Index · Artikel · Brutto! Richtig Nur 5 Prozent der Badezimmer Benutzer Hände waschen

Brutto! Richtig Nur 5 Prozent der Badezimmer Benutzer Hände waschen

2013-05-13 11
   
Advertisement
résuméBildnachweis: Dreamstime Nach der Verwendung des Bad, 95 Prozent der Menschen, lange genug, um ihre Hände zu waschen, nicht schädliche Bakterien zu töten, findet eine neue Studie. Die Forscher fanden auch, dass nur zwei von drei Menschen Seife verwen
Advertisement

Brutto!  Richtig Nur 5 Prozent der Badezimmer Benutzer Hände waschen



Bildnachweis: Dreamstime


Nach der Verwendung des Bad, 95 Prozent der Menschen, lange genug, um ihre Hände zu waschen, nicht schädliche Bakterien zu töten, findet eine neue Studie.

Die Forscher fanden auch, dass nur zwei von drei Menschen Seife verwenden, während man in 10 der Spüle ganz überspringt, und die Menschen bekommen viel schlechtere Noten für die Handhygiene als Frauen.

Ein Team von der Michigan State University trainiert ein Dutzend Studenten Daten über Handwaschverhalten in Toiletten in Bars, Restaurants und anderen öffentlichen Plätzen in einer College-Stadt zu unauffällig beobachten und zu sammeln. Insgesamt wurden 3.749 Menschen beobachtet.

Die US Centers for Disease Control and Prevention (CDC) empfiehlt, dass Sie Ihre Hände kräftig mit Wasser und Seife für 15 bis 20 Sekunden zu waschen oder die Zeit es braucht, um zu singen oder summen "Happy Birthday" zweimal. Aber im Durchschnitt, Bad Anwender nur ihre Hände 6 Sekunden lang gewaschen, und nur 5 Prozent wuschen ihre Hände 15 Sekunden oder länger, fanden die Forscher.

Bei den Männern verwendet, nur die Hälfte Seife und 15 Prozent haben waschen ihre Hände nicht überhaupt, im Vergleich zu 78 Prozent der Frauen, die Seife und 7 Prozent der Frauen, die nicht ihre Hände waschen.

"Diese Ergebnisse überraschend zu uns waren, weil Vergangenheit Forschung vorgeschlagen, dass richtige Händewaschen auftritt bei einer viel höheren Rate," Studie Forscher Carl Borchgrevink, ein Associate Michigan State Professor für Hospitality-Geschäft, sagte in einer Erklärung.

Die Forscher fanden heraus, dass zusätzlich Menschen waren weniger wahrscheinlich, ihre Hände zu waschen, wenn sie mit einem schmutzigen Waschbecken konfrontiert, während eine saubere Spüle, um die Länge der Zeit verbrachte Händewaschen erhöht. Die Leute waren auch eher zu waschen ihre Hände früher in den Tag , und wenn es ein Zeichen , sie zu tun ermutigend war. Die Studie legt nahe, solche Beschilderung besonders hilfreich die Bäder bei Männern sein könnte.

Die CDC sagt, Händewaschen eine der effektivsten Möglichkeiten, um die Ausbreitung von Infektionskrankheiten zu schneiden. Schmutzige Hände sind schätzungsweise 50 Prozent aller Lebensmittelvergiftungen Ausbrüche beitragen.

Die Forschung wird in der Journal of Environmental Health .

Folgen Sie uns @livescience , Facebook & Google+ . Originalartikel auf LiveScience.com.

Empfehlungen der Redaktion

  • Fotonachweise: Die gröbsten Dinge
  • 15 seltsame Dinge Menschen jeden Tag tun, und warum
  • Top 7 Germs in Lebensmittel, die krank machen

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated