Index · Fragen · Bipolare Störung - Hallo zusammen, ich bin ein chirurgisches die Arzt-Assistent. Ich bin spezialisiert auf Herzchirurgie als ein?

Bipolare Störung - Hallo zusammen, ich bin ein chirurgisches die Arzt-Assistent. Ich bin spezialisiert auf Herzchirurgie als ein?

2011-09-28 5
   
Advertisement
résumé... Erste Assistentin. Ich mache Herzen für den letzten 22 Jahren. Ich habe verpasst nie wieder einen Anruf, Tag oder Nacht in all diesen Jahren. Ich hatte eine Reihe von wichtigen Ereignissen im Leben die letzten 2 Jahre meiner Praxis. Meine Mutter
Advertisement

... Erste Assistentin. Ich mache Herzen für den letzten 22 Jahren. Ich habe verpasst nie wieder einen Anruf, Tag oder Nacht in all diesen Jahren. Ich hatte eine Reihe von wichtigen Ereignissen im Leben die letzten 2 Jahre meiner Praxis. Meine Mutter starb, wenige Monate später der Arzt begann ich dieses Herz Gruppe mit plötzlich bei 45 starb ich 6 Tage Fehlverhalten Studie hatte (wir gewonnen haben), aber es nahm einen großen Teil von mir entfernt. Wir mieteten 2 neue Herzchirurgen, kurz bevor der vorherige Arzt starb. Sie halfen einander, und ich hatte den Arzt half, die gestorben .. Nachdem er gestorben war hatte ich die anderen 2 Ärzten zu helfen. Wir betrieben überall in der Stadt, auf allen großen Krankenhäusern. Meine Arbeitsbelastung war enorm. Ich würde ein Patient in einem Krankenhaus in der Nähe dann eilen quer durch die Stadt und eine andere starten. Ich hatte mit Hydrocodne täglich 5 Jahre vor all dies geschah gestartet. Nicht viel auf den ersten, Natürlich begann ich mehr und mehr zu tun. Es machte mich fühle mich großartig und ich konnte all diese langen Stunden arbeiten. Es hatte eine umgekehrte Wirkung auf mich, ich war mehr konzentriert und wieder Endivie viel von meinem Stress. Ich benutzte das Internet meine Pillen erhalten. Eines Abends nach dem Fall warf ich nur eine große fit, sagte sie alle meinen Arsch zu küssen, und plötzlich die Gruppe verlassen. Das war der Anfang meiner Reise der psychiatrischen Welt. Ich begann, Kokain, Valium, Alkohol, zusammen mit dem Hydrocodon. Ich habe einen sehr guten Selbstmordversuch. In einem Koma für 5 Tage auf einem Ventilator, übertragen in eine psychiatrische Klinik, 31 Tagen und kam mit einer Diagnose von Bi-Polar 2. und eine ganze Sammlung von Medikamenten aus. Ich meine staatliche Lizenz verloren, nicht mehr als 3 Jahre eingearbeitet. Ich habe mit heraus Frage alle diese Medikamente. Sie würden denken, mich im medizinischen Bereich ist für mehr als 30 Jahre würde ich es besser wissen. Ich bin nur ein ehemaliger Schale der Person, die ich früher. Durch all diese SSRIs und einer Reihe von anderen Drogen, die ich Interesse in allen Dingen, Sex verloren haben, haben Live-Musik, die ich jeden Kontakt mit allen meinen Freunden verloren und fast nie das Haus verlassen. Schließlich meine Frage. Ich weiß nicht, wie ich könnte eine echte Bi-Polar Person sein und erste Herzoperation für den letzten 22 Jahren zu unterstützen. auf Abruf 24-7. Ich war auf dem Personal auf allen großen Krankenhäusern einen guten Ruf. Meine Mutter litt unter Depression in den 50er Jahren, und die meisten ihres Lebens. Ich habe immer eine Art "A" Persönlichkeit gewesen, sehr aktiv, künstlerischen und Ausgehen. Was zum Teufel ist mit mir passiert ist. Ich weiß nicht wirklich, ob ich Bi-Polar bin oder nicht. Derzeit versuche ich, all diese schrecklichen Drogen ween ab und beginnen auf Wellbutrin, ich hoffe, das wird mich zurück zu sein. Sie haben mich auf einige (off Label) Drogen auch. Ich hatte keine Ahnung aus dieser Medikamente bekommen kann einige Leben bedrohen und schwere Nebenwirkungen einige können lang anhaltende und sogar dauerhaft sein. Wenn ich nicht diese große Gruppe von fürsorglichen Menschen gefunden hatte, weiß ich nicht, wo ich sein würde. Ich habe nur hier schon ein paar Tage, und ich habe alle bereit, so viel Hoffnung und Kraft erhalten. Danke euch allen. Ich werde besser.

----schneiden----

In Antwort auf LaurieShay bei 2011-09-28 14.51

Ja, Sie gehen besser zu werden. Versuchen Sie nicht, sich in der Diagnose gefangen. die Symptome zu behandeln ist, was wichtig ist. Oft Menschen, die bipolare sind die klügsten und kreativsten der Gruppe. Nur weil wir eine psychische Erkrankung haben uns nicht Außenseitern oder weniger machen als. Nicht anders als ein Diabetiker, wir haben nur unsere Medizin zu nehmen. Hängen Sie dort, wird es besser bekommen !!

TOP

  • Day/
  • Week/
  • Original/
  • Recommand

Updated