Index · Nachrichten · Bundesrichter Hält FDA Warnetiketten für Zigarettenpackungen

Bundesrichter Hält FDA Warnetiketten für Zigarettenpackungen

2011-11-07 5
   
Advertisement
résuméZur Freude der jeder, der jemals legen würde Augen auf Zigarettenschachteln ein Bundesrichter der FDA gestoppt hat ekelhaft neue Warnschilder für Zigarettenpackungen im Namen der Tabakfirma freien Rede. "Bezirksrichter Richard Leon am Montag mit Taba
Advertisement

Zur Freude der jeder, der jemals legen würde Augen auf Zigarettenschachteln ein Bundesrichter der FDA gestoppt hat ekelhaft neue Warnschilder für Zigarettenpackungen im Namen der Tabakfirma freien Rede. "Bezirksrichter Richard Leon am Montag mit Tabakfirmen seitige und eine einstweilige Verfügung gewährt, sagen , dass sie wahrscheinlich in ihrer Klage durchsetzen würde , herausfordernd die Forderung als verfassungswidrig , weil sie Sprache in Verletzung des First Amendment zwingt" , berichtet Reuters. Wenn die Bilder zum ersten Mal aus, sagten einige Leute , die sie nicht wirklich gearbeitet haben , aber sie schockiert, was natürlich war der Punkt . Die grausigen Bilder sollten die obere Hälfte zu übernehmen sowohl die Vorder- und Rückseite der Zigarettenschachteln. Justice Leon ausgeschlossen: "Die schiere Größe und Anzeigeanforderungen für die grafischen Bilder sind alles andere als eng begrenzt." Die Tabak-Unternehmen bekommen ihren Weg, denn jetzt. Inzwischen ist zumindest der Rest von uns nicht mit Loch-y Kehlen und Krebs Lungen an der CVS-Checkout Linie angegriffen werden.

Lesen Sie die ganze Geschichte in The Atlantic Draht .

Bundesrichter Hält FDA Warnetiketten für Zigarettenpackungen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated