Index · Fragen · Buspirone - Werde ich für immer, dieses Medikament zu müssen?

Buspirone - Werde ich für immer, dieses Medikament zu müssen?

2012-04-03 3
   
Advertisement
résuméIch habe akute Angst und ich war gerade gestern von meinem Arzt legte Buspirone, weil ich auf Citalopram (Celexa) 20mg war. drei Wochen und alles schien in Ordnung, aber in der letzten Woche habe ich gefühlt, wie ich nicht "real" bin und ich mac
Advertisement

Ich habe akute Angst und ich war gerade gestern von meinem Arzt legte Buspirone, weil ich auf Citalopram (Celexa) 20mg war. drei Wochen und alles schien in Ordnung, aber in der letzten Woche habe ich gefühlt, wie ich nicht "real" bin und ich mache mir Sorgen gerade über alles und ich kann nicht schlafen. Bevor ich sogar die Citalopram begonnen hatte ich zwei Angstattacken, die mich in die Notaufnahme geschickt, weil ich nie zuvor in meinem Leben hatte, und ich hatte Angst, weil ich nicht wusste, was mit mir geschah. Also, wenn die Angriffe geschehen, würden sie nur etwa 24 Stunden dauern. Dann, nachdem diese nicht "echte" Gefühl auf der Citalopram beginnt und beunruhigend ist nicht weg in einer Woche verschwunden. Also, sagte mein Arzt mich nehmen zu stoppen und die Buspirone beginnen, die ich heute gerade erst begonnen und ich bin offensichtlich nicht von den guten Wirkungen gehen zu fühlen, von ihm noch nicht, aber ich wünschte nur, ich würde auf der rechten Medikation gesetzt worden sind zuerst statt mit der falschen Medikation durch all diese Schwierigkeiten gehen. Ich entschuldige mich für Schimpfen, aber ich fühle mich einfach wohl sagen, das für Menschen, die haben und durch die exakt gleiche Sache gehen. Was ich versuche zu zu bekommen werde ich auf der Buspirone für den Rest meines Lebens sein müssen? An dieser Stelle ist es mir egal, ob ich sein muss, solange ich mein Leben bekommen kann zurück und normal wieder und stoppen Gefühl, wie ich in einem Traum bin. Ich will nur ein paar Antworten zu bekommen und nur Menschen zu sprechen und sich besser fühlen, weil niemand ich in der Nähe bin mit genau versteht, was ich durchmache.

----schneiden----

In Antwort auf 2012-04-03 21:14 Uhr in nenag

Hallo jolynmarie und willkommen. Zunächst einmal kamen Sie an der richtigen Adresse. Wir alle hier verstehen, was Sie durchlaufen sind, weil wir alle waren dort an einem Punkt oder einem anderen in unserem Leben haben. Bitte fühlen Sie sich frei zu schimpfen, wie ich selbst habe meine gelegentlichen ranting Sitzungen bei DC hatte. Mit diesem wird gesagt, gibt es keine Möglichkeit zu wissen, welche Medikamente am besten für Sie arbeiten werden, da sie alle unterschiedlich arbeiten, und wir sind alle so unterschiedlich gemacht. Ich wünschte, und ich bin sicher, dass alle meine DC Freunde einig, dass wir einfach eine magische Pille zu nehmen und alle unsere Symptome diss erscheinen. Wenn es nur so einfach war ... Bitte beachten Sie, dass es Medikamente gibt, die Arbeit, aber es ist ein hit or miss. Die Idee ist, eine enge Bildschirm der Nebenwirkungen und ur Symptome zu halten, um zu sehen, ob es funktioniert oder nicht. Stellen Sie immer sicher, mit Ihrem dr in ständiger Kommunikation zu halten und besprechen alles mit ihm / ihr.

Ich denke, was ich versuche, ist geduldig sein, zu sagen, versuchen Sie, sich zu entspannen und halten Sie Ihren Geist beschäftigt, wie alle in der Zeit passieren. Informieren Sie uns und Gott Segen Nena

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated