Index · Artikel · Blue Skies Lächeln at-Mars?

Blue Skies Lächeln at-Mars?

2013-04-06 1
   
Advertisement
résuméDas ist genial und seltsam und kühl und tatsächlich nützlich: Ein Mosaik des Mount Sharp-die fünf Kilometer (3-Meile) hohen Berg im Zentrum von Gale - Krater-genommen vom Mars Curiosity Rover hat seine Weißabgleich hatte verändert die zu machen Licht
Advertisement

Das ist genial und seltsam und kühl und tatsächlich nützlich: Ein Mosaik des Mount Sharp-die fünf Kilometer (3-Meile) hohen Berg im Zentrum von Gale - Krater-genommen vom Mars Curiosity Rover hat seine Weißabgleich hatte verändert die zu machen Lichtverhältnisse aussehen, als würden sie auf der Erde:

Blue Skies Lächeln at-Mars?


Ihre Augen spielen nicht Tricks auf Sie. Ihr Gehirn ist. Klicken Sie hier um rayleighscatternate.

Mars mit einem blauen Himmel ist ein bisschen befremdlich ( hier ist ein Bild von einem Stück des Mount Sharp mit den Farben ausgewogen korrekt ). Aber das ist mehr als nur ein (ähem) Neugier. Geologists trainieren unter den Lichtverhältnissen wir hier auf der Erde haben, aber die Sonne ist blasser auf dem Mars, und der Himmel eine andere, Butterbonbon Farbe. Das kann das Gehirn täuschen, es schwieriger zu erkennen subtile Details oder sehen Funktionen machen, die hier auf der Erde offensichtlich sein würde. Also manchmal Geige Wissenschaftler mit den Bildern ein wenig um sie leichter zu machen, zu analysieren.

Ich habe das viele Male selbst getan mit Hubble-Bilder. Es könnte schwaches Material mit einem hellen Stern umgibt, und es ist schwer zu sehen, weil der Stern weg sprengt. Astronomen häufig den Kontrast von einer linearen Skala-wo verändern etwas , das doppelt so hell ist , dass Art und Weise zu gezeigt einer logarithmischen Skala, die durch verschiedene Faktoren von zehn hinausgeht. So ein Objekt 10-mal so hell wie ein anderer "im wirklichen Leben", um nur skaliert wird doppelt so hell aussehen. Ein Faktor von 100 ist als ein Faktor von drei angezeigt. Es ist eigentlich viel komplizierter als das, mit Graustufen zu tun und so, aber das ist die Idee.

Es hilft wirklich, in schwachen Quellen in einem Bild Kommissionierung, und es ist wahrscheinlich, weil es ahmt besser, wie unsere Augen sehen. Sie sind empfindlich auf großen Skalen der Helligkeit. Der Vollmond ist der hellste Objekt , das Sie sicher in den Himmel (die nächste hellste ist die Sonne), und der Vollmond ist rund 30 Millionen Mal heller als der schwächste Stern sehen Sie sehen können. logarithmisch skaliert, das ist nur ein Faktor von etwa 7,5. Viel besser.

Und das ist, wie Sie Ihre Augen arbeiten, mehr oder weniger. Wenn etwas doppelt so hell Sie doppelt so hell aussah, würden Sie sehen kaum eine Kontrast. Unsere anderen Sinne sind auf diese Weise, eigentlich. Wir verwenden Dezibel für Töne, zum Beispiel, und das ist ein Protokoll zu Einheit.

Wie auch immer, mit Bildern das Hantieren ist eine bewährte Methode Wissenschaftler zu helfen, zu verstehen, was wir sehen. Sie müssen vorsichtig sein und nicht etwas , das nicht da ist, aber trainiert immer etwas , das zu tun ist einfacher als zu versuchen , um zu sehen , kann man einfach nicht sehen.

Sehen?

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated