Index · Fragen · Blasenentzündungen auf spiriva. Ich würde gerne wissen, ob jemand dieses Problem ist zu haben?

Blasenentzündungen auf spiriva. Ich würde gerne wissen, ob jemand dieses Problem ist zu haben?

2011-04-27 18
   
Advertisement
résuméDrei Blasenentzündung in der 7 Monate spiriva zusammen mit Veränderungen der Stimme. Es ist Anfang bis wirklich stört mich. Mein Atem ist besser, aber ich kann mit mit Infektionen der Blase nicht die ganze Zeit beschäftigen. HILFE ----schneiden---- I
Advertisement

Drei Blasenentzündung in der 7 Monate spiriva zusammen mit Veränderungen der Stimme. Es ist Anfang bis wirklich stört mich. Mein Atem ist besser, aber ich kann mit mit Infektionen der Blase nicht die ganze Zeit beschäftigen. HILFE

----schneiden----

In Antwort auf DzooBaby bei 2011-04-27 14.34

Spiriva hat eine anticholinerge Wirkung und trocknet daher Sie aus. Seien Sie sicher, dass Sie gut mit Flüssigkeit versorgt bleiben. Trinken Sie viel Wasser und Säfte. Versuchen Sie Tee zu vermeiden (schwarz nicht Kräuter meisten Kräuter ist in Ordnung zu trinken) und Kaffee. Diese haben eine harntreibende Wirkung und werden Sie weiter entwässern, so dass sie für Flüssigkeitsersatz nicht gut sind. Da diese med Sie austrocknet können Sie eine Tendenz zu UTI erhalten und UTI ist eine Nebenwirkung des Arzneimittels. Wenn Sie gut mit Flüssigkeit versorgt bleiben wird es die Blase halten gespült und kann helfen, mit der Stimme als auch ändert. Sie müssen sich für etwa 64 Unzen Flüssigkeit pro Tag zu schießen. Wenn Sie dehydriert sind nicht Sie so oft urinieren und dies ermöglicht es Bakterien in der Blase aufzubauen. Seien Sie sicher, dass Sie nicht halten Sie Ihren Urin für längere Zeit und sicher sein, wenn Sie gehen Sie die Blase ganz entleeren. Wenn Sie leer nicht kann den ganzen Weg Urinrückfluss und ziehen Bakterien entlang und dann werden die Bakterien besiedeln verursacht eine Infektion.

Erweitern...

nicht ziehen Bakterien aus der ganzen rektalen Bereich der Blase Öffnung Achten Sie darauf, von vorne wischen, als nach hinten. Viele Frauen UTI werden von E. Coli verursacht. E. Coli lebt normalerweise im Verdauungstrakt und neigt dazu, in der rektalen Bereich von Stuhlgang zu sammeln. Durch die enge Proximetry der Blasenöffnung und dem Rektum in Frauen neigt diese Bakterien in die Blase Öffnung (Harnröhrenmündung) und bewegt sich nach oben in die Harnröhre (der Durchgang von der Öffnung in die Blase) zu wandern dann in die Blase kolonisiert. Ich empfehle die Einweg-Feuchttücher mit der rektalen Bereich nach dem Stuhlgang zu reinigen die Menge der Bakterien in der perianalen Bereich zu reduzieren. Seien Sie sicher, dass Sie immer nach dem Geschlechtsverkehr urinieren, weil die Wirkung der Geschlechtsverkehr Bakterien in die Blase zu fahren und durch Urinieren danach Sie die Harnröhre spülen und reduzieren die Wahrscheinlichkeit, dass die Bakterien Zeit zu besiedeln haben. Es wird empfohlen, dass Frauen, die bekommen häufig UTI ist nicht Wannenbäder nehmen und sicherzustellen, dass Sie eine milde Seife verwenden beim Duschen Reizung der urethra.A viele Menschen die Verwendung von Cranberry-Saft, aber die meisten kommerziellen Säfte enthalten so viel Zucker tout zu vermeiden dass es gut Cranberry negiert tun wird. Die meisten Menschen kippe ungesüßten Cranberry-Saft trinken. Cranberry-Pillen sind eine bessere Wette, aber es ist das Vitamin C in Cranberry, die, so dass jeder Vitamin C Ergänzung arbeitet hilft. Vitamin C hilft dem adherance von Bakterien an der Blasenwand verhindern so dass es leichter heraus zu spülen, wenn Sie urinieren. Befolgen Sie diese Empfehlungen, und Sie werden die Häufigkeit von Infektionen der Blase zu reduzieren und dennoch in der Lage sein, Ihre Spiriva zu nehmen.

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated