gleich zu Outer Space



Credit: Sebastian Kaulitzki | Traumzeit


Die Raumfahrt kann das Risiko von Darmkrebs erhöhen, die nach einer neuen Studie an Mäusen.

Die Ergebnisse zeigen, Mäuse zu einer Art von Strahlung mit hoher Energie ausgesetzt vorherrschend im Raum, genannt 56Fe Strahlung entwickelt Tumoren im Darm.

Eine zweite Studie, die von der gleichen Gruppe von Forschern legt nahe, warum dies sein könnte: Die kosmische Strahlung verhindert Darmzellen von einem Protein zu zerstören Beta-Catenin genannt, was wiederum unkontrollierte Zellwachstum fördert, so die Forscher.

Im Raum sind Astronauten Strahlungspegeln ausgesetzt, die auf der Erde, wurden das Risiko von Krebs gezeigt zu erhöhen. Aber genau, wie viel ein Krebsrisiko einer Person könnte nach einer Reise in den Weltraum erhöhen nicht bekannt.

Durch das Studium der Mäuse, die Forscher hoffen, eine bessere Einschätzung des Risikos zu entwickeln, sowie Strategien, die Raumfahrer schützen könnten, so die Forscher.

"Sustained Exposition während längerer Weltraummissionen, wie eine Mission zum Mars, und längere Aufenthalte in der Internationalen Raumstation signifikant in Astronauten Dosis Ansammlung kosmische Strahlung verursachen, und somit bleibt eine langfristige Gesundheit Sorge der Weltraumforschung", sagte Studie Forscher Dr. Kamal Datta, der Georgetown Lombardi Comprehensive Cancer Center in Washington, DC

" Zu wissen , wie Weltraumstrahlung induziert Tumorbildung wird es uns ermöglichen präventive Strategien zu entwickeln , die diesen spezifischen Signalweg abzielen" , sagte Studie Forscher Shubhankar Suman, auch von der Georgetown University.

In Zukunft Forscher Medikamente zu entwickeln, vielleicht in der Lage, die Astronauten nehmen könnten sie von der Strahlung der Auswirkungen zu schützen, sagte Dr. Albert Fornace, von der Georgetown University. Astronauts bereits Vitamin D aus Ernährungsgründen nehmen, ein Vitamin, das von einigen Studien wurde vorgeschlagen, zum Schutz gegen Krebs, sagte Fornace.

Die Ergebnisse stammen aus zwei getrennten dieser Woche präsentierte Studium an der American Association for Cancer Research Treffen in Washington, DC

Direkt auf: Vermeidung der Raumfahrt ist ein Weg, das Risiko von Darmkrebs zu vermeiden erhöhen.

Folgen Sie MyHealthNewsDaily auf Twitter @MyHealth_MHND . Finden Sie uns auf Facebook .

Empfehlungen der Redaktion

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated

  • Anafranil - Ist dieses Medikament mit Tabakrauch zu interagieren?

    Wenn ja, wie viele Zigaretten pro Tag würde einen Einfluss auf die therapeutische Wirkung des Medikaments haben? Ich rauche 5-8 pro Tag, und bin zur Zeit auf 60mgs. ----schneiden---- In Antwort auf 2010-01-26 19:56 Uhr in suzanne66 Ja. Plasmaspiegel
  • Wie funktioniert motrin mit Lithium interagieren?

    in welcher Weise ist motrin schädlich? ----schneiden---- In Antwort auf die Marvell bei 2010-08-30 15.03 Mehrere Fallberichte und kleine Studien deuten darauf hin, dass einige nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) Serumlithiumspie
  • Ich habe eine Reaktion nach Fluconazol nehmen, und würde gerne wissen, ob dies normal ist, mein Gesicht?

    ... Hat einen Ausschlag am ganzen es, kleine rote Beulen bekam, ist dies eine Reaktion von Fluconazol? ----schneiden---- In Antwort auf 2011-02-27 17:06 Uhr in suzanne66 Ein Hautausschlag oder Juckreiz ist eine häufige Nebenwirkung von Fluconazol. Si
  • Health-Software-Unternehmen Click4Care schnell wachsen kann. Aber kann es groß wachsen?

    Health-Software-Unternehmen Click4Care schnell wachsen kann.  Aber kann es groß wachsen?
    POWELL, Ohio - Click4Care will schnelles Wachstum in großen Wachstum zu übersetzen. Das Columbus-Bereich Technologie-Unternehmen hat sich schnell einen guten Ruf um seine Software integriert, die Patientenversorgung verwaltet und automatisiert Manage
  • Ist Minnesota große Diabetes-Projekt der real deal?

    Ist Minnesota große Diabetes-Projekt der real deal?
    Als die Universität von Minnesota und Mayo Clinic entschieden einen großen Teil ihrer Forschungskooperation auf der einen medizinischen Bedarf zu konzentrieren, machte drei Themen der letzten Schnitt: Alzheimer, Diabetes und Herzversagen. Auf den ers
  • Angeion Corp. Achsen Chief Financial Officer

    Angeion Corp. Achsen Chief Financial Officer
    Angeion Corp. (NASDAQ: ANGN)., Ein Unternehmen für medizinische Gerät mit Sitz in St. Paul, Minnesota, USA, hat seinen Finanzchef gefeuert laut eingereichten Unterlagen bei der Securities and Exchange Commission. William J. Kullback, Senior Vice Pres
  • Was ist Perimenopause?

    Was ist Perimenopause?
    Für viele Frauen, Perimenopause und der Menopause sind gleichbedeutend mit alt. Nur zu sagen, es eine negative Last trägt. Die gute Nachricht ist, eher die Sie Ihre Östrogen Fenster verstehen, was der Titel meines neuen Buches ist, desto mehr werden
  • So fragen Im über Lexapro?

    Ich habe für zwei Tage auf sie gewesen und havent in der Lage gewesen, viel zu schlafen, alles, was ich tun, ist in der Mitte der Nacht aufwachen und meinen Kopf mit Symptomen zu füllen, die ich nicht haben, und sie scheinen dort zu halten, werden Le
  • Was können wir von Boneheaded Bigotry über Einzel Menschen lernen

    Was können wir von Boneheaded Bigotry über Einzel Menschen lernen
    Es ist ein Aspekt der singlism (die Klischees, zu stigmatisieren, und die Diskriminierung von Menschen, die Single sind), die mich immer wieder weiter - es wird oft ohne Entschuldigung praktiziert oder sogar das Bewusstsein. Diejenigen, die in singli
  • Hat jede Stelle etwas über Selen Toxizität wissen?

    Ich habe mehr als die empfohlene Dosierung und ich erlebe Nebenwirkungen. I nahm eine Kapsel, 200mcg dreimal am Tag für etwa zwei Wochen. Dann erkannte ich, dass etwas nicht stimmte. Ich las die Dosierung insturctions über und ich fand, war nicht meh