Index · Artikel · Blue Origin Meilenstein: Rakete landet sicher Nach dem Ausflug in die Raumfahrt

Blue Origin Meilenstein: Rakete landet sicher Nach dem Ausflug in die Raumfahrt

2015-11-24 4
   
Advertisement
résuméDie New Shepard Rakete, Momente vor seiner ersten erfolgreichen Landung nach einer Reise in den Weltraum. Jeff Bezos 'Rakete Unternehmen Blue Origin überrascht nur jeder durch die Enthüllung seiner New Shepard * Rakete einen unglaublichen Meilenstein
Advertisement

Blue Origin Meilenstein: Rakete landet sicher Nach dem Ausflug in die Raumfahrt

Die New Shepard Rakete, Momente vor seiner ersten erfolgreichen Landung nach einer Reise in den Weltraum.

Jeff Bezos 'Rakete Unternehmen Blue Origin überrascht nur jeder durch die Enthüllung seiner New Shepard * Rakete einen unglaublichen Meilenstein am Montag erreicht : In einem Testlauf, die Rakete senkrecht nahm, erreichte Platz, landete dann wieder vertikal Minuten später.


Blue Origin Meilenstein: Rakete landet sicher Nach dem Ausflug in die Raumfahrt
Phil Plait

Phil Plait schreibt 's Bad Astronomy Blog und ist ein Astronom, Redner, Wissenschaft Evangeliumsverkündigers und Autor von Death From the Skies!

Die Rakete von ihrem Standort in West - Texas ins Leben gerufen, eine Höchstgeschwindigkeit von etwa 4.600 kph beschleunigt und das Erreichen einer Höhe von mehr als 100 Kilometern, die technische Höhe definiert den Beginn des Raumes zu sein (genannt die Kármán Linie ). Sie entfaltet auch die Besatzung Kapsel in einer Höhe von ca. 6 km über dem Boden, die Erde wieder sicher abgesprungen.

Blue Origin setzen einen schönen-wenn auch etwas misleading- zusammen Video von der Veranstaltung . Ich sage das, weil in der Mitte des realen Aufnahmen sie CGI-Animation einer Mannschaft innerhalb der Rakete Kapsel eingeführt; dies war ein unbemannten Flug. Dennoch ist das Video cool:

Ich mag die Aufnahmen von der Landung aus verschiedenen Winkeln auf dem Video des Ende; es sieht eher wie ein Hollywood-Science-Fiction-Film als die Realität! Aber es real ist. Der Abstieg ist zermürbend; die Raketentriebwerke zünden nicht, bis es nur etwa 1.600 Meter über dem Boden ist, und es abbremst ziemlich hart. Das spart eine Menge Treibstoff und macht durchaus Sinn, aber es ist ein wenig beängstigend zu sehen! Dennoch entwickelte sich die Rakete extrem gut, und nur etwas mehr als einen Meter vom Zentrum von der Startrampe gelandet. Tolle.

Blue Origin versucht, einen ähnlichen Testflug im April, aber die Landesystem Hydraulik ausgefallen, und der Booster abgestürzt. Anscheinend und glücklich ist dieses Thema angesprochen.

So Gratulation an Jeff Bezos und sein Team auf diesem unglaublichen Test! Das ist sehr aufregend zu sehen.

Blue Origin Meilenstein: Rakete landet sicher Nach dem Ausflug in die Raumfahrt

Ein anderer Winkel auf der Landung. Die Sonne und gekippten Horizont sind auf der linken Seite.

Aber ich sehe etwas verwirrt Berichterstattung über dieses Ereignis, und ich will, ein paar Dinge zu klären.

Erstens, ja, ist dieser Start eine große Sache! Es zeigt, dass Blue Origin macht ausgezeichnete Fortschritte in Richtung Gewerbeflächen Einführungen, ein Feld zur Zeit dominiert von SpaceX. Anfahrt zum Kármán Line-Up ist ein großer Erfolg überhaupt, geschweige denn erfolgreich die Kapsel bereitstellen und dann wieder die Rakete landen. SpaceX selbst ist aus im Wettbewerb gegen große Vertragspartner der Regierung basiert auf der Idee, so Wettbewerb gut für sie ist.

Bezos selbst nahm zu Twitter den Erfolg und machte eine subtile Grabung an Elon Musk und SpaceX zugleich ankündigen zu können :

Die seltensten Tiere - eine gebrauchte Rakete. Kontrollierte Landung nicht einfach, aber es richtig gemacht, kann einfach aussehen. Schauen Sie sich Video: https://t.co/9OypFoxZk3

- Jeff Bezos (@JeffBezos) 24. November 2015

Ich lächelte, aber ich muss darauf hinweisen, dass eine so große technische Leistung wie das war, was Bezos hat hier erreicht ist ganz anders als das, was Musk hat versucht.

Der Blue Origin New Shepard ist ein suborbitalen Rakete, entworfen , gerade nach oben in den Raum zu gehen und wieder zurück nach unten. Die SpaceX Falcon 9 ist eine Augenhöhlenraketen-, die erheblich mehr Energie (in anderen Worten, viel höhere Geschwindigkeit) hat ihr Ziel zu erreichen.

Musk reagierte auf Twitter diese den Hinweis auf :

Es ist jedoch wichtig , den Unterschied zwischen "Raum" und "Orbit" zu klären, wie gut von https://t.co/7PD42m37fZ

- Elon Musk (@elonmusk) 24. November 2015

Er hat recht. Landung einen Booster aus einem Orbitalflug ist enorm schwieriger als von einem suborbitalen ein. Für Orbitalflug, hat der Verstärker nicht nur weit schneller zu bewegen, wird es auch eine große horizontale Geschwindigkeit relativ zum Boden haben, um den Orbit zu bekommen, so dass es langsamer ist als auch schwierig. SpaceX hat noch keine erfolgreiche Landung auf diese Weise erreicht, aber was sie tun, ist buchstäblich eine Größenordnung schwieriger als das, was Blue Origin tat.

. Dann, meiner Meinung nach , Moschus etwas von einem unfairen Vergleich machte sich er getwittert :

@JeffBezos Nicht ganz "seltensten". SpaceX Heuschrecken - Rakete hat 6 suborbitalen Flüge vor 3 Jahren und ist immer noch da. Pic.twitter.com/6j9ERKCNZl

- Elon Musk (@elonmusk) 24. November 2015

Das stimmt, aber Heuschrecke (ein Testfahrzeug vertikal starten und landen entworfen) nur 744 Meter über dem Boden kam, war nicht für Höhenflüge entworfen (es ist ein Testbed für die F9 Landung tech) und Bereitstellen von nicht eine Kapsel . Die späteren F9R Tests basierend auf Heuschrecken waren auch sehr erfolgreich, bekam aber nur einen Kilometer über dem Boden. Was gestern Bezos tat, war weit mehr technisch schwierig.

Update, 24. November 2015, um 18:00 Uhr UTC: Musk hat sich weiter darüber zu twittern, richtig unter Hinweis darauf , dass suborbitalen Flug und Landung hat , bevor sie von geschehen SpaceShipOne und wohl auch der X-15 Rocketplane . Musk auch festgestellt , die Serie von Wasserlandung Versuche mit der F9 - Booster.

Wohlgemerkt, sind suborbitalen Flüge wichtig. Es ist mehr als nur eine Touristenattraktion (obwohl ein pricy ein); echte Wissenschaft kann auf solchen Flügen durchgeführt werden, auch wenn nur die Schwerelosigkeit ein paar Minuten dauert. Blue Origin schaut werden ganz in der Nähe bekommen die Möglichkeit, für diese Art von Starts zu haben.

Das Unternehmen ist für die Geheimhaltung bekannt ist, dazu neigt, Erfolge vermelden erst, nachdem sie erreicht worden sind. Das ist verständlich, und es kann in den Medien als eine Schildkröte-und-Hasen Geschichte (ein Ich denke , Blue Origin Vorteil arbeiten Bezos ist glücklich mit ). Das bedeutet, dass Details über ihre Ziele für die Zukunft sind unklar, aber das Ziel selbst ist klar: auch auf dem lukrativen orbitalen Satellitenmarkt immer in. Als ich darauf hinwies, ist die Physik dieser ganz anders, und es ist ein langer Weg dorthin ... aber sie haben nur einen soliden Schritt in die richtige Richtung. Bis. Und wieder zurück nach unten.

Korrektur, 24. November 2015: Ich ursprünglich die Rakete wie New Shepherd falsch geschrieben; aber es ist punningly nach Alan Shepard, der erste Amerikaner im Raum genannt.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated